Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77
  1. #11
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    Ja, die Rückfrage ist natürlich berechtigt. Ein Punkt ist, daß meine beiden jüngeren Kinder ganz scharf darauf sind, auch mal im WoMo übernachten zu dürfen, selbst wenn es nur neben dem Haus auf dem Stellplatz steht. Außerdem hatte ich gedacht, daß man vor einer anstehenden Fahrt am Tag zuvor das Mobil einmal durchwärmt, bevor man startet.
    Im Gegenzug ist mir natürlich auch klar, daß Temperaturwechsel auch immer Anfall von Schwitzwasser bedeuten können und somit ein ständiges Auf und Ab der Innentemperatur nicht wünschenswert ist.
    Bei der Frage wollte ich aber eigentlich erst mal nur das Grundsätzliche klären. Ist es technisch OK, die Gasflasche im Gaskasten während der Abstellzeit auf zu lassen, ja oder nein. Und wie ich an den Antworten ablese, kann man es machen und z.B. an der Gasverteilung in der Küche die Hähne abdrehen.
    Vielen Dank so weit für all die hilfreichen Antworten!
    Viele Grüße
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  2. #12
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    21.10.2014
    Beiträge
    18

    Standard AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    einmal drei Meter gerade vor und zurück kann eingentlich nicht so schwer sein, dass ich deswegen so etwas wie Gasflaschen geöffnet lassen würde.

    Grüße

    Michael

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    Mir ist dafür mein Gas zu teuer und ich habe sonst die Gewissheit, das eine volle Flasche vom Vorjahr nach dem Winter auch noch eine volle Flasche ist.
    Dazu muss ich nach dem Winter eh die Wassertanks befüllen, etc. und dafür muss ich eh vorfahren, von daher...

  4. #14
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.120

    Standard AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    Zitat Zitat von juleslesquet Beitrag anzeigen
    einmal drei Meter gerade vor und zurück kann eingentlich nicht so schwer sein, dass ich deswegen so etwas wie Gasflaschen geöffnet lassen würde. ...
    Na ja, Michel, so ein kurzer Kaltstart ist auch nicht unbedingt gut für den Motor. Ich meine, es spricht nichts dagegen, wenn die Flaschen geöffnet bleiben. Ich habe auch noch nie festgestellt, das deswegen plötzlich die Flasche leer ist.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    Damit beiden "Lagern" Genüge getan wird, könnte die Empfehlung lauten:
    "Bei kurzfristigen Abständen zwischen den Fahrten können die Flaschen geöffnet bleiben.
    Wenn das Mobil für eine Winterpause von 4 Monaten weggestellt wird, sollte man die Flaschenventile schließen."



    Volker

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    272

    Standard AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    Hallo,
    unbenommen der eigentlichen Frage wurde mir gesagt, dass bei Vorhandensein einer DUO-CONTROLL mit CRASHSENSOR die "Verteiler mit den Absperrventilen" im Fzg.eigentlich überflüssig sind. Ich lasse diese daher schon seit Jahren offen, dreh die Flaschen allerdings zu.
    Tipp für die "Tanke" ist sicher o.k. aber niemals gemacht!
    Flaschen würde ich bei der DUO-CONTROLL aus geschilderten Gründen durchaus geöffnet lassen!
    Gruß Uli
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

  7. #17
    Ist öfter hier   Avatar von Funbiker
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    60

    Idee AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    Zitat Zitat von VoCoWoMo Beitrag anzeigen
    ... unser Mobil parkt direkt bei uns am Haus auf einem Stellplatz
    Volker
    Hallo Volker

    Weshalb nicht mit Strom heizen? Stell dir doch einen Keramikheizer ins Womo, am Haus hast du doch sicher Strom - oder?
    Gruss Andreas

    Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.
    (von George Orwell)


  8. #18
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.312

    Standard AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    Zitat Zitat von Funbiker Beitrag anzeigen
    Hallo Volker
    Weshalb nicht mit Strom heizen? Stell dir doch einen Keramikheizer ins Womo, am Haus hast du doch sicher Strom - oder?
    Weil die Kosten mit Strom heizen über doppelt so hoch sind bei gleicher Heizleistung sind wie mit Gas.

    Der Heizwert von Propan liegt bei 12,87 kWh/kg, eine 11kg Flasche hat also 141,5kWh und kostet rund 18€.
    Somit kostet eine kWh bei Gas 12,7 Cent. Eine kWh Strom kostet ca. 30 Cent, also 2,36fach teurer.
    Geändert von raidy (09.12.2014 um 00:26 Uhr)

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    Lass die Flaschen doch diesen Winter offen und im nächsten Jahr ist das Abenteuer Womo für die Kinder so normal geworden, dass sie eh nicht mehr auf die Idee kommen...

    Was das Anlassen eines Dieselmotors angeht, nur um den 3m vor und wieder 3m zurück zu fahren, sorry, aber das wird den wohl nicht kaputt machen, außer du machst das jeden Tag, morgends und Abends und 1000 Tage am Stück...

  10. #20
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    114

    Standard AW: Gasflasche aufgedreht lassen, wenn Mobil abgestellt? Kann, darf, soll, muß?

    Hi,

    wenn's eben ist, kann man das Womo evtl. auch mal paar Meter schieben
    Viele Womogrüße

    -Jürgen-

Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ducato Standard Lenkrad mit Leder überziehen lassen
    Von Lernix im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 19:49
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 15:39
  3. Wenn ich will, kann ich weg - ZDF 22:15
    Von HolidayCharlie im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 13:03
  4. Mobil einfach einschneien lassen und zufrieren?
    Von Bonito1 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 23:11
  5. Mal das Gefährt auf dem Platz stehen lassen
    Von Birgit im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •