Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard LED Beleuchtung

    Hallo , ich wollte fragen ob ich LED selber nachrüsten kann und auf was ich achten muss ?
    Schöne Grüsse aus dem verregneten Luxembourg , Mauro

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.939

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Hallo Mauro,
    das die Fassungen passen

    Nee im Ernst, wenn du LED für 12V kaufst, die in deine Lampen passen, kannst du die auswechseln, aber Achtung das geht nicht für gedimmte Lampen!
    Für gedimmte Lampen brauchst du spezielle LED.
    Hier gibt es eine große Auswahl:
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_nos...uchtmittel+12v

    Volker

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.578

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Hallo Mauro,

    klar kannst Du selbst nachrüsten, schau mal informativ hier rein: LED-Power-Shop
    Ich bin weder verwandt noch verschwägert mit dem Inhaber, habe aber gute Erfahrungen beim Kauf gemacht.

    Von Baumarktprodukten sollte man Abstand nehmen, da diese in der Regel nicht die Spannungsdifferenzen eines Reisemobils vertragen.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Hallo Mauro,

    ich bin so frei und mache es noch einmal zum besseren Verständnis genauer: Im Prinzip hat das Bordnetz im Mobi 12 Volt. Tatsächlich steigt die Spannung jedoch auch bis etwasüber 14Volt an, wenn Landstrom angeschlossen ist und das Ladegerät arbeitet. Das halten Leds, die für eine stabile 12-Volt-Betriebsspannung gemacht sind, wie man sie zu Hause am Vorschaltgerät hat, nicht lange aus und quittieren relativ schnell ihren Dienst. Es gibt aber spezielle Leds, die auch höhere Spannungen klaglos ertragen, und an denen man dann auch dauerhaft Freude hat im Mobi. Einen Link für den Bezug hat Bernd Dir schon gegeben. Es gibt sicher auch andere Bezugsquellen. Achte einfach darauf, dass ein entsprechender Bereich für die Betriebsspannung angegeben ist.

    Eine stromsparende Ereluchtung wünscht
    Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  5. #5
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Hallo ,

    Volker der war net schlecht trotzdem Danke )

    Vielen Dank , Bernd werde mal da schauen .

  6. #6
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Danke Rafael

  7. #7
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Hallo Mauro!

    Es ist ja schon viel und bisher nur Richtiges geschrieben worden.

    Ich denke, es ist nicht unwichtig, Dich mit den Lampen an sich auseinander zu setzen. Bei manchen ist das Leuchtmittel als einteiliger Einsatz gesteckt, bei anderen muss eine Abdeckung demontier werden usw. daher nur mein Hinweis, vorsichtig und ohne Gewalt arbeiten. Viele Lampengehäuse sind aus Kunststoff, da kann man auch schon mal etwas zerstören.

    Viel Erfolg, ist eigentlich ken Hexenwerk!

    Werner
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #8
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Es gibt aber spezielle Leds, die auch höhere Spannungen klaglos ertragen, und an denen man dann auch dauerhaft Freude hat im Mobi.
    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    ... aber Achtung das geht nicht für gedimmte Lampen!
    Für gedimmte Lampen brauchst du spezielle LED.
    In unserem Fahrzeug sind serienmäßig zwei Dimmer für die Wohnraumbeleuchtung verbaut und ich habe die Erfahrung gemacht, daß sich die einfachen LED-Leuchtmittel gut dimmen lassen. Die etwas teureren mit Spannungsstabilisierung aber dafür ungeeignet sind. Für Mobile ohne diese Möglichkeit der Helligkeitsregelung aber sicher die bessere Wahl.

    Gruß Michael
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  9. #9
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Danke Werner , werde mein bestes machen .

  10. #10
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    31

    Standard AW: LED Beleuchtung

    Danke Michael .

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleine, dünne Uhr mit Beleuchtung gesucht
    Von Birdman im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 13:38
  2. Beleuchtung Kühlschrank
    Von willy13 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 09:35
  3. Beleuchtung Kühlschrank 7er Reihe
    Von willy13 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 11:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •