Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40
  1. #21
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.880

    Standard AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Bei der Abnahme von 100 mache ich auch einen anderen Preis als für 2stk, wo ist das nicht? aber überteuert ist dies in meinen Augen noch nicht, die sonstigen Kosten hat der Hersteller nicht, das diese im Handel anschwellen ist normal, Großhändler Verpacker, Logistik, Handel und die ganzen Kosten die daran hängen.
    Ich habe für jeden Verständnis der da kauft wo er es billiger bekommt, aber kein Verständnis für die, die den teuren Einzelhandel anprangern. Da wird immer erwartet das es die Preise wie beim Hersteller gibt, wenn der Handel aber wie vom Kunden gewünscht das Programm bestimmter Großhändler führt, dann muß er sich auch nach den Preise dort richten.

    Auch der Großhandel in dieser Sparte ist in der Hand der Fahrzeugbauern, und deren Preiskalkulation ist auch nicht immer nachvollziehbar
    Geändert von willy13 (20.01.2015 um 13:10 Uhr)
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.252

    Lächeln AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Genau so waren mein liebsten Kunden, Wohnmobil für 70000.-€ aber an den Kleinteilen wird gespart, Sven das ist nicht gegen Dich gerichtet, aber so sind ca.90% der Wohnmobil-Fahrer und wenn man das den ganzen Tag gehört hat kann einem der Hut hoch gehen.

    Das die Teile bei Movera lange auf Lager liegen, zu zweit verpackt sind kostet auch Geld, es ist halt eine Mischkalkulation, an manchem hat man fast nichts, dafür am anderen etwas mehr.

    Und wenn Du fertig bist wird mit dem Stellplatzbetreiber verhandelt, ob der Platz nun brach liegt oder Du ihn nutzt ist doch kein großen unterschied, da müßten doch 2.-€ dicke reichen
    letzter Satz ist Ironie
    70 0000 € ? Das war doch wohl ein Scherz, Willy.
    Wenn ich aber über die Jahre das Geld für solche überteuerten Kleinteile gelassen hätte, müsste ich heute KaWa fahren .

    Für zehn Ösen von Movera kann ich ja das Gepäck eine Saison lang vorausschicken.
    Die Häfte hät es auch getan !

    In meiner A6 Limo sind zwei Gepäckhaken im Kofferraum. Bei Audi 8,- € das Stück Plastehaken.

    3,89 € bei Skoda !

    Eine Menekes CEE Winkelsteckdose bei Ebay mit Versand 13,- bei meinem Fachmann vor Ort 54,-
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  3. #23
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.880

    Standard AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Ich weiß doch nicht was ein Hymer kostet, weil ich nie einen fahren werde, noch nicht mal geschenkt!

    Ja wir haben frei Marktwirtschaft, da kann jeder seine Preise machen wie er will, E-bay ist halt sonne Sache, ob da immer die Verkäufer auch immer die Steuer bezahlen, ich habe ich so arg meine Zweifel.

    Wenn die Hacken bei Audi und Skoda gleich sind, dann fahr doch Direkt Skoda und Du sparst noch mehr.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  4. #24
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.496

    Standard AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja wir haben frei Marktwirtschaft, da kann jeder seine Preise machen wie er will,


    Vollkommen richtig!

    Deshalb kann ja auch jeder dort einkaufen wo er will.
    Ein Verbraucher wird gescholten, wenn er seine Kosten gering halten will - einem Verkäufer wird aber seine höchst individuelle Kalkulation schön geredet.
    Hättest Du noch deinen Betrieb, könnte ich Dich -eventuell- verstehen, Willy,



    Volker

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.252

    Lächeln AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich weiß doch nicht was ein Hymer kostet, weil ich nie einen fahren werde, noch nicht mal geschenkt!
    Wenn ich etwas nicht weiß, dann stelle ich auch keine Zahlen in den Raum. Jeder kann doch fahren was er möchte und sich leisten kann,
    oder will.

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja wir haben frei Marktwirtschaft, da kann jeder seine Preise machen wie er will, E-bay ist halt sonne Sache, ob da immer die Verkäufer auch immer die Steuer bezahlen, ich habe ich so arg meine Zweifel.
    Ich lerne halt nicht aus ! Steuer wird also hinterzogen, deshalb ist es bei E-Bay günstiger. Womöglich alles Hehlerware

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Wenn die Hacken bei Audi und Skoda gleich sind, dann fahr doch Direkt Skoda und Du sparst noch mehr.
    Nein Willy, wenn ich das über die Jahre sehe, fahre ich den Audi günstiger .
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  6. #26
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.880

    Standard AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Ich habe doch nichts gegen Leute die Hymer fahren, ich habe nur erklärt wieso ich über die Preispolitik von Hymer mich nicht informiert habe, aber wenn ich so die Preise lese scheine ich nicht viel daneben gehauen zu haben.

    Ja ich glaube sogar das häufig bei E-Bay Hehlerware verkauft wird, es werde zu oft Artikel unter dem Einkaufspreis angeboten, auch bin ich mir sicher das die dort gemachten Gewinne selten versteuert werden, zum Nachteil von allen die ehrlich die Steuer zahlen

    Ob ein Audi günstiger wird kann ich nicht beurteilen, ich hoffe nur für Dich da Du diese Fahrzeuge ja länger fahren möchtest die Ersatzteilversorgung besser ist als bei der Konzern Mutter.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.252

    Lächeln AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich habe doch nichts gegen Leute die Hymer fahren, ich habe nur erklärt wieso ich über die Preispolitik von Hymer mich nicht informiert habe, aber wenn ich so die Preise lese scheine ich nicht viel daneben gehauen zu haben.
    Ich auch nicht ! Ich habe auch nichts gegen Leute, welche einen Hymer fahren.
    Mit dem Preis liegst Du aber um einiges daneben

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja ich glaube sogar das häufig bei E-Bay Hehlerware verkauft wird, es werde zu oft Artikel unter dem Einkaufspreis angeboten, auch bin ich mir sicher das die dort gemachten Gewinne selten versteuert werden, zum Nachteil von allen die ehrlich die Steuer zahlen
    Du sagst " ich glaube". In Cöln sah ich viele, die ihrem Glauben im Dom gefolgt sind
    Das Finanzamt ist aber seit einiger Zeit mächtig hinterher, wenn der Umsatz 17.000,- pro Jahr übersteigt.

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ob ein Audi günstiger wird kann ich nicht beurteilen, ich hoffe nur für Dich da Du diese Fahrzeuge ja länger fahren möchtest die Ersatzteilversorgung besser ist als bei der Konzern Mutter.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt ! Aber wenn Du auch das nicht beurteilen kannst ...

    So eine richtige Hilfe bist Du mir aber letztendlich nicht.
    Die Verzurrösen und Hammerschrauben suche ich halt immer noch in der Hoffnung, statt zwei aus dem Moverakatalog, zehn im freien steuerzahlenden Handel zu erwerben.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  8. #28
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    675

    Standard AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Hallo zusammen,

    um nochmal zum eigentlichen Thema zu kommen,
    Sinn und Zweck einer Halfenschraube/Ringöse ist es doch , den Halfenschlitten - die Halfenschraube parallel in die Halfenschiene einzusetzen und dann durch Aufsetzen und nach rechts drehen die Halfenschraube zu verkeilen und durch drehen der Ringöse diese zu befestigen bzw. im leicht gelösten Zustand die Ringöse in der Halfenschiene hin und her zu bewegen.

    Eine Halfenschraube mit Ringöse ist nicht dazu da sie vom Kopf her einzu führen, sondern an jeder Stelle der Schiene.

    Also: Innenmaß der Halfenschienennut gibt das Außenmaß der Halfenkopfschraube. Größe des Gewindes hier M8 gibt das Maß des Innengewindes
    der Ringöse. Die Ringösen gibt es mit verschiedenen Durchmessern der Augen.

    Mit Verlaub, jeder gut sortierte Schlosser, Metallwarenhändler, Fachhandel für Handwerker, Fa. Würth, Fa. Halfen und ihre Händler wie Willy schon beschrieben hat hat diese Dinger und die Halfenschraube muß auch nicht geschwungen sein um zu halten.

    Irgendwie versteh ich das Ganze hier nicht, wenn ich daran denke, das wir früher Gerüste an Kirchtürmen und Brücken als Hängegerüste mit Hilfen von Halfenschrauben gebaut haben mit Lasten von mehr als 300kg je Öse und dann ist hier ein Problem mit einer Halfenschraube in der Garage ???

    Ich steh ja vielleicht im Bahnhof oder auf der Leitung oder so.......

    Grüße
    Ludwig

  9. #29
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.880

    Standard AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Ich will auch keine Hilfe für einen Kniesbüggel sein
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  10. #30
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.252

    Daumen runter AW: Verzurröse Firma Halfen Bezugsquelle

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich will auch keine Hilfe für einen Kniesbüggel sein

    Sehr sparsamer Mensch, der den "Knies" aus den Ohren in einem "Büggel" / Beutel sammelt um damit diverse z.B. mechanische Gelenke zu schmieren.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 13:21
  2. Hilfe von Firma Crystop
    Von BernhardW im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 21:10
  3. Firma GlobeMobil
    Von Karl-Erwin im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 12:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •