Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64
  1. #21
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    316

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    Hallo,

    klassisches Beispiel dafür, wie man mit einem Stichwort das ganze Thema abdriften lassen kann, hier "Wildpinkeln".
    Sollte ich das irgendwo tun, dann bestimmt dort, wo es keiner sieht oder riecht, auch kein Ordnungshüter.
    Müll wandert in die Tonne, sofern sie auf mich den Eindruck macht, zu dem Park- oder Stellplatz zu gehören. Gerne auch bei Supermärkten, denn da kommt das ganze Zeiug schließlich her. Kleinere Portionnen auch schon mal in Papierkörbe. Wenn ich meinen vollen Müllbeutel nicht loswerden kann, kommt er in einen Malereimer mit Deckel in der Garage und fährt mit bis zum nächsten legal benutzbaren Mülleimer.
    Nudelwasser kommt in den Grauwassertank, alles andere Wasser auch, Kaffeesatz in den Müll und der... siehe oben.
    Auf Plätzen, die mir besonders gut gefallen, sammle ich auch schon mal ein paar Brocken meiner Vorgänger ein, was ich doch zwecks Heiligsprechung angemerkt haben wollte

    Gruß
    Henning
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

  2. #22
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.772

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    Zitat Zitat von Carbonunit Beitrag anzeigen
    ... Auf Plätzen, die mir besonders gut gefallen, sammle ich auch schon mal ein paar Brocken meiner Vorgänger ein, was ich doch zwecks Heiligsprechung angemerkt haben wollte
    Hallo Henning,

    aufpassen, das wir nicht auf irgendeinem Stp mit den Köpfen zusammenstoßen, denn ich bin auch so einer... inzwischen gehe ich immer mit geneigtem Kopf ins Mobil, damit mein Heiligenschein nicht angekratzt wird...

    Viele Grüße
    Bernd

  3. #23
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    316

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    Vielleicht kannst du das Thema: "Wo verwahrt ihr den Heiligenschein nachts?" neu anlegen? Das würde hier sonst abdriften. Aber darüber sollten wir uns mal austauschen.
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.325

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    ....für alle mit Heiligenschein !

  5. #25
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.772

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    Zitat Zitat von Carbonunit Beitrag anzeigen
    Vielleicht kannst du das Thema: "Wo verwahrt ihr den Heiligenschein nachts?" neu anlegen? Das würde hier sonst abdriften. Aber darüber sollten wir uns mal austauschen.
    Jau, das wäre mal ein Thema! Nee, lieber nicht...

    Aber zum Thema zurück, keiner hat was zu Mülltrennung im Reisemobil geschrieben, das gibt mir zu denken. Hat das nichts mit Umweltfrevel zu tun, wenn man alles in einen Sack stopft?

    Viele Grüße
    Bernd

  6. #26
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ... keiner hat was zu Mülltrennung im Reisemobil geschrieben, das gibt mir zu denken. Hat das nichts mit Umweltfrevel zu tun, wenn man alles in einen Sack stopft?
    Würden wir nie nicht tun, denn dann wird der Heiligenschein für 24 h deaktiviert und das wollen wir natürlich nicht.

    Klar haben wir zwei Mülltonnen, einmal Restmüll ( inkl Kompost ) und einmal Misch Wertstoff, der in die Abfalltonnen vor Ort einsortiert wird.

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.985

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Henning,

    aufpassen, das wir nicht auf irgendeinem Stp mit den Köpfen zusammenstoßen, denn ich bin auch so einer... inzwischen gehe ich immer mit geneigtem Kopf ins Mobil, damit mein Heiligenschein nicht angekratzt wird...

    Viele Grüße
    Bernd
    Der war gut!
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #28
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    316

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    Ich trenne mich von dem Müll, ist das nicht Mülltrennung?
    Nee, ernsthaft: Ich könnte vielleicht eine ganze Batterie Eimer und Tüten aufhängen und brav vorsortieren. Dann finde ich aber tagelang keine getrennten Tonnen und es landet doch wieder alles in der großen Restmülltonne. Papier und Glas geht natürlich extra, da stehen ja oft Container in der Gegend rum, aber Biomüll und Zeug für den gelben Sack zum Beispiel, da wirds schwierig, außer auf CP was zu finden. Allerdings nehme ich beim Thema Mülltrennung den Heiligenschein immer freiwillig ab.

    Gruß
    Henning
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

  9. #29
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    Wenn man ehrlich zu sich selbst ist wird man zugeben müßen das die Mülltrennung daheim einfacher ist, im Wohnmobil umständlicher. Ich versuche zu trennen, den gelben Müll gebe ich in eine Kiste im Zwischenboden, sogar gespült was ich zu Hause nicht mache. Aber Restmüll und Bio trenne ich im Wohnmobil nicht, wäre ein zweiter Abfalleimer vorhanden würde ich es versuchen, aber das ich dafür einen zweiten nachrüste kommt mir bisher nicht in den Sinn. Das ich keinen Müll auf Parkplätzen in die dortigen Papierkörbe tue hat nur den einen Grund, ich möchte den Kommunen keinen Grund geben diese Plätze zu sperren.Auf Stellplätzen lasse ich meine kompl. Müll, da ich dort die Müllentsorgung auch bezahle. In der letzten Zeit habe ich mir aber auch angewöhnt, Umverpackung gleich beim Kauf dort zu entsorgen wo ich eingekauft habe, dies aber mehr aus Bequemlichkeit weil es für mich einfacher ist

    Ich glaube das keiner der ein Wohnmobil bewegt einen Heiligenschein verdient hat, dafür müßte man seine Freizeit wohl eher mit dem Rad verbringen.

  10. #30
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Oberlausitz
    Beiträge
    128

    Standard AW: Müll-, Abfallentsorgung

    Hallo,

    beim Thema Mülltrennung kann ich gut mitreden. Meine bessere Hälfte hat das im Blut, nichts was nicht Sortengerecht getrennt und gelagert wird zu Hause wie im WOMO. Da ist ein grüner verloren gegangen.
    Wenn sich keine Gelegenheit zum entsorgen bietet kommt es schon mal vor das der Müll geruchsneutral bis nach Hause mitfährt.
    Alles was geht wird zum Altmetall- oder Flaschen/Papieraufkauf geschleppt - spare jetzt schon an der zweiten Mio. da ich die erste sowieso nicht voll bekomme.
    Das Nudelwassser bleibt bei uns auch schön im Grauwasser - entsorgt wird in Regel Morgens vor der Abfahrt oder bei der nächsten Gelegenheit. Ich hab den Tank lieber leer.

    Gruß Friedhelm

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Müll während der Fahrt
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 23:59
  2. Abfallentsorgung auf kostenlosen Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •