Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 157
  1. #61
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.715

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Sorry das ich jetzt Salz in die Wunde streue.Mir stellt sich beim lesen solcher Threats immer wieder die Frage: Warum wird nicht vorher im Forum nach Rat gefragt,Du wußtest doch wohl schon vor dem Kauf das es dieses und weitere Wohnmobilforen gibt.Hättest Du doch nur vorher gefragt bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist.Ich hoffe das Du den Prozess gewinnst und dann doch noch zu einem anständigen Wohnmobil kommst,aber frag dann bitte vorher um Rat.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #62
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.840

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Eines ist unbedingt zu beachten, ich denke aber dass dein Anwalt das weiß:
    Der Schaden muß innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf angezeigt werden, innerhalb dieser Frist muß der Händler das Fahrzeug zurücknehmen, ohne wenn und aber. Nach Ablauf der 6monatigen Gewährleistungspflicht tritt die Beweislastumkehr in Kraft, du musst dem Händler dann nachweisen dass der Schaden bereits zum Zeitpunkt der Übergabe bekannt war.
    Deshalb die Verzögerungstaktik.
    Zur Rechtslage kann ich dir aus meiner beruflichen Vergangenheit (Ich war in einem Autohaus als Gebrauchtwagenverantwortlicher tätig) ganz sicher sagen dass der Händler nicht den Hauch einer Chance hat, er verliert diesen Streit mit Pauken und Trompeten.
    Nur: Die kriminelle Energie solcher Zeitgenossen ist halt unberechenbar, wer weiß was dem noch einfällt.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #63
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.343

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Zitat Zitat von Babumutzi Beitrag anzeigen
    ... Ich bin auch Sicher das Harry Wjinvoord gar nicht weis wie sein Name und für was ,, Missbraucht wird! ...
    Da bin ich mir nicht sicher, ich habe ihn Silvester 2015 getroffen. Netter Typ, aber als ich in auf den schlechten Ruf des Wohnmobilparks ansprach, hat er das runter gespielt. Naja, er macht das ja nicht umsonst. Wie heißt das so schön, wes Brot ich ess, des Lied ich sing.

    Gruß
    MobilLoewe

    PS. Lass Dich nicht runter kriegen. Den Fehler hast Du eingesehen. Ignoriere gewisse Kommentare hier, hinterher ist man immer schlauer. Ich finde es gut, wie Du das jetzt durchziehst.
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  4. #64
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.343

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Fehler Fehler Fehler
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  5. #65
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.252

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Zitat Zitat von Babumutzi Beitrag anzeigen
    ( leider ist der Vorbesitzer nicht zu ermitteln )
    Nicht auffindbar oder nicht zu ermitteln?

    Alle Vorbesitzer bekommst du über das KBA raus. Kann sein, dass der letzte Besitzer ein Strohmann war, deswegen ist auch der Vorvorbesitzer interessant!
    Gruß Thomas

  6. #66
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    839

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Nicht auffindbar oder nicht zu ermitteln?

    Alle Vorbesitzer bekommst du über das KBA raus. Kann sein, dass der letzte Besitzer ein Strohmann war, deswegen ist auch der Vorvorbesitzer interessant!
    Das sehe ich auch so, mittlerweile müßte diese Abfrage europaweit funktionieren, wenn nicht sogar weltweit. Jedes Fahrzeug hat eine eindeutige Fahrgestellnummer, an Hand derer man die Vorbesitzer ermitteln kann.

    Schau mal auf die Seite vom KBA, in den Bereich Zentrales Fahrzeugregister

    http://www.kba.de/DE/ZentraleRegiste...unft_node.html

    Der Block "Erweiterte Registerauskunft nach § 39 Absatz 2 StVG" sollte die nötigen Informationen liefern. Was dafür nötig ist, steht dort, ggf. sollte ein Fachanwalt wissen, wie vorzugehen ist.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  7. #67
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    881

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Der negative Bekanntheitsgrad dieser besagten Firma zieht sich ja auch durch "andere Foren "
    Link
    Link
    Link
    Link
    Link
    Link

    Wenn ich mir so die einzelnen Berichte der dort und hier geschilderten Fälle anschaue, da wird schon seit etlichen Jahren mit ähnlicher Vorgehensweise gearbeitet.
    Wünsche allen Geschädigten viel Glück und Drücke die Daumen daß es ein Gutes Ende nimmt.
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  8. #68
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    14.11.2016
    Beiträge
    20

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Hallo zusammen und Danke für die vielen Antworten und den Zuspruch von Euch ! Auch wenn es der Sache nicht hilft, so hat es dennoch aufgebaut!
    Vielen Dank Dafür !
    Arno , Du möchtest wissen warum Menschen sich teilweise nicht erst informieren in einem Forum oder Internet allgemein bevor man Geld ausgibt und kauft ?
    Bezw. Du verstehst es nicht schreibst Du !
    Ich versuche dir zu erklären!
    Nicht jeder Mensch hat umgehend schlechte Gedanken bevor man Geld ausgibt! Wir (( Dachten )) und gut abgesichert zu haben , da wir erstens beim Händler kaufen und selbsternannten Nummer 1 der Branche ..... und weil es ja 1 Jahr Garantie gegeben hatte!
    Weist Du ..... hinterher ist man schlauer wie man so schön sagt ! Das würde mir jetzt auch nicht mehr passieren !
    Aber ich nenne diese Geschäftspraktik eher Trickbetrug ! Denn auf genau diese ( Dumme ) Gutmütigkeit wird gebaut und genau die wird ausgenutzt !
    Der Wohnmobilpark in Bad Honnef sagt sich wohl ,,,, Jeden Tag stehen ein bis zwei Dumme auf!
    Ich war einer davon !! Und ich weiß sehr wohl heute was ich Alles falsch gemacht habe !
    Schade ist das man in unserem Land die Gesetze so für diese Machenschaften benutzen kann !

    Desweiteren ist das sicher Korrekt was Ihr schreibt das man den Vorbesitzer doch ermitteln kann ... jedenfalls habe ich meinen Anwalt gerade angeschrieben!
    Dafür Danke !!
    Laut Anwalt ist allerdings in meinem Fall nicht möglich weitere Geschädigte zu suchen um diese dem Richter vorzulegen.
    Man könnte ein Neues Verfahren anstreben mit einigen Geschädigten ,,,, das ja ! Aber in einem Zivilprozess geht das nicht , denn es ist auch kein Beweis
    was man in einem Forum schreibt ,,, es müsste Alles geprüft werden was sehr aufwändig wäre!

    Nochmals ----- ich weiß das ich sehr viel ( wenn nicht Alles ) falsch gemacht habe! Bei mir ist das Kind im Brunnen und man kann nur kämpfen es heraus zu holen!
    Ich habe eher Mitleid mit den Familien die weiterhin hereinfallen auf deren Masche !
    Es geht nicht mal nur ums Geld ,,,,, wir mußten 2 Urlaube komplett absagen aus diesen Gründen ..... und das meinen Kindern sagen zu müssen war die Hölle
    für mich!
    Solche Dinge kann man nicht ersetzen ,,,,,,

    Nochmals Danke an Euch Alle

  9. #69
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.840

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Hallo Babumutzi,
    ich hoffe dass du uns über den weiteren Verlauf bzw. das Ergebnis der juristischen Auseinandersetzung mit dieser Firma auf dem Laufenden hältst.
    Und ich wünsche dir vor allem viel Glück dass es ein für dich erfreuliches Ende nimmt.
    Dass du alles falsch gemacht hast würde ich nicht pauschal behaupten, du hast einem Händler vertraut der dein Vertrauen missbraucht hat.
    Solche Händler sind aber bestimmt die Ausnahme, die allermeisten sind ehrlich.
    Ehrlich währt am längsten.
    Ich war im Gebrauchtwagengeschäft nicht ein einziges Mal in juristische Auseinandersetzungen verwickelt die unsere Firma zu verantworten gehabt hätte.
    Mit Kunden, die uns betrogen haben (das gibt es nämlich auch) schon ein paar Mal.
    Blöd gelaufen, wenn ein Mercedes 300 Diesel mit 105000 Kilometern auf dem Tacho auf den Hof kommt und man findet beim Saubermachen hinter der Batterie einen Ölwechselanhänger der aussagt dass der letze Ölwechsel vor 3 Jahren bei Kilometerstand 258000 gemacht worden war....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #70
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    14.11.2016
    Beiträge
    20

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Hallo Franz ..... Klar halte ich Euch auf dem Laufenden!
    In wenigen Tagen ist der Gerichtstermin..... Gutachten wie gesagt : Wasser / Totalschaden ! Kosten übersteigt den Wert !
    Gegenseite behauptet Sie könnten es Reparieren unter 400€ kosten!
    ( KEIN SCHERZ und ECHT WAHRHEIT ) Der Werkstattmeister ( sofern er wirklich einer ist ) sagte dem Gutachter das man das ganze leicht Trocknen kann
    das wäre ja kein Problem !
    Alleine an dieser Aussage kann man erkennen wie da gearbeitet wird ..... Wasserschaden am WoMo . kein Problem einfach Trocknen und fertig !
    Ich berichte Euch wie es weitergehen wird !
    Die haben eigentlich keine Chance, da das Gutachten Alles was wir sagten zu 100 % bestätigt
    Aber ich gehe jetzt bereits Jede Wette ein .... das Berufung eingelegt wird um mal wieder ein Halbes Jahr schieben zu können!
    -- Wenn der Richter einen Vergleich vorschlägt so willige ich nicht ein ! die kommenden Monate werden auch rumgehen ,,,,
    Euch Alles beste und bis dahin
    Viele Grüße
    Micha

Seite 7 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Energieversorger Erfahrungen
    Von womooli im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.07.2016, 14:17
  2. Erfahrungen mit Cathago
    Von Jueppchen im Forum Reisemobile
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 23:01
  3. Erfahrungen mit Heku
    Von pleo im Forum Reisemobile
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 08:52
  4. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •