Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von luebars0
    Registriert seit
    10.07.2012
    Ort
    16548 Glienicke/Nordbahn
    Beiträge
    149

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Hallo,
    wir haben auch auf LED umgerüstet und sind von den empfohlenen Produkten vom LED-Power-Shop sehr angetan:
    Gute Beratung, eigene Erfahrung, gute Produkte und adäquate Preise.
    Grüsse -- z. Zt. aus Bad Birnbach
    Detlev

  2. #12
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard LED Beleuchtung

    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen
    In unserem Fahrzeug sind serienmäßig zwei Dimmer für die Wohnraumbeleuchtung verbaut und ich habe die Erfahrung gemacht, daß sich die einfachen LED-Leuchtmittel gut dimmen lassen.

    Gruß Michael
    Das kann ich bestätigen, bei uns funktionieren die einfachen LED (Die verwendeten LED sind nur für 12V angegeben) nun seit zwei Jahren und lassen sich auch dimmen. Ich habe ca. 20 Stück eingebaut und bis heute ist noch keine defekt.


    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet vom iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    145

    Standard LED Beleuchtung mal ganz anders

    Ich wollte mehr Licht und es mußte nicht Dimmbar sein ! Es gibt runde- und eckige Einbaulampen mit 3500k (Warmweiß) und 6000k (Weiß), ich bevorzuge Weiß. Die Leistung und damit die Größe gibt es von 3 - 18 Watt, z.B. die 6 Watt Lampe benötigt eine Öffnung 100mm und eine Spannung von 19 Volt. Als Rechengrundlage 1 Watt entspricht ca. 3,2 Volt so kommt man bei der 4 Watt Version auf 12,8 Volt.
    Um unabhängig von der Versorgungspannung zu sein, habe ich ein Vorschaltgerät verbaut, Eingangsspannung von 3 - 34 Volt und eine Ausgangsspannung von 4 - 60 Volt, das Modul ist einstellbar, vergossen, mit Kühlkörper und bis 2,5 Ampere belastbar.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Modul.jpg 
Hits:	68 
Größe:	38,1 KB 
ID:	14221 11,-€ mit Versand.
    Die Lampe gibt es in verschiedenen Ausführungen, ich habe drei der 6 Watt Versionen verbaut und nur ein Spannungsmodul für alle Drei eingebaut, dass ging einfach, den Lichtschalter (Serienschalter) ausgebaut, die Zuleitung aufgetrennt und das Modul eingelötet (geht auch mit Lüsterklemmen) die Ausgangsspannung auf 19,2 Volt gestellt und habe jetzt viel Licht.
    Bei meinem Versuchsaufbau habe ich es auch mit einer 15 Watt Leuchte ausprobiert, mit 48 Volt, hat auch funktioniert, war nur zuviel Licht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lampe.jpg 
Hits:	73 
Größe:	24,3 KB 
ID:	14222 5Lampen 6Watt kosten 22,50€ mit Versand.
    Natürlich ohne das mitgelieferte Vorschaltgerät verwenden, dass ist für 230 Volt.
    Beste Grüße, Dieter

  4. #14
    Ist öfter hier   Avatar von Andi-Ela
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    93

    Standard AW: LED Beleuchtung mal ganz anders

    Hi, ich habe bei uns vor kurzer Zeit auch alle Lampen durch diese LED Panele ausgetauscht, das Ergebnis ist grandios, der Wagen ist perfekt ausgeleuchtet und schicker als die alten Plasiklampen die bei uns verbaut waren sind die auch um Längen.

    Hier gibts ein paar Bilder zu dem Umbau http://wanopene.de/es-werde-lichtt/

    Es gibt die Panele auch in kleiner, ich habe bei uns die 9 Watt Variante verbaut, welche auf 24V laufen, die kleineren 3 Watt laufen auf 12V wie ich gesehen habe, hier von werde ich noch 2 Stück bei uns im Fahrerhaus nachrüsten.

    Unterwegs im Niesmann Clou 670 F auf MB 814D Vario Look - L/B/H 7,60/2,5/3,5
    www.wanopene.de
    Viele Grüße aus dem Norden von Andi&Ela

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von Achim1101
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    421

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Hallo Mauro,

    ich bin so frei und mache es noch einmal zum besseren Verständnis genauer: Im Prinzip hat das Bordnetz im Mobi 12 Volt. Tatsächlich steigt die Spannung jedoch auch bis etwasüber 14Volt an, wenn Landstrom angeschlossen ist und das Ladegerät arbeitet. Das halten Leds, die für eine stabile 12-Volt-Betriebsspannung gemacht sind, wie man sie zu Hause am Vorschaltgerät hat, nicht lange aus und quittieren relativ schnell ihren Dienst.
    .......
    Eine stromsparende Ereluchtung wünscht
    Rafael
    Ich wusste das früher auch nicht und habe 12 Volt-LEDs gekauft.
    Die sind dann immer nach ca. 1 Minute ausgegangen.
    Nach einer weiteren Minute haben sie aber wieder geleuchtet u.s.w.

    Der Lieferant hat sie mir aber kulanterweise umgetauscht.

    Gruß

    Achim

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kleine, dünne Uhr mit Beleuchtung gesucht
    Von Birdman im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 13:38
  2. Beleuchtung Kühlschrank
    Von willy13 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 09:35
  3. Beleuchtung Kühlschrank 7er Reihe
    Von willy13 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 11:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •