Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71
  1. #51
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.001

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Zitat Zitat von Hundefreund
    . . .Du hast da in Deinem Profilbild etwas, na ja, was mich etwas verstört.. Ist das ein Fetisch von Dir?
    Was ist das für ein bedauernswertes, schweinsäugiges Wesen hinter der Maske? .
    Naja, verstört ist leicht untertrieben - ich kann das gar nicht mehr sehen - das schweinsäugige vergitterte Wesen.
    Ich glaube schon, daß Alf auf dem Wege nach Afghanistan ist - je älter, desto verrückter . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  2. #52
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.261

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Hat jemand die Uniko 6in1 Faltrampe in Gebrauch?
    https://www.youtube.com/watch?v=AB9S0hgH3q4

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #53
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    186

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Wir hatten uns erst die einfachen gelben von O geholt einmal am Twistesee gebraucht waren zu niedrig und einer gleich kaputt.
    Jetzt haben wir die von Froli aber noch nie gebraucht alle Stellplätze die wir dann besucht haben waren gerade.

  4. #54
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    572

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Die grauen, günstigen vom Obelink, diesmal hab ich mir aber ein rotes Täschchen dazu gegönnt. Das Getier manchmal daran ist doch Schweinkram.
    Sie tun was sie sollen und halten eh nie ewig. Ist der Untergrund steinig, bekommen sie die ersten Risse.
    Jetzt im heißen Sommer stand mein Eura wochenlang darauf vorm Büro und irgendwann hatten sich die Dinger total verformt.

    Aber einigermaßen grad zu stehen ist mir schon wichtig. Sonst knallt die Kühlschranktür gegen den Anschlag, beim Duschen musste man in manchen Mobilen aufpassen und mit dem Kopf nach unten schlafen macht schlimme Träume.

    LG

    Sven

  5. #55
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.288

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Ich habe die schwarzen Schwerlastkeile von Froli an Bord, nicht günstig, dafür umso seltener im Einsatz.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #56
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    dafür umso seltener im Einsatz.
    der geübte Fahrer sieht ja auch schon beim Anfahren des Platzes wo die Reifen hingehören, damit man keine Keile auspacken muss.

    Habe zwar Vollluftfederung und automatische Hubstützen.....aber selbst dafür bin ich zu faul und taxiere die Kiste lieber über "Maulwurfshügel" und Bodenmulden aus.
    Man merkt es ja, ob sich das Fahrzeug auf dem jeweiligen Gelände seitenweise anhebt oder senkt.
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  7. #57
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    794

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Ich verwende die Thule Leveler

    sind die höchsten - man kann also schon auch ordentiche Unebenheiten ausgleichen. Nach ca. drei Jahren ist aber immer Ersatzbeschaffung angesagt, weil die Waben und die Oberfläche doch zum fortschreitenden Zerfall neigen.
    Normalerweise kommen wir immer mit einem Keil aus. Dazu habe ich im mittleren Becherhalter des Duc so eine kleine T-förmige Wasserwaage liegen, so dass ich grob die am ehesten gerade Stelle finde - den Rest gleiche ich eben mit einem, selten mal zwei Keilen aus. Ist eine Sache von zwei Minuten und fördert das Wohlbefinden

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  8. #58
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Hallo Thomas, manchmal kommt man ohne Auffahrkeile nicht zurecht. Besonders, wenn es der letzte Stellplatz ist und man dort unbedingt sein Mobil abstellen möchte. Gruß Siegfried

  9. #59
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Hallo Siegfried, klar, manchmal geht es eben nicht anders. Passiert mir auch jedes Jahr ein paar mal.
    Bei einigen Kollegen habe ich das Gefühl, die haben einen Zwang auf Keile fahren zu müssen und dabei scheint es egal zu sein ob sie dann schräger als vorher stehen.
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  10. #60
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.108

    Standard AW: Welche Auffahrkeile

    Hallo Thomas,

    Maulwurfshügel wirst Du mit Deinen echten Linern doch im Nirwana des Erdinneren verschwinden lassen. Dazu musst doch keine Keile auspacken.



    Gruß Uwe


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auffahrkeile schonen
    Von MobilLoewe im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.01.2017, 11:18
  2. Auffahrkeile mit 3 Achser
    Von dereurafahrer im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 12:33
  3. Welche Tauchpumpe?
    Von michaelhavanna im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 10:25
  4. Welche Reifen?
    Von MagicCamp im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 11:35
  5. Defekte Auffahrkeile Multi von Froli
    Von MobilLoewe im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 07:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •