Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 65 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 58 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 646
  1. #71
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    Moin

    Bisher weit überwiegend Campingplätze, sofern es sich nicht um - lange Zeit außerhalb dieser angelegter - Forentreffen handelte. Frei irgendwo nach der Art "vor dem Freibad im Winter" hat es seltenst gegeben, dann aber mehr aus der Not geboren, weil man in der Dunkelheit nicht um 2x Uhr noch einen CP suchen wollte (oder auch mal weil das Auto beschlossen hatte, an dieser Stelle des Hafengebietes den Dienst einzustellen).

    Warum mit einem Wohnmobil auf die Campingplätze ? Nun, beim ersten Reiseziel vor 26 Jahren war das eher der Normalfall als die Ausnahme, auch Anfang der 1990er war die Stellplatzdichte noch nicht so gegeben, wobei in manchen Ländern die Campingplätze mit der hier gelegentlich befürchteten Dauercamperidylle nur wenig zu tun haben. In den Jahren danach waren wir mit einem Kind unterwegs und Kinder suchen ihresgleichen im Urlaub, die wir dann eher nicht auf Stellplätzen vermutet haben, und auch die sanitären Verhältnisse im Campingbus waren etwas eingeschränkt (es war eine Dusche drin, aber wohin das Wasser läuft, wollte ich nicht so oft austesten).

    So blieben Stellplätze auch nach dem Fahrzeugwechsel 2004 eher die Ausnahme. Obwohl wir selten länger als 1-2 Nächte irgendwo bleiben, so lange dauert die Administration auch wieder nicht und wir haben auch keine Berührungsängste mit diesen Dauercampern, die zudem außerhalb der Wochenenden oder der warmen Saisonzeiten auch nicht immer alle da sind. Es gab auch mal Plätze, wo der Alibi-Touristenplatz neben dem Wertstoffcontainer angelegt war, man muss das Spiel ja aber nicht mitmachen, und es gibt Plätze, die einem die Parkrichtung und anderen Kram vorschreiben, deren Sinn sich einem nicht immer erschliesst, auch das ist aber nicht der Regelfall. Ebensowenig wie sanitäre Anlagen, die selbst gefestigtere Naturen nur ungern ohne Gummistiefel oder Grubenlampe betreten

    Nachdem wir seit 2014 nur noch zu zweit unterwegs sind, hat die Stellplatznutzung etwas zugenommen. Auf die Parkplatzvarianten, bei denen sich die Aufbautür nur noch so eben kollisionsfrei öffnen lässt, bin ich aber nach wie vor nicht scharf.

    mfG
    K.R.

  2. #72
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    Hallo Kollegen,

    noch ein Wort zu den hier mehrfach zitierten verwerflichen Menschen, die gern ineinem Stuhl vor dem Mobi sitzen.
    Dieses Campingverbot gibt es ja bekanntlich überall dort, wo man einen Stellpaltz eingerichtet hat, aber letztlich nur die Lizenz für einen Parkplatz hat. Also darf da nur geparkt werden - kein Campingleben. Dreiviertel des Jahres ist mir das egal, weil das Wetter nicht danach ist, da sitze ich halt im Mobi.
    Wenn aber das Wetter schön ist, will ich auch draußen sitzen, und ja - grillen ! Dann sind solche Plätze nichts für mich. Dann mag ich auch gern einen Stellplatz haben, wo ich ein wenig Platz vor dem Mobi habe und legal draußen auf meinem Klappstuhl sitzen darf. Solche Plätze gibt es ja, und das muss dann noch lange kein Campingplatz sein. Und ich finde es auch nicht verwerflich oder verächtlich, wenn ich mich im Urlaub wie ein Urlauber benehme.
    Und jetzt könnten mal Sonne und 15° kommen - ich will am Wochenende gern vor meinem Mobi sitzen.
    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  3. #73
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.129

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    Hallo Rafael,

    es gibt ja genūgend Stp mit der Möglichkeit, ein kleines Campingleben zu entfalten. Das machen wir auch hin und wieder, um mal ein wenig Sonne zu tanken. Auf eine Markise haben wir verzichtet. Denn wir sitzen auch sehr gerne im Mobil, das ist viel gemütlicher.

    Ich habe nichts gegen Cp Verfechter, viele Stp sind zu gewissen Zeiten eh zu voll. Warum habe ich nur manchmal den Eindruck, die Cp Nutzer beschreiben Stp mit Klischees, die genauso wenig zutreffen, wie auf Cp ausschließlich Gartenzwergkolonien anzutreffen sind.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  4. #74
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    Hier am Rhein sieht man im Sommer oft Oma und Opa mit Benz o.ö. zum Rhein kommen und dann ihre Stühle auspacken und die Aussicht genießen, und ist dies stört bei PKW-Fahrer selten jemand ist aber rechtlich genau so verwerflich. Wenn jeder seinen Dreck mitnehmen würde und etwas Rücksicht auf seine Mitmenschen nimmt dürfte es weniger Probleme geben. Diese Probleme werden nach meiner Erfahrung vielfach vom Mieter von Wohnmobilen hervorgerufen, da diese sich weniger mit der Thematik auskennen.

  5. #75
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.129

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    ... Wenn jeder seinen Dreck mitnehmen würde und etwas Rücksicht auf seine Mitmenschen nimmt dürfte es weniger Probleme geben. Diese Probleme werden nach meiner Erfahrung vielfach vom Mieter von Wohnmobilen hervorgerufen, da diese sich weniger mit der Thematik auskennen.
    Na ja Willy, seinen Mūll nicht liegen lassen, egal ob Mieter oder Eigner, sollte jeder beherrschen, der eine halbwegs gute Kinderstube hinter sich hat.
    Geändert von MobilLoewe (05.03.2015 um 15:27 Uhr) Grund: Berichtigung
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  6. #76
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.03.2014
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    5

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    Meine frau und ich bevorzugen in Deutschland die Stellplätze. Wichtig für uns: Ver- und Entsorgung. Sauberer Platz. Schöne Aussicht zwecks Abwechselung fürs Auge. Nicht weit zum Ort, weil nicht mehr gut Zufuß, und wichtig: nette Nachbarn. Leider wird diese Sorte Menschen immer weniger!
    Gruß an Alle!
    Strommann

  7. #77
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.795

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    Hallo zusammen,
    die immer wieder beschriebenen Stellplätze mit dem Verbot Stühle und Tisch nach draußen zu stellen, oder die Markise auszufahren habe ich ehrlich gesagt bis heute noch nie angetroffen!
    Gibt es so was wirklich häufiger?
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  8. #78
    Kennt sich schon aus   Avatar von Erni
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    südlich von Stuttgart
    Beiträge
    260

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    die immer wieder beschriebenen Stellplätze mit dem Verbot Stühle und Tisch nach draußen zu stellen, oder die Markise auszufahren habe ich ehrlich gesagt bis heute noch nie angetroffen!
    Gibt es so was wirklich häufiger?

    Hallo Wolfgang,
    ging mir bisher ähnlich, allerdings die Vorschriften gibt es wohl ;

    zitiert aus Wikipedia

    Ansonsten ist in Deutschland das Übernachten in Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen und Parkplätzen nur dann als zulässiger Gemeingebrauch zu werten, wenn es zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit notwendig ist.[1] Dies gilt auch für Wohnmobile. Hierbei dürfen alle Einrichtungen innerhalb des Fahrzeugs benutzt werden, außerhalb des Fahrzeugs darf allerdings kein „campingartiges Verhalten“ (Aufbau von Stühlen und Tischen, Grillen oder das Ausfahren der Markise) praktiziert werden. Selbstverständlich müssen örtliche Parkvorschriften beachtet werden. Überdies muss die drohende Fahruntüchtigkeit, beispielsweise wegen Übermüdung nach langer Fahrt, der Anlass für das Aufsuchen des Parkplatzes sein. Wird die Fahruntüchtigkeit erst nach dem Abstellen des Fahrzeugs – zum Beispiel durch Alkoholgenuss – herbeigeführt, so liegt kein zulässiger Gemeingebrauch mehr vor.

    .......wenn wir dann mal auf einem Stellplatz stehen und es die Situation erfordert und ich damit niemanden direkt belästige, hole ich meine Stühle schon mal raus oder kurbel auch meine Markise zur Schattenspendung mal heraus - das bei Zuwiderhandlung der Gesetzesvorgabe ein Bußgeld verhängt wird habe ich noch nirgend gelesen
    Liebe Grüße von Doris & Ernst aus dem Zentrum von Baden Württemberg - dem Schwungrad Europas und Nabel der Welt


    ...unsere Eigentumswohnung für Unterwegs ... Knaus SUN TI 600 DF

  9. #79
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    Das liegt aber vielfach das die Nutzer nicht wissen was ein Stellplatz ist und was nicht

  10. #80
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Stellplatz oder Campingplatz?

    WARUM heißt das überhaupt Stellplatz und nicht, wie bei den Schiffen, Liegeplatz?



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

Seite 8 von 65 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 58 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplatz , Campingplatz oder Freistehen ?
    Von zeithstrasse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 22:19
  2. Gardasee : Stellplatz oder Campingplatz
    Von Klaus12345 im Forum Südeuropa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.2014, 17:08
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 17:05
  4. Campingplatz oder Stellplatz?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 16:33
  5. Stellplatz oder Campingplatz bevorzugt?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 18:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •