Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Probleme mit Kühlschrank Elektrolux AES

    Hallo,

    ja beim Frei stehen kühlt der Kühlschrank auch nicht auf 12V sondern auf Gas. Beim fahren und je nach Wind und Wetter, kann es sein das die 12 Wärmepatrone nicht reicht. Mir schenit das Verhalten des Kühlschrank ganz normal zu sein.

    Der Kühlschrank kann eigentlich beim Freistehen gar nicht auf 12V kühlen, dies ist nicht vorgesehen, dafür braucht der Küli ein Signal von der Lichtmaschine damit er auf 12 V kühlt

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.929

    Standard AW: Probleme mit Kühlschrank Elektrolux AES

    Wenn der Kühlschrank vereist, ist das doch ein Zeichen, dass die Kühlleistung ausreichend ist aber der Thermostat nicht abschaltet.
    Also würde ich mal den Thermostat kontrollieren.

    Aber nach deiner Schilderung gefriert ja der Kühlschrank und das Tiefkühlfach friert nicht ???
    Kann es sein, dass die Thermostate vertauscht sind - ich weiß blöde Frage, aber man weiß ja nie

    Volker

  3. #13
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Probleme mit Kühlschrank Elektrolux AES

    Nein Volker das kann es nicht sein, denn es gibt nur ein Thermostat, Gefrierfach hat keins

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard AW: Probleme mit Kühlschrank Elektrolux AES

    Das Gefrierfach kühlt auch wunderbar ...
    Doch , der Kühli geht auch über 12V , wenn ich Strom im Überfluss habe , beliefert er den Kühli auch ( Sommer , Solar etc. )

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard AW: Probleme mit Kühlschrank Elektrolux AES

    Komisch ist nur , er kühlt ja !
    Nur auf allerkleinster Stufe vereist der Kühli und das hatten wir früher nicht ...

  6. #16
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Probleme mit Kühlschrank Elektrolux AES

    Vieleicht sitzt der Fühler vom Thermostaten nicht wieder an der gleichen Stelle, das wäre aber nur bei 220V sowie bei Gas. Es könnte auch sein das beim Fahren der Fahrtwind dem Kühlschrank die Lüftung nimmt

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard AW: Probleme mit Kühlschrank Elektrolux AES

    Ein kleiner Zwischenstand :
    Laut Waeco liegt das Problem am Fühler oder der Platine.
    Ich habe jetzt erst mal den Fühler bestellt und bekommen und werde diesen bei wärmeren Wetter einbauen.
    Mal sehen ob das der Fehler war ..,

  8. #18
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.692

    Standard AW: Probleme mit Kühlschrank Elektrolux AES

    Moin,

    bei mir war es ein Platinenschaden.
    Gemerkt habe ich es dank Thermometer, dass das Gefrierfach während der Fahrt im Plusbereich war.
    Die Spannung am Kühli lag bei 11,xxV. Der Kühli hatte also mit seinem Bedarf von 275W über 12V die ganze Batterie leer gesogen und trotzdem nicht gekühlt.
    Da ich den AES nicht manuell stellen konnte, habe ich die Sicherung gezogen, so dass auch während der Fahrt auf Gas gekühlt wurde.
    Gruß Thomas

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von jessid
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    178

    Standard AW: Probleme mit Kühlschrank Elektrolux AES

    Nun sind wir wieder länger unterwegs , immer noch das selbe Problem ...
    Ich hatte zwar den Fühler ausgetauscht , aber das klappt nicht.
    Auch höre ich Nachts nicht mehr wenn das Gas anspringt am Kühli ...
    Ich hoffe nur das es nicht die Platine ist
    Hat jemand in der Zwischenzeit ein ähnliches Problem ?

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Gasbetriebener Kühlschrank
    Von Spitzbub 53 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 14:50
  2. Probleme mit Kühlschrank Dometic RM 7605L
    Von BernhardW im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:26
  3. Probleme mit AES-Kühlschrank
    Von Rudimi im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 13:31
  4. Probleme mit Kühlschrank - Electrolux RM6505
    Von J.Schotter im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 21:18
  5. Kühlschrank verrusst
    Von rudo im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •