Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von Kurt56
    Registriert seit
    26.11.2014
    Beiträge
    80

    Standard Kleiner Schaden

    Hallo zusammen,
    wir haben uns ein LMC 657 zugelegt. Lieferdatum Ende Januar
    Heute hat mein Händler angerufen es hat sich beim Sturm ein Ast selbstständig gemacht,
    und hat unser Womo beschädigt (2 leichte kleine Dellen an der Seitenwand).
    Ich habe den Schaden noch nicht gesehen, fahre morgen und schau mir das an.
    Meine Vorfreude ist im Keller.
    Es ist auf jeden Fall für mich sehr ärgerlich.
    Sollte es wirklich ein geringer Schaden sein, ist das ganze Verhandlungssache (Zubehör, Preisnachlass).
    Hat jemand mit sowas Erfahrung?
    Schönen Abend.
    Grüße aus dem Süden
    Helga und Kurt

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.141

    Standard AW: Kleiner Schaden

    Hallo Helga und Kurt,

    so ein Pech! Normalerweise müsste der Händler eine Haftpflichtversicherung haben, die für den Schaden aufkommt. Ob die mit den Beulen fahren willst und das mit irgendwas verrechnen willst? Ich würde mich so schnell auf so was nicht einlassen. Schau Dir erst mal den Schaden an.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  3. #3
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Kleiner Schaden

    Moin

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    so ein Pech! Normalerweise müsste der Händler eine Haftpflichtversicherung haben, die für den Schaden aufkommt.
    Die dürfte sich wohl für nicht zuständig erklären, denn wenn das sein Baum war, ist der Händler auch die geschädigte Partei, denn der Gefahrbergang auf den Käufer hat hoffentlich noch nicht statt gefunden. Wenn es der Baum der Nachbarn war, ist es auch noch fraglich, ob dort ein Haftpflichtfall vorlag.

    Schau Dir erst mal den Schaden an.
    Jau.

    mfG
    K.R.
    Geändert von hdlka (13.01.2015 um 20:01 Uhr) Grund: HTML-Code berichtigt

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.247

    Standard AW: Kleiner Schaden

    Die Handel/Haftpflichtversicherung der Händlerschaft deckt auch solche Elementarschäden ab.
    Fragt sich nur, wie hoch die Selbstbeteiligung ist.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  5. #5
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.148

    Standard AW: Kleiner Schaden

    Lass dir den Schaden nicht andrehen.
    Auch wenn du jetzt was dafür bekommst, kannst du immer noch Probleme beim Verkauf bekommen.
    Ich weiß ja nicht wie lange der bei euch bleiben soll, aber irgendwann wird er verkauft und dann gibt es Abzug für den Schaden.

    Und so lange ihr noch nicht bezahlt habt ist es dem Händler sein Problem.
    Gruß Marko

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.835

    Standard AW: Kleiner Schaden

    Tja,
    Sturmschaden, da zahlt normalerweise die Kaskoversicherung - aber das Fahrzeug ist wohl noch nicht versichert.
    Und wenn noch kein Haftungsübergang erfolgt ist, ist der Händler in der Pflicht.

    Aber auf jeden Fall hat der Händler euch schon mal informiert und nicht versucht da was zu Vertuschen.
    Alles sehr ärgerlich für euch

    Ich drücke euch die Daumen, dass es nicht so schlimm ist und ihr euren Traum doch noch übernehmen könnt.

    Viele Grüße
    Volker

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Kleiner Schaden

    Hallo Helga und Kurt,

    das ist ja eine blöde Sache.

    Da stellt sich mir eine Frage: Ist das Fahrzeug schon euer Eigentum? Vermutlich nicht...
    Es gibt doch vermutlich nur einen Vertrag über eine Lieferung des Fahrzeugs.

    Und da steht vermutlich nichts über eine Übernahme eines beschädigten Fahrzeugs. Da würde ich das Kleingedruckte des Vertrages studieren.

    Die Frage stellt sich also:
    Musst du das Fahrzeug überhaupt abnehmen? Das würde natürlich eine nochmalige Wartezeit bedeuten, aber auch ein unbeschädigtes Mobil..

    Ob du das Fahrzeug repariert (und das 100%-ig) mit einem Ausgleich übernimmst, ist natürlich deine Sache.

    Bezgl. des Baumes stellt sich die Frage des Eigentümers und ob er gegen seine Verkehrssicherungspflicht verstoßen hat. Aber das sollte dir als "Nichteigentümer" eigentlich egal sein. Denn es ist ja (noch) nicht dein Eigentum, welches beschädigt wurde.

    Grüße
    Martin
    Geändert von Frenzi (13.01.2015 um 20:47 Uhr)

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Kleiner Schaden

    Zitat Zitat von Kurt56 Beitrag anzeigen
    Meine Vorfreude ist im Keller.
    Es ist auf jeden Fall für mich sehr ärgerlich.
    Schau es Dir erst einmal an oder lass Dir Fotos schicken.

    Bei kleinen Dellen ( ca. 1 cm Durchmesser - 5 mm tief ) würde ich mich nicht weiter ärgern oder mir die Freude verderben lassen. So etwas kommt üblicherweise früher oder später sowieso.

    Klar das Du dafür etwas haben willst, ob Du bei solch kleinen Mängeln die Übergabe ablehnen kannst wie z.Teil hier geschrieben glaube ich übrigens nicht unbedingt, bin aber kein Anwalt.

  9. #9
    frajo
    Gast

    Standard AW: Kleiner Schaden

    Hallo,
    sowas ist immer ärgerlich, aber rechtlich würde ich es so einschätzen:

    Du hast einen Kaufvertrag unterschrieben, dann musst du das Fahrzeug auch abnehmen.
    Du hast Anspruch auf ein neues Fahrzeug ohne Sachmängel.
    Bei Feststellung von Sachmängeln musst DU an den Verkäufer eine Nacherfüllungsaufforderung stellen, also schriftlich reklamieren mit Fristsetzung.
    Der Verkäufer muss dann nachbessern, d.h. er muss den Schaden reparieren.
    Die Reparatur muss fachgerecht ausgeführt werden.

    Nach meiner Einschätzung kommt bei so einem kleinen Schaden nur eine Reparatur in Frage, keine Wandlung. Das Ganze ist also Verhandlungssache, sprich mit dem Verkäufer und versuche eine für alle Seiten vernünftige Lösung hin zu bekommen. Ein Rechtsstreit deswegen zieht sich, da hast du auch keine Freude dran.
    Gruß
    Frank

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.247

    Standard AW: Kleiner Schaden

    Guten Morgen.

    Wenn der Schaden minimal und für den Händler einfach und schnell zu beseitigen wäre,
    behaupte ich mal, hättest Du sicher keine Info erhalten.

    Warum hat Dir der Händler kein Bild geschickt ?
    Das könnte Euch beruhigen oder zumindest die Sachlage klären.
    So eine Zeit der Ungewissheit ist für den Kunden nicht schön und verhärtet die Fronten nur unnötig.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Turbolader-Schaden bei 37 000 km Peugeot
    Von Tikrodrive im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 21:08
  2. Welche Versicherung zahlt Schaden in Abstellhalle
    Von Andi_HP im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 13:59
  3. ... ein kleiner Sprung
    Von Jabs im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 08:40
  4. Kleiner Harrriss in der Heckstoßstange
    Von bluemotion60 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 11:36
  5. Die kleinen Schäden am Reisemobil
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 15:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •