Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41
  1. #31
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    12.317

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Zitat Zitat von Frasquita Beitrag anzeigen
    ...Und hier kann ich dir sagen, dass dies diese bei AEG recht hoch sind. Natürlich fertigen die Firmen das meiste in China und Co. ...
    Phil, das ist mir neu, aber mal lernt nicht aus. Kūrzlich hat Kodi Elektroprodukte angeboten, die mit AEG Schildern versehen waren, das zu Billigstpreisen, die mich an der Qualität zumindest Zweifeln haben lassen.

    Aber wenn Du mit dem Kompressor zufrieden bist, dann ist ja alles gut.
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    MobilLoewe mit Detleffs Alpa Homepage





  2. #32
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Man bekommt, was man bezahlt, nicht immer, aber noch viel seltener mehr.

  3. #33
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    11.07.2018
    Beiträge
    1

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    heute wollte ich mit dem original Ducato Reifenkompressor Luft nachfüllen. Hat auch mit dem ersten Reifen funktioniert, bis der Kompressor plötzlich nicht mehr wollte. Weil es ars...kalt war, ohne weiter nachzudenken an die zweite Steckdose im Führerhaus gestöpselt und weiter gings. Ende vom Lied: nur 2 Reifen befüllt und 2 durchgebrannte Sicherungen, die sich nicht aus der Halterung im Sicherungskasten bewegen.
    Was hab ich falsch gemacht?
    Garnichts, ich denke das einfach nur der Kompressor nichts getaugt hat, Den falsch machen kannste hier ja eigentlich nichts.

    Hol dir lieber nen Gescheiten. Wie Viel Platz hast du den im Auto zum verstauen. Ich würde dir den Kompressor Mini ASI 300 von Black & Decker empfehelen. Der brngt bis zu 11 bar pumpt schnell auf und kann sowohl über 12V am Zig.-Anzünder als auch an 230 Steckodesen betreiebn werden. Braucht halt ein kleines bissl mehr Platz als so die üblichen Klienkompressoren im 12V Bereich.
    Geändert von MobilLoewe (11.07.2018 um 12:50 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von hb1965
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    129

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Der ganze Registrierungsaufwand für so`n büsschn Werbung? Viel Erfolg
    Alles, was ich derzeit habe, ist sinnvoll und nützlich. Was juckt mich mein Geschwätz von gestern.

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.176

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Also ich hatte nach 10.000km in Schweden eine Schraube im Reifen, ein Loch von ca. 5mm und habe es mit dem Dichtmittel und dem Fiatkompressor wieder dicht bekommen, konnte zum nächsten Reifenservice fahren und die habnen dann
    den Reifen mit Wasser ausgespült und einen Propfen gesetzt.

    Den Reifen habe ich dann noch bis 50.000km und 5 Jahre gefahren, ohne Probleme und eigentlich nur wegen des Alters jetzt ausgewechselt.
    Gruß
    Volker

    Frankia FF-4 als Sonderbau (Sitzgruppe vom FF-2, ohne Hubbett, Einsäulen-Hubtisch, Panoramafenster)

  6. #36
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    12.317

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Volker, das würde ich nicht fertig bringen, der Gedanke an einen Platzer würde mich beunruhigen. Ein neuer Reifen kostet doch nicht die Welt, oder den geflickten als Reserverad.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    MobilLoewe mit Detleffs Alpa Homepage





  7. #37
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    25

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Blöde Frage, Wieso Kompressorgemurkse, m.E. gehört in jedes Auto ein Ersatzrad, habe selbst für den Motorradhänger eins dabei, wechseln kanns ggf der Pannendienst.
    lg
    olly

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.176

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Volker, das würde ich nicht fertig bringen, der Gedanke an einen Platzer würde mich beunruhigen. Ein neuer Reifen kostet doch nicht die Welt, oder den geflickten als Reserverad.

    Gruß Bernd
    OK, Anfangs war mir ach etwas mulmig und hab ständig nach dem Reifen geschaut, dann hab ich den Tire Moni installiert und konnte während der Fahrt den Druck und die Temperatur überwachen und alle Reifenexperten haben gesagt das ein Propfen genau so gut hält wie das Original-Gummie - und das hat es ja auch - auf allen Fahrten vom Nordkap bis Sizilien.
    Na ja, jetzt hat er ja seinen Dienst geleistet und wurde nach 6 Jahren und 50.000km ersetzt.
    Gruß
    Volker

    Frankia FF-4 als Sonderbau (Sitzgruppe vom FF-2, ohne Hubbett, Einsäulen-Hubtisch, Panoramafenster)

  9. #39
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    830

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    OK, Anfangs war mir ach etwas mulmig und hab ständig nach dem Reifen geschaut, dann hab ich den Tire Moni installiert und konnte während der Fahrt den Druck und die Temperatur überwachen und alle Reifenexperten haben gesagt das ein Propfen genau so gut hält wie das Original-Gummie - und das hat es ja auch - auf allen Fahrten vom Nordkap bis Sizilien.
    Na ja, jetzt hat er ja seinen Dienst geleistet und wurde nach 6 Jahren und 50.000km ersetzt.
    Ich kann Volkers Erfahrung hier nur bestätigen, die Pfropfen halten ohne Probleme ein Reifen-Leben lang. Hatte letztens bei meinem Pkw beim Wechsel Winter-/Sommer-Räder wie üblich die Lauffläche inspiziert und dabei fiel mir eine punktförmige Stelle in der Lauffläche auf. Ach ja richtig, da war ja mal was. Ist bestimmt schon 4 Jahre her, der Reifen inzwischen knapp 30.000km gerollt. Kein Problem damit.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  10. #40
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    02.12.2018
    Beiträge
    1

    Standard AW: Fiat Reifenkompressor

    Yeap, finde auch, dass man einfach nen gecheites Ersatzrad miznehmen sollte, ist die dauberste Lösung. Ein Problem hast du halt, wenn dich Gott an diesem Tag nicht mag und du nen zweiten Platten bekommst. Dann kann so ein kleiner noftfallkompressor im Auto schon Sinn machen.

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fiat Comfortmatik
    Von flyplus im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.10.2018, 00:14
  2. Fiat Ducato X250 Hinterradbremsen quitschen, es gibt eine Lösung von Fiat
    Von M846 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 11:44
  3. Was ist los bei Fiat?
    Von nixope im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 18:25
  4. Nur noch Fiat?
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 10:56
  5. Kulanzregelung der FIAT-AG
    Von detti im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 21:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •