Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Frage Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    Guten Abend,

    hin und wieder las ich mal, das einige eine Ersatzpumpe für das Frischwasser mitführen.
    Solch ein Gerät scheint ja kein Vermögen zu kosten, wenn man sie im Vorfeld kauft und nicht erst, wenn sie dringend benötigt wird.

    Jetzt wird es aber für den Neuling wieder kompliziert. Wie bekomme ich heraus, welche Pumpe verbaut ist, ob es Besseres als das Original gibt und wo man es günstig erwerben kann.

    Die BA gibt wieder keine Auskunft. Das ist halt kein Bauplan.

    Vielen Dank und
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  2. #2
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.888

    Standard AW: Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    Hallo Sven,

    habe (damals) meinen Händler gefragt und eine Ersatzpumpe (Reich Twin ?) für meinen Exsis gekauft, ca. 40 €. Gibt es auch bei Berger, ... Liegt jetzt in der Heckgarage, damit geht die Originalpumpe nicht kaputt . Wenn Du eine Ersatzpumpe kaufst: das Original hat Stecker, die am Ersatz nicht dran sind, d.h. Du solltest gleich die Elektroinstallation für einen Austausch vorbereiten. Ansonsten: schau hier mal in die Suche unter Tauchpupe.

    Grüsse Jürgen

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    Hallo Sven,

    wenn ich mich nur in Regionen aufhalte, wo ich bei Defekt einer Wasserpumpe schnell einen Ersatz bekomme, würde ich keine mitführen.

    Aber stell dir vor, in Marokko oder am Nordkap fällt die Pumpe aus - dann geht fast gar nichts mehr.

    Ich fahre nicht in diese Randregionen und führe auch keine Ersatzpumpe mit.

    Was für eine Pumpe (Tauch- oder Druckpumpe) du hast, solltest du selbst herausfinden oder zur Not den Händler fragen.
    Bei den Druckpumpen gibt es verschiedene Anschschlussarten. Von der Schlauchschelle bist zum Bajonettverschluss.

    Ich würde eine Pumpe nehmen, die identisch an den Anschlüssen ist, um sie schnell und einfach auszutauschen.
    Wenn du im Bezug auf Lautstärke und Pumpleistung zufrieden bis, sogar eine baugleiche Pumpe.

    Wenn meine Pumpe mal den Geist aufgibt, würde ich mir eine dieser Serie einbauen: Shurflo Lilie

    Grüße
    Martin
    Geändert von Frenzi (14.01.2015 um 19:53 Uhr)

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.587

    Standard AW: Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    Hallo Sven,

    Hymer verwendet im Exsis Tauchpumpen, die Reich Twin ist sicherlich nicht falsch. Hier die HYMER Tauchpumpe 18 l/min. und 0,9 bar. Die müsste passen. Wenn Du genau das gleich Modell haben willst, dann frage den Händler. Egal wo Du bist, es ist immer lästig wenn die Wasserpumpe ausfällt, so Samstagabends nach dem Duschen, dann suche mal einen Händler.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Dethleffs Alpa des MobilLoewen

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #5
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    das wäre jedenfalls besser als vor oder während dem Duschen Name:  mosking.gif
Hits: 661
Größe:  7,2 KB. Bei meinem alten Womo war mal nicht die Pumpe kaputt, sondern der Schalter im Kontrollboard.

    als Ersatzpumpe immer eine vom gleichen Typ!
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  6. #6
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    Hallo Sven!

    Du neigst dazu, Deine Dir wichtigen Themen und dazugehörende Einzelangaben stets in "Fettschrift" darzustellen.

    Das verstößt gegen die freiwillige Auflage der Nettikette in Foren, weil es als "virtuelles Schreien" aufgefasst werden kann.

    Aus diesem Grund fände ich es auf Dauer gut, wenn Du generell auf die Nutzung von Fettschrift hier und in Deinen weiteren Themen verzichten könntest.

    Es wurde wegen Unstimmigkeiten aus eben diesem Grund schon Themen geschlossen.

    Das wollen wir doch bitte, besonders, wenn es um Fragestellungen eines neuen Wohnmobilbesitzers geht, soweit wie eben möglich vermeiden.

    Vielen Dank für Dein Verständnis
    Geändert von rundefan (14.01.2015 um 23:10 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.587

    Standard AW: Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    Hm, warum dieser Einwand?

    Nur das andauernde Schreiben in GROSSBUCHSTABEN oder andauernde Fettschrift gilt in Foren nicht nur als unschön, sondern wird in der Regel als aggressives Schreien interpretiert und sollte daher unterbleiben.

    Ich nutze hier im Forum schon immer Fettschrift, wenn ich bestimmte Bereiche herausheben möchte, nicht anders sehe ich im Eröffnungsthread. Hier hat Sven ein wenig viel "gefettet", aber m.E. nicht "geschrien".

    Viele Grüße
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (14.01.2015 um 23:12 Uhr) Grund: Kliener Nachtrag

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    Hallo Kollegen,

    ich würde bei der Frage nach dem Mitführen einer Ersatzpumpe unterscheiden.

    Tauchpumpen sind relativ klein, leicht auszuwechseln und geben gern mal den Geist auf. Da eine dabei zu haben würde ich als sinnvoll ansehen, sofern man nicht, wie Martin treffend schreibt, eigentlich in Mitteleuropa unterwegs ist und eine Pumpe nach ein paar Kilometern Fahrt im nächsten Campingshop bekommt. Und selbst dann, die sind ja nicht so teuer, und irgendwann braucht mann sie wahrscheinlich am Sonntag morgen ...

    Druckpumpen dagegen sind schwer und teuer und doch eher haltbare Zeitgenossen. Dazu kommt, dass man die sicher selbst auswechseln kann, aber dass so etwas eigentlich immer kaputt geht, wenn man bei Regen, Wind und Dnkelheti eigentlich nicht am Mobi basteln will. Mit anderen Worten: Ich riskiere das Leben ohne Ersatzpumpe.

    Unsere (Druckpumpe) sitzt übrigens mit der Heizung im Kleiderschrank, im Warmen und im Trockenen zu erreichen. Wenn - ja, wenn man diese langen dünnen Arme mit vier Gelenken hat. Ich bin froh, wenn ich da nicht dran basteln muss.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Unglücklich AW: Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    Guten Morgen.

    Genau so, wie es Bernd beschrieb, kenne ich es auch .
    Da aber auch ich nun ein gewisses Alter erreicht habe, erlaube ich mir über vieles nur noch den Kopf zu schütteln und mich jeder weiteren Äußerung zu enthalten.

    Allerdings verstehe ich nun auch diese ganzen Diskussionen um "Stellplatzbenehmen" und "Blockwartauftritte " viel besser.
    Seit 10 Jahren bin ich in einem Harleyforum und dort seit einiger Zeit auch als Moderator aktiv.
    Da zeigen sich doch ganz andere Probleme auf.
    Auch dort liegt der Altersdurchschnitt geschätzt nur 5 bis 10 Jahre niedriger.

    Im PFF - Forum beklagte man sich über einen User, weil er zu viele Smileys einsetzte, beim Nächsten störten zu lange Sätze und zu wenig Absätze.
    Mir ist, mit Verlaub gesagt, der Inhalt wichtiger als die Form.
    Schön wenn man beides haben kann, aber über die Form kann man streiten.
    Die Erfahrung sagt auch, das Viele kaum oder wenig schreiben, aus Angst auf Formfehler oder ihre Rechtschreibung hingewiesen zu werden.
    Schade eigentlich.

    Gerade die Fragen eines "neuen Wohnmobilbesitzer" bringen doch wieder etwas Schwung in dieses Forum, manch "alter Hase" freut sich mit seinem Fundus beisteuern zu können und viele andere profitieren still mit.

    Stil hat , wenn man mich , statt das Thema hier aufzuweichen , per PN informiert. Danke Frenzi !

    Das ich in jedem Forum meist Gast bin und ich mich dementsprechend an die "Hausordnung" halte ist mir nicht unbekannt, ich muß sie nur kennen.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  10. #10
    Stammgast   Avatar von grschwarz
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Neuwied-Heimbach
    Beiträge
    689

    Standard AW: Ersatzpumpe Frischwasser welche und überhaupt

    Hallo und guten Morgen Sven !

    Mit der Ersatzpumpe verhält es sich so wie mit dem mitgenommenen Schirm, wenn es dann nicht regnet. Wir hatten mehrere Jahre eine Ersatzpumpe dabei und die Originalpumpe ratterte, aber ging nicht kaputt . . .
    Gruß aus dem Rheinland
    Rudolf
    Gelegentlich unterwegs mit Gattin Gaby im Flair von 2007.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frischwasser betanken bei Abfahrt in Hannover
    Von Binford_2500 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 07:24
  2. Frischwasser- und Dieseltank nebeneinander
    Von Camper_67-69 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 08:09
  3. Frischwasser in Thetford Cassette C-200 S/CS
    Von womorolf im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 21:05
  4. FRANKIA-Frischwasser-System
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 00:54
  5. Frischwasser und Silberionen
    Von osüjah im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 13:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •