Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rofalix
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Sevelen, Rheintal, Schweiz
    Beiträge
    307

    Standard Bodendurchführung für sehr kleines Elektrokabel, wo und wie?

    Hallo Allerseits,

    ich möchte unter meinen Carado t447 den 15cm frei liegenden Duschwannenablauf isolieren und eine kleine Rohrerwärmung installieren. Wie würdet ihr das machen, das Kabel der Rohrerwärmung muss ich an den 12V Strom anschliessen und dazwischen noch einen ein/aus-Schalter montieren. Wie bringe ich diesen Schalter am einfachsten in den Innenraum? Selber Löcher bohren möchte ich verhindern...

    Heizfolie: http://www.conrad.ch/ce/de/product/1...hermo?ref=list

    Anfangs habe ich schon frohlockt und meinem Hersteller grosse Komplimente gemacht, da er eine leeres Elektrorohr schon mal vorsorglich durch den Boden gezogen hat. Bis ich heute gemerkt habe, das ist das Ablassrohr des Trinkwassertankes Nichts mit vorausschauenden Herstellern...

    Gruss Rolf
    -----------------------------------------------------------------------------------
    www.womoblog.ch

  2. #2
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.233

    Standard AW: Bodendurchführung für sehr kleines Elektrokabel, wo und wie?

    Hallo Rolf, wo kommt der Abfluß vom Boilerfrostschutzventil nach unten raus ?

    Dieses Schlauchstück ist ja hoffentlich schon dicht eingeklebt, dicht außen am Schlauch entlang mit etwas dünnem erstmal durchstechen und dann das Loch in der Dichtmasse auf Kabelgröße der Heizfolie erweitern und dann das Kabel duchstecken. Dann bist du auch schon irgendwo in Boilernähe wo der Schalter plaziert wird und eventuell irgendwo der Stromanschluß zu realisieren ist.

    Ungefähr so wie neben dem roten Schlauch


    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    323

    Standard AW: Bodendurchführung für sehr kleines Elektrokabel, wo und wie?

    Hallo Rolf,

    die Aufbaubatterie ist bei Deinem Model doch unter dem Fahrer oder Beifahrersitz. Schalter zb am Sitzsockel, von dort durch einen Durchbruch im Fahrerhaus (gibt diverse Öffnungen) nach draußen. Dann weiter unter dem Fahrzeug bis zum Rohr.

    Nimm auf der rechten Seite die Abdeckung ganz unten an der B Säule weg. Da ist eine Stromverteilung vom Basisfahrzeug, vielleicht gibt es dort eine Möglichkeit das Kabel nach draussen zu verlegen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	102 
Größe:	41,3 KB 
ID:	13985
    Quelle Ducato Betriebsanleitung


    Gruß Lars
    Geändert von Euralars (11.02.2015 um 21:58 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Manche Camper sind schon sehr schmerzfrei.....
    Von hoerianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 23:24
  2. Händlerservice: bisher sehr erfreulich! Laika Kreos
    Von reimo3 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 21:25
  3. Ein sehr bösartiger Hund
    Von raidy im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 13:48
  4. RMV / KRAVAG sehr teuer geworden - Alternative Jahn u Partner oder ACCURA
    Von MobilLoewe im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 08:50
  5. Schon sehr viel mitgelesen...
    Von reisepirat im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 17:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •