Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 28 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 274
  1. #41
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Wenn du immer zum billigsten rennst, wirst du irgendwann auflaufen...

  2. #42
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.553

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,

    danke für die ausführliche Aufstellung....
    Äh Volker, mich meinst Du doch nicht? Ich bin übrigens nicht immer so ein Centfuchser. Es kommt immer darauf an, jetzt beim Neuwagen bleibe ich bei der MB Werkstatt. Ich kenne dort einige Meister, zu denen ich Vertrauen habe. Und im nach hinein irgendwelche akribische Rechungen aufzustellen, das liegt mir nicht. Ich führe auch kein Fahrtenbuch, nutze keinen Spritmonitor und sonst was. Es zählt nur eins, mindestens die schwarze Null auf dem Konto am Monatsende.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #43
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Moin

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Diesen Economy-Service, oder Winter-, Frühjahrs- und Sommercheck ist doch meistens nur feststellen.
    Wann warst Du eigentlich zum letzten Mal mit einem Mercedes beim Economy-Service in Deutschland ? Ich gebe durchaus zu, dass das bei mir mit den 124ern etwas her ist (der nächste war nicht alt genug), aber das ist vom Umfang schon etwas mehr als Pollenfilterwechsel und auch deutlich teurer als dieser 29 oder 49EUR-Kram. Mag aber sein, dass das in Norwegen anders ist.

    Man wollte damit die Abwanderung der Kunden zur Tankstelle, zu ATU & Co. oder freien Werkstätten stoppen, ob das gelang sei dahin gestellt, aber den freut's wenn er keine 30EUR für den Liter Öl zahlen soll, vor allem wenn da nach 5tkm wieder 8 Liter nachgekippt werden, nur die tolle Wartungsanzeige eben auch die Zeit berücksichtigt.

    Mich würde es schon überraschen, wenn man mal wieder anfängt, die erteilten Aufträge auch abzuarbeiten (gilt für Fiat, Hymer oder freie Werkstätten gleichermaßen).

    mfG
    K.R.

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Es gibt auch heute noch für Fahrzeuge über 10 Jahre teilweise Rabattkarten mit 10% auf Material und oft einen anderen Stundensatz, der sich erheblich vom normalen Stundensatz unterscheidet (reduzierte AW Sätze für ältere Fahrzeuge) und die Vertragshändler sind was Ersatzteile angeht nicht Preisgebunden. Die können lustig aufschlagen wie sie wollen, so sind manchmal gönnerhafte Rabatte von 10% sehr relativ, wenn vorher 7% auf den Listenpreis aufgeschlagen werden. Kaufst du als VW Kunde Teile so, sind da bei uns in der Region 10% Aufschlag auf den Listenpreis normal, Ford nimmt sogar 20%.

    Was Öl angeht gibt es welches für 14,95€ den Liter und aufwärts. Was füllen die wohl ein? Bei dem Kunden der genau nachschaut, 14,95€, bei dem dessen Sekretärin die Rechnung überweist die er niemals lesen wird, eher 32€...

  5. #45
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Hallo Mark,

    Die Rabatt-Aktionfür den Sprinter bis Bj. 2006, also mein Typ 903, gab es im Jahr 2013 noch für eine Zeit bis etwa Oktober. Da machten aber nur ausgewählte MB- Niederlassungen mit, die kleinen MB-Händler mit entsprechend großer LKW-Werkstatt wurden aber nicht vom Konzern gezwungen, an der Kartenaktion teilzunehmen. Damals wurden 20% Nachlass auf Arbeitslohn und Teile gewährt. Da die Aktion überwiegend von MB-Niederlassungen in den neuen Bundesländern durchgeführt wurde, habe ich meine Bremsscheiben an VA und HA in Dessau machen lassen. Passte gut, da wir zum Zeitpunkt der Reparatur mit den Rädern entlang der Elbe radeln konnten. Als wir Abends aus Wittenberg wieder zurück in Dessau waren, war das Auto fertig.
    Wenn man dann noch berücksichtigt, dass der Stundenlohn = die AWs auch deutlich unter den westdeutschen Beträgen lag, hab ich nicht unerheblich sparen können.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  6. #46
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,


    Alleine der Arbeitslohn plus Zahnriemen und Pumpe machen bei Dir knapp € 700,- aus. Die übrigen Posten wie Frostschutz und Getriebeöl kann ich von der Höhe auch nicht nachvollziehen.
    Addiere ich alle von Dir genannten Posten und rechne die Mehrwertsteuer hinzu, komme ich auf € 776,- und habe immer noch eine Lücke von rund € 70,-.... Was gab es dafür?

    Die Werkstatt fand's bestimmt auch toll,

    Volker
    Hi, na die MwSt, das fand der Staat toll. Hab jetzt nicht das letzte Birnchen aufgezählt..

    Ich hab vielleicht auch andere Prioritäten, als Freelancer, wenn auch retiriert aber nicht ganz
    frei vom lebenslangen Hobby, was manche Arbeit nennen.
    Wenn gerade was anliegt, rechen ich das dagegen was mich die Zeit kostet stundelang
    Werkstätten mit Angeboten, Terminen usw. zu recherchieren.
    Da schau ich mal wo so das Mittel liegt, wer fix Termin hat, die richtigen Bauteile verwendet
    und die Werkstatt einen vertrauenswürdigen Eindruck macht.
    So ganz unbeschlagen bin ich in Kfz Techik nicht.

    Ich bin mehr für Unkomplizierheit als Geiz ist geil.
    Wenn mich einer versucht im Preis wild zu drücken, gut, da bekommt er manches nicht was man sonst aus
    normaler Nettigkeit macht, bei Software merkt das kein Schwein.
    Dann kann er selber rausfinden in welches Messer seine Firmensoftware demnächt läuft.
    Ich putz auch nicht selbst zu Hause , wenn Arbeit anliegt, für jede Stunde würde ich viel verlieren,
    was der Auftraggeber zahlen würde

    Hauptsache es läuft stressfrei rund, ich werd mich nicht über den Öpreis für 1 ltr streiten.
    Ich hab auch nicht so das Gefühl, das ich wie ein Gladiator mit einer Werkstatt in die Arena trete.
    Ich bin noch aus der Handschlag gilt Generation.
    LG von Bernd und Brita
    bis 10/15 mit Knaus Sun Traveller 550D, ab 2016 mit Laika Kreos 3008

  7. #47
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Ich bin mehr für Unkomplizierheit als Geiz ist geil.
    Da ist es wieder, das Totschlagargument "Geiz ist geil".

    Ich habe andere:
    "Von den Reichen lernt man sparen"
    "Im cleveren Einkauf liegt der Segen"
    und
    "Wir haben unseren Wohlstand vom Sparen - nicht vom Ausgeben."



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  8. #48
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    372

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    "Wir haben unseren Wohlstand vom Sparen - nicht vom Ausgeben."
    Volker
    Tatsächlich, ich musste mir alles kaufen.
    Was mach ich falsch.
    LG von Bernd und Brita
    bis 10/15 mit Knaus Sun Traveller 550D, ab 2016 mit Laika Kreos 3008

  9. #49
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.553

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    ... "Im cleveren Einkauf liegt der Segen" ...
    Schwierig Volker, der goldene Mittelweg ist für mich beim kaufen wichtig. Ich achte z.B. immer öfter auf Fairtrade, kaufe nicht jedes Teil wegen 3,50 Euro Ersparnis in China. Wir haben in Hattingen einen halbwegs funktionierenden Einzelhandel, bei dem ich auch immer wieder mal kaufe. Gut, nicht ganz vergleichbar mit der Wahl der Werkstatt, hier bezahlt man immer den Arbeitsplatz vor Ort. Ich schaue aber auch bei der freien Werkstatt auf Qualität, hier wieder in Hattingen eine Lkw Werkstatt, die in der zweiten Generation geführt wird. Mit dem Inhaber vereinbare ich die Leistung, bisher war ich immer zufrieden, ist aber nicht der allerbilligste Jacob. Hier: http://www.fahrzeugbau-broeckerhoff.de/ Reisemobile sieht man dort nicht selten. Wenn der clevere Einkauf immer der billigste Einkauf sein sollte, dann bin ich da doch zurückhaltender, nicht immer, aber immer öfter.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #50
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Wartungskosten Fiat Ducato

    Wenn der clevere Einkauf immer der billigste Einkauf sein sollte, dann bin ich da doch zurückhaltender,
    Lies doch einfach das, was ich geschrieben habe. WO steht da was von "billigster Einkauf"?


    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

Seite 5 von 28 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fiat Ducato X250 Hinterradbremsen quitschen, es gibt eine Lösung von Fiat
    Von M846 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 10:44
  2. Auflastung Fiat Ducato auf 4,8 t
    Von christolaus im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 21:50
  3. fiat ducato blattfeder
    Von wildervogel im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2014, 17:53
  4. Montagefehler bei Fiat Ducato 250
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 09:42
  5. Türsicherungen für Fiat Ducato 250
    Von Rainer F im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 12:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •