Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    266

    Cool Schweden im Juni wohin sollte man ?

    hallo,

    Wir möchte gerne nach Schweden wegen der Landschaft und so, haben aber keine Ahnung von dem Land deshalb sind wir auf jeden Tipp und Hinweis dankbar.

    ganz wichtig bei unseren Reisen ist, das auf unseren Routen keine Tunnels sind ( ab 2 km), Stellplätze muss nicht wir können auch ohne SP auskommen, Hauptsache es ist eine schöne Landschaft.

    Auf was müssen wir achten: Trinkwasser, Ver - Entsorgung Chemie Toilette, Versicherrungen, Hund, Verpflegung vor Ort oder mitnehmen, Gas, Diesel, Maut bestimmt noch was vergessen aber Ihr seht habe keine Ahnung von Nordeuropa deshalb um jeden Tipp dankbar.

    Angedacht hätten wir Süd-Schweden oder?
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  2. #2
    Ist öfter hier   Avatar von Heimi
    Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    53

    Standard AW: Schweden im Juni wohin sollte man ?

    Landschaft ist Geschmackssache, es gibt von allem etwas: Küste, Flachland, Wälder, Gebirge, Taiga...
    Der Süden ist schnell zu ereichen und sieht aus wie in ARD/ZDF Filmen . Naja nicht überall, auch dort gibt es Abwechslung.
    Mich persönlich zieht es immer tief in den Norden, also mindestens über die imaginäre Göteborg-Stockholm Linie, da der Süden "relativ" stark besiedelt ist und man mehr Abgeschiedenheit und Natur weiter im Norden findet.
    Tunnel sind in Schweden eher selten, die gibts eher in Norwegen, mit Ausnahme der Örsesund Brücke (inkl. Tunnel). Also bei der Überfahrt dann eher Fähren nehmen.
    Maut wird in Schweden nur an sehr wenigen Stellen verlangt und zwar Öresund,Motala,Sundsvall für Brücken und Göteborg und Stockholm für die Inenstadt.
    Für Hunde muss ein EU-Impfpass mit gültiger Tollwut Impfung mitgeführt werden und das Tier muß einen Chip haben, fast überall Anleinpflicht. Zudem soll man den Hund + Ausweis bei der Einreise dem Zoll vorzeigen.
    Ver- und Entsorgung wie überall anders auch. Gas sollte im Juni eine voll mitgebrachte 11Kg Flasche reichen.
    Ansonsten ist alles ein wenig teurer, wir nehmen immer etwas mit und kaufen den Rest vor Ort zu.

    Welche Art Urlaub soll es denn sein? Aktivurlaub mit Wanderungen? Eher Natur oder Kultur?
    Gruß Kay

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    266

    Standard AW: Schweden im Juni wohin sollte man ?

    hallo Heimi,
    danke für deine Info,
    Wir dachten da an Aktivurlaub wandern Radfahren sollte auch nicht zu weit sein da wir nur 14 tage eingeplant haben.
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  4. #4
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.830

    Standard AW: Schweden im Juni wohin sollte man ?

    Hallo Volker!

    Also in Schweden sind die Lebensmittel lange nicht so teuer wie in Norwegen, es gibt z.B. die großen COOP-Märkte, Lidl gab es, da bin ich mir jetzt nicht sicher, ob immer noch in schweden vertreten. Limos sind relativ teuer. Da Schweden EG-zugehörig ist, ist es auch nicht so schlimm mit dem Alkohol.

    Ich würde mit Finnlines oder TT line von Travemünde bis entweder Malmö oder Trelleborg fahren. Dann in Richtung Jönköpping an den Vänern-See. Motala und der Götakanal hat uns sehr gefallen. Dannevtl nach Stockholm und über die E 4 zurück bis Trelleborg. Nur so als Denkmodell.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    266

    Standard AW: Schweden im Juni wohin sollte man ?

    Hallo Werner,

    danke für die Info werde mir mal das ganze auf der Karte anschauen wenn dann noch fragen komme ich zurück.
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von Heimi
    Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    53

    Standard AW: Schweden im Juni wohin sollte man ?

    Also ein paar Highlights die mir aus vergangenen Urlauben in Südschweden einfallen:

    Grundsätzlich alle Nationalparks und Naturreservate, hervorragend für kleine Wanderungen mit Hund.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nationalparks_in_Schweden
    http://www.schwedentipps.se/national...reservate.html

    Ales Stenar,Ystad, Göteborg, Vänern und Vättern See, Dalsland, Småland (Astrid Lindgren usw.), Tiveden Nationalpark, Kroppefjell Naturreservat.
    Nur so ganz grob aus dem Stehgreif.

    Wir persönlich fahren immer über die Brücken und sind so von Hamburg aus in 4,5 Stunden in Schweden. Alternativ die Fähren der Puttgarden-Rödby und Helsingör-Helsingborg.
    Gruß Kay

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    266

    Standard AW: Schweden im Juni wohin sollte man ?

    [QUOTE=Heimi;387674]Also ein paar Highlights die mir aus vergangenen Urlauben in Südschweden einfallen:

    Grundsätzlich alle Nationalparks und Naturreservate, hervorragend für kleine Wanderungen mit Hund.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nationalparks_in_Schweden
    [URL]http://www.schwedentipps.se/nationalparks

    Brücken ok aber da ist ein Tunnel mit bei oder?
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.905

    Standard AW: Schweden im Juni wohin sollte man ?

    Hallo Volker (auch Volker ),
    Wir waren letzten Sommer in Schweden
    http://kleinwort.de/?p=755

    kannst ja mal lesen.

    Und wenn noch Fragen sind, wir fahen ja dieses Jahr wieder hin.
    Viele Grüße
    Volker

  9. #9
    Ist öfter hier   Avatar von Heimi
    Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    53

    Standard AW: Schweden im Juni wohin sollte man ?

    Also in Schweden ist mir kein Tunnel bewußt, maximal der Stadtautobahntunnel in Göteborg, oder der in Stockholm. Alles andere sind eher Unterführungen.
    Gruß Kay

  10. #10
    steinhaeger1
    Gast

    Standard AW: Schweden im Juni wohin sollte man ?

    Hallo Volker,

    wir waren vor 4 Jahren in Schweden, auch mit Hund. Wir haben rechtzeitig vorher die geforderten Impfungen machen lassen, das war alles. Haben uns ansonsten an die Anleinpflicht gehalten. Vorher haben wir uns mit Karten und Reiseführer eingedeckt. Haben dadurch ein paar tolle Freisteherplätze gefunden. Wir haben auch zugesehen, das wir immer genug Sprit dabei hatten. Haben auch schon überlegt, ob wir Anfang Juni noch mal rüber fahren.

    LG Thomas

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norwegen im Juni 2015
    Von branderstier im Forum Nordeuropa
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 11:32
  2. Spanienplan Anfang Juni 2015
    Von Milbe im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2015, 22:00
  3. Rund um den Bodensee, Juni/Juli 2014
    Von reisepirat im Forum Deutschland
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 09:02
  4. Juni-Treff am 3.6.2012
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 08:59
  5. 2. Selbst-Ausbauer-Treffen in St.Peter-Ording 11 Juni bis 13 Juni 2010
    Von reisemobilhafen im Forum PLZ-Gebiet 2....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 10:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •