Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73
  1. #1
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.567

    Standard Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    Hallo, einige von uns fahren ja auch ganzjährig mit ihren Wohnmobilen, wenn auch nicht unbedingt immer bei richtig echten winterlichen Straßenverhältnissen.

    Es wird über anstehende Anschaffungen von Winterreifen, Schneeketten und andere Winterausrüstung diskutiert, aber wenig zu den damit selbst gemachten praktischen Erfahrungen berichtet und von den eigenen Unterwegs-Erlebnissen auf winterlichen Straßen und verschneiten Stellplätzen geschrieben.

    Wer fährt mit dem Womo in die Berge zum Skifahren und Wandern, zu großen Wintersportveranstaltungen wie Biathlon- oder Skispringen-WCup oder war im Winter schon mal Skandinavien oder Osteuropa/Baltikum ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von Fjordmariechen
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    448

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    Hallo Walter,

    wir fahren bei jedem Wetter. Unser kleines Dorf war z.B. vor 2 Jahren ohne Schnee geschobene Straßen nicht einfach zu verlassen. Um rechtzeitig zur Frühschicht zu kommen, habe ich den PKW stehen gelassen und das Wohnmobil genommen.
    Im Skiurlaub konnte ich völlig stressfrei tief verschneite Plätze und Straßen bis zum Lift fahren.
    Ermöglichen tut es der T5 mit 4 motion und Winterreifen. Schneeketten waren noch nicht notwendig.

    Gruß Maria

  3. #3
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.622

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    Hallo miteinander,

    mein T4 syncro Alkoven mit inzwischen 70 000 km alten Michelin Winterreifen (5 Jahre alt) hat den Schneeeinbruch im Südschwarzwald und Allgäu über die Feiertage auch sehr ordentlich gemeistert. Zuhause hatten wir ca 40 cm Neuschnee: ungeräumt einfach vors Haus gefahren. Ebenso auf dem Campingplatz Bad Dürrheim.

    Über Nacht bei minus 21 Grad ohne Doppelboden und nur mit 2,8 KW Luftheizung (Truma): nicht gefroren und kaum Kondenswasser.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  4. #4
    Stammgast   Avatar von oliwink
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    694

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    Zitat Zitat von AlterHans Beitrag anzeigen

    Über Nacht bei minus 21 Grad ohne Doppelboden und nur mit 2,8 KW Luftheizung (Truma): nicht gefroren und kaum Kondenswasser.
    Na ja,
    Kondenswasser entsteht ja auch nur bei Temperaturunterschieden von Innen zu Draußen
    Gruß,
    Gaby und Oliver
    Hobby Siesta 555 AK GF SC
    Allzeit gute Fahrt

  5. #5
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.622

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    Zitat Zitat von oliwink Beitrag anzeigen
    Na ja,
    Kondenswasser entsteht ja auch nur bei Temperaturunterschieden von Innen zu Draußen
    Oliver,
    wenn ich das richtig verstehe dann hat im Winter niemand im Womo Kondenswasser???
    Bei meinen ausgebauten Kastenwagen hatten wir das allerdings schon.

    Wir hatten drinnen plus 20 und draußen minus 21 Grad. Ist das kein Unterschied??

    Ich verstehe Deinen Einwand nicht.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von oliwink
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    694

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    Hallo Hans,
    sollte auch nur ein Späßle sein ☺☺☺
    Gruß,
    Gaby und Oliver
    Hobby Siesta 555 AK GF SC
    Allzeit gute Fahrt

  7. #7
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.622

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    OK Oliver!

  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von Racingopa
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    34

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    Hallo

    Einige Erfahrungen meiner Winterwohnmobilzeit.
    Hymer B678 Bj 2011 3.0ltr Fiat

    Nach 6 Tagen bei -16 Grad waren 2 11kg Gasflaschen leer alles hat perfekt funktioniert aber Kondeswasser hatten wir aber auch.
    Wir haben aber auch mit 4 Pers täglich geduscht.
    Als Reifen fahre ich M+s Agilis musste bei leichtem Schneefall an Steigungen Ketten aufziehen.
    Als Stromversorgung vertraue ich einem Moppel der jeden Tag 2 St läuft

    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

    Grüsse

  9. #9
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    Hallo Walter!

    Wir fahren Ganzjährig und werden es auch weiterhin machen, denn Wintercamping macht richtig Spaß!
    Erfahrungen konnten wir ausreichend sammeln. (deshalb auch die Alde- und Heckantriebsentscheidung)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20.jpg 
Hits:	167 
Größe:	49,2 KB 
ID:	13547

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild28.jpg 
Hits:	184 
Größe:	38,4 KB 
ID:	13548 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild36.jpg 
Hits:	186 
Größe:	42,0 KB 
ID:	13549

    Kondenswasser - na und - wischen wir weg
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  10. #10
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.567

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Hallo Walter!

    Wir fahren Ganzjährig und werden es auch weiterhin machen, denn Wintercamping macht richtig Spaß!
    Erfahrungen konnten wir ausreichend sammeln. (deshalb auch die Alde- und Heckantriebsentscheidung)
    Kondenswasser - na und - wischen wir weg
    Hallo Stefan, welche Erfahrungen und Erlebnisse wo gesammelt ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Bürstner
    Von Klaus12345 im Forum Reisemobile
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 20:50
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 18:56
  3. Erfahrungen mit Klage auf Rücknahme von Wohnmobil
    Von rasti2010 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 09:54
  4. Erfahrungen mit Heku
    Von pleo im Forum Reisemobile
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 08:52
  5. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •