Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47
  1. #21
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    Ne Hans Dieter!

    Das war wohl ein Platzwart von der Gemeinde.
    Die Stromsäulen sind eine Andere Baustelle.

    Und Norddeich sollte ja eh unser "Endziel" werden

  2. #22
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    ...so leer habe ich es da noch nie angetroffen!

    Ist ganz nett da mit dem alten Hafen und den leckersten Krabbenbrötchen!
    Viele Grüße von Hans-Dieter

    öfters unterwegs mit CIWilk 565 mit 75 Bps




    Neu: So arbeiten unsere Moderatoren

  3. #23
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    Ne du.... der Typ war ein Platzwart von der Gemeinde,
    Für die Stromsäulen ist der Betreiber zuständig gewesen.

    Aber Norddeich war eh unser "Endziel", jetzt sind wir eben einen Tag früher hier!

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    Zitat Zitat von Milbe Beitrag anzeigen
    ... Der fiel im aber sofort lautstark ins Wort und brüllte uns an, wir sollten uns gefälligst grade stellen! In die Einwände, daß wir aufgrund des Sturms gar nicht grade stehen können, schrie er uns an, daß ihm das Scheissegal wäre! Wir sollten uns SOFORT grade stellen, sonst zeigt er uns an! Dann ist Männe die Hutschnur geplatzt und er hat zurück gebrüllt, dann soll er uns doch anzeigen! Dann meine die Type weiter lautstark: Er soll ihn nicht so anschreien! Unsere Antwort: So wie mit uns gesprochen wird, so antworten wir auch. Er schrie weiter: Wir sollen uns jetzt grade stellen, oder er ruft die Polizei! Mein Mann: Ok, bitte, wir warten solange. Sprach und drehte die Scheibe hoch! Da ist diese Type voll ausgetickt! Ich dachte der tritt uns das WoMo zusammen! Dann fing der an uns von allen Seiten zu fotografieren, dann machte ich das gleiche mit ihm, dann ist er abgehauen. ...
    Mensch Angie, aus welcher Anstalt ist der den ausgebrochen? So ein Armleuchter!

    Viel Spaß noch wünscht
    Bernd

  5. #25
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    Hallo Angie,
    mit Interesse habe ich den Erfahrungsbericht von euer Nordseetour gelesen. Da habt ihr sehr viel Pech gehabt aber sicherlich auch ein paar schöne Stunden in und mit eurem Mobil verbracht. Um diese Jahreszeit waren wir noch nie an der See, dafür schon oft in eurer Heimat. Leider sieht es aber auch dort mit ein wenig Schnee eher schlecht aus.

    Weihnachtliche Grüße
    Michael
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.919

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    Toll Angie das ihr den Sturm so gut überstanden habt und gleichzeitig habt ihr einen Einblich in die ostfriesische Mentalität erlebt - Glückwunsch

    Viele Grüße
    Volker

  7. #27
    Ist öfter hier   Avatar von Moretti
    Registriert seit
    19.11.2014
    Ort
    Hoch oben im Norden
    Beiträge
    39

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    Moin Angie,

    Für eure nächste Tour an der Nordsee empfehle ich euch die schleswig- holsteinische Küste. In
    Büsum und St. Peter Ording gibt es zentral gelegene Stellplätze mit allen Einrichtungen u. ganzjährige
    Öffnungszeiten. Ein Frohes Fest und ein guten Rutsch wünschen euch

    Ute u. Gines
    Sei nett zu den Menschen auf deinem Weg nach oben,
    du begegnest Ihnen auf dem Weg nach unten garantiert wieder.

  8. #28
    Ist öfter hier   Avatar von Moretti
    Registriert seit
    19.11.2014
    Ort
    Hoch oben im Norden
    Beiträge
    39

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    Toll Angie das ihr den Sturm so gut überstanden habt und gleichzeitig habt ihr einen Einblich in die ostfriesische Mentalität erlebt - Glückwunsch


    Moin Volker,

    bin selber Ostfriese, aber solch hitzköpfige Ostfriesen sind nicht wirklich die Regel. Den meisten muß man jedes Wort
    einzeln aus der Nase ziehen.
    Ein frohes Fest und ein guten Rutsch

    Gines
    Sei nett zu den Menschen auf deinem Weg nach oben,
    du begegnest Ihnen auf dem Weg nach unten garantiert wieder.

  9. #29
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    21.12... und weiter gehts!
    (vorab: Der Stromgott meint es nicht gut mit uns!)

    Nach dem letzten Bericht heute morgen habe ich mich erst mal auf Brötchensuche begeben. Dank einer netten Anwohnerin habe ich den auch schnell gefunden. Und auch gleich gradeaus den Strandzugang. Zurück fand ich es wieder einmal sehr nett, daß alle hier so lieb grüßen!!!! Das Moin Moin hab ich ja schon oft in meiner Aussprache, aber hier klingt es besonders nett. Nach dem Frühstück an der Tanke um die Ecke eine Ersatzflasche gekauft (mit 22,90 die Graue nicht grade günstig... Aber wohl das Monopol) ...dann mal schnupperhaft nach Norden rein.... Leider war da Baustelle und Weihnachtsmarkt... an "parken" nicht zu denken. Auch traurigerweise kein Fischgeschäft entdeckt. Was da war, war alles geschlossen. Also zurück.
    Dann haben wir vier uns fertig gemacht zum Hundestrand! Das war ein grosses Hallo für unsere Kurzen, aber auch für uns! Überall wuselten Hunde durcheinander, jeder kam irgendwie ins Gespräch, was um Hunde ging, klar! Nachdem die sich da ausgepowert haben weiter an der Leine Richtung Hafen. Toll! Die Kutter die da stehen.... allemal ein aufregender Spaziergang wert! Nach ca 2 Std zurück, kaputte Hunde ins Womo, und wir Richtung Seehundstation.
    Leider leider waren da nur eine Hand voll! Im Winter sind da auch nicht viel mehr. Wenn wer da mal besuchen will, dann im Frühjahr. Da werden dann die Ärmsten hochgepäppelt.
    Von da innen "Fischkutter"erstbester Frischfischverkauf.... Abendbrot holen (war der Plan)..... aber nein.... eher nicht! Fische sahen nicht "gut" aus. *knurr* Unsere geliebten Sherry Matjes waren aus der Dose entrissenen Heringe mit Sherrygeschmack. So sahen sie auch aus.
    Also Planänderung: Einheimische ausfragen!
    Haben wir.... jeder hatte eine andere Meinung! Am Wall, direkt am WoMoParkplatz, oder dieser vorher getesteter Fischkutter, in der Tunnelstrasse, aber da gibts für Kleinabnehmer auch nur Kleine Qualität, im Norden rein: Wessens.... beste Qualität für Kleinabnehmer! Ich bin ja mittlerweile skeptisch, was Fisch anbelangt! So frisch kann ja alles nicht sein, bei dem Wetter fährt ja keiner zum Fang raus! Aber gut! Morgen früh werden wir es sehen!
    Haben mit den Einheimischen noch was getrunken.... mein Mann meinte Leuchttürme zu vertragen (!?) ... diese sollen vor dem trinken leuchten!!!! *kicher* haben sie auch, bis die Lampe den Dienst versagte.

    Das Essen hier an der Ecke am Seestern war dann noch sehr lecker! Kann man getrost hingehen! Dann mit Männe im leichten ZickZackKurs zum WoMo.... er ins Bett, und was sehe ich: Kein Strom! Erster Gedanke: Nicht schon wieder!!!!!!
    Also rüber ins Schwimmbad, gemeldet, sie sagte: Da kommt gleich jemand! (Fragt nicht nach meinen Gedanken.....) Aber tatsächlich war 10 Minuten später ein Techniker da: An der Säule hat sich die Software aufgehängt! Die 2 € die wir erneut irgendwie wieder einschmeissen wollten und er mir sie 3 x erstattet hat, habe ich sie ihm für einen warmen Grog zum Schluss geschenkt! Sehr sehr nett war der Herr!
    Entweder kommt morgen Jemand, der das Teil wieder anschmeisst, oder an die nächste Säule! (langsam macht mir das Angst!)

    Angie

    Sonnenaufgang
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3059.JPG 
Hits:	45 
Größe:	77,1 KB 
ID:	13429
    Geändert von Milbe (21.12.2014 um 20:49 Uhr) Grund: Sonnenaufgang vergessen

  10. #30
    Milbe
    Gast

    Standard AW: Nordsee kurz vor Weihnachten (Erfahrungsbericht)

    Hundestrand und Neben meinen eigenen Hunden, die Zweitliebsten! Seehunde!



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3061.JPG 
Hits:	94 
Größe:	100,7 KB 
ID:	13425Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3074.JPG 
Hits:	77 
Größe:	144,1 KB 
ID:	13426

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Istrien - kurzer Erfahrungsbericht
    Von Rombert im Forum Südeuropa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2014, 20:16
  2. Gasschlauch zu kurz für den Grill
    Von Travelboy im Forum Gasversorgung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 15:19
  3. Erfahrungsbericht mit Hymer B 678
    Von Heiwolf im Forum Reisemobile
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 09:54
  4. Wie erstellt man einen Erfahrungsbericht?
    Von mr-word im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 20:36
  5. Mal kurz vorstellen
    Von Huegelcamper im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •