Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 157
  1. #21
    Lernt noch alles kennen   Avatar von -Brian-
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    16

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Zitat Zitat von FRENK Beitrag anzeigen
    Hallo zumselmc ,

    unsere Geschichte ist immer noch nicht vom Tisch.... Das Ganze zieht sich wie Kaugummi bei uns schon fast 1,5 Jahre hin ! Landgericht ,Oberlandesgericht und eine Zivilklage.... Ich glaube das lässt die Leute mit Imigrationshintergrund ziemlich kalt . Ich werde da auf gar keinen Fall klein bei geben (mein Rechtsanwalt hat einen langen Atem , Ich auch !!! ) Bin mal gespannt wie die Geschichte ausgeht . Ich erinnere mich an unseren ersten Gerichtstermin in Bonn . Der angebliche Chef von dem Laden hatte vor uns schon einen Termin bei Gericht (ließ uns warten) und nach uns saß er schon beim nächsten Gerichtstermin..... Ich denke , er kennt sich aus bei Gericht.... Solch einem Laden sollte man auf jeden Fall meiden , auch wenn so ein Harry Weinfurt sich da als Werbeperson gerne in Pose setzt..... würde mich mal interessieren ob die den Holländer auch über den Tisch gezogen haben ????

    Gruß , Frenk
    Zitat
    "Ich glaube das lässt die Leute mit Imigrationshintergrund ziemlich kalt "

    No Comment.
    Liverpool is my religion.Anfield is my church.

  2. #22
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    53902 Bad Münstereifel
    Beiträge
    70

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    ....jaja , ich weiß : Migrationshintergrund...... war da ein wenig schnell mit den dicken Fingern....

  3. #23
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Zitat Zitat von FRENK Beitrag anzeigen
    ....jaja , ich weiß : Migrationshintergrund...... war da ein wenig schnell mit den dicken Fingern....

    Aber clever scheinen sie ja zu sein. Sonst würde sich der Laden nicht so lange halten. Zumindest cleverer als die Käufer. Das Internet ist voll mit Berichten über diesen Laden. Warum kauft man dann da?
    Liebe Grüße

    Pit

  4. #24
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    Bangladesh
    Beiträge
    105

    Standard Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Zitat Zitat von Womo-Pit
    Warum kauft man dann da?
    Ganz einfach: Die sich wie eine schlimme Seuche verbreitende Geiz-ist-geil-Mentalität, gepaart mit einer grenzenlosen Sucht nach "Schnäppchenkäufen" treibt die Leute in die offenen Messer dieser Händler - und wenn dieser schlau ist, findet er Wege, diese verfluchte Mentalität und diese nie endende Sucht zu befriedigen - wenigstens für den Moment.
    Und nach diesem Moment kommt das böse Erwachen und die Foren kriegen hilfeschreienden Zuwachs.

    Steht ein Mann auf dem Markt und schreit: "Da hinten gibt's Freibier!" Und schon rennt alles los und säuft sich die Hucke voll - kost' ja nix!

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.754

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Leider nur zu wahr!!


    Gruß Arno

  6. #26
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Ich habe vor einigen Wochen eine neue Kamera gekauft. Erst habe ich mich im Internet über die Kamera informiert und anschließend sehr ausführlich über den Händler. Und da ging es nur um einige hundert Euro. Wenn ich ein Womo kaufe, bin ich da noch akribischer......
    Liebe Grüße

    Pit

  7. #27
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    08.06.2015
    Beiträge
    2

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Am 6. Juli 2014 kauften wir, wie sich später herausstellte, ein defektes Fahrzeug.
    Trotz der Garantievereinbarungen, die dem Kaufvertrag beiliegen, bekamen wir die Reparaturkosten nicht erstattet.

    Die Mitarbeiterder Firma Wohnmobilpark.com haben fast keine unserer Anfragen beantwortet.
    Es macht daher keinen Sinn bei Wohnmobilpark.com zu kaufen, weil man wesentlich mehr zahlt als beim Privatkauf und dennoch alle Reparaturen selber bezahlt.

    Die Versprechenund die Garantievereinbarungen entpuppten sich als wertlos.

    Gruss,
    mk
    Geändert von mkl (08.06.2015 um 15:21 Uhr)

  8. #28
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Da hätte sicherlich ein Rechtsanwalt Harry Wijnvoord (oder ist das nur eine Werbefigur?) problemlos gezwungen zu seinen Kaufverträgen und Garantien zu stehen.
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von Appi68
    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Main-Kinzig-Kreis
    Beiträge
    124

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Sorry und auch die hier Leidgeplagten tun mir schon leid, ABER: Solche Berichte, ob in Wohnmobilforen, oder selbst in anderen Autoforen liest man seit Jahren. Scheinbar schließt man entweder als Käufer die Augen und schaltet sein Gehirn aus, nach dem Motto dass es einem selber nicht so passiert, oder man ist so Beratungsresistent, dass man sich dem komplett entzieht.
    Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind,
    andere gibt's nicht.
    (K. Adenauer)

    mein YouTube-kanal: : http://www.youtube.com/user/appi568ify

  10. #30
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.06.2015
    Beiträge
    6

    Standard AW: Erfahrungen mit Wohnmobilpark Bad Honnef

    Hallo hier meine erfahrungen mit Bad Honnef,
    wir kauften am 23.4.15 ein Wohnmobil (Hobby für 14000 € ) dort. Diese Fa die sich als bester und Größter Händler bezeichnet
    benötigt dann 5 Wochen um das Wohnmobil zu Übergeben. Wir bekommen nach androhung vom Kaufvertrag den Abholtermin
    27.5.15 . Als wir am 27.5.15 ( 2 Tage vor dem geplanten Urlaub) das Fahrzeug abholen wollten war es natürlich nicht fertig
    zur Übergabe. Der Gipfel war dann als der Werkstattmeister uns das Fahrzeug ohne Tisch übergeben wollte, zumal der Tisch auch das
    Bett ist. Ich war kurz vorm Explodieren. Es wurde nachdem ich dem Chef verständlich gemacht habe das ich es ernst meine
    ein Tisch aus einem anderen Fahrzeug ausgebaut. Der Werkstattmeister machte dann die Übergabe (wie ich heute weiß mit Tricka).
    Als wir dann 2 Tage später unseren wohlverdienten Urlaub antratten und mit dem Fahrzeug an die Mosel fuhren erwartete uns eine
    Überraschung nach der anderen, als erstes bemerkten wir das beim befüllen des Frischwassertanks von außen Wasser ins Wohnmobil
    läuft, die Wasseranzeigen (Frischwasser und Abwasser ) waren auch defekt, dann mußten wir feststellen das der Kühlschrank
    nur sporadisch mal für ne Stunde funktioniert und dann wieder nicht,auf Gas und 12V dasselbe drama. Das war der Hammer
    bei 30 Grad ohne Kühlschrank dazu kam noch das meine Frau Diabetiker ist und der Insulin gekühlt gelagert werden muß.
    dann hatte der Werkstattmeister klever bei der Übergabe ein Verdunkelungsrollo runtergezogen und mit der Hand unten gehalten und dann wieder geöffnet,wir mußten feststellen die Rollos lassen sich nicht einrasten.Das Fahrzeug hat laut Verkaufsausschilderung
    Satvorbereitung,also Kaufte ich eine neue KathreinsChüßel als ich dann Schüßel und Reciver anschließe nichts geht,(verkabelung
    im Fahrzeug defekt).ich mußte ein neugekauftes Kabel außen am Fahrzeug zum Reciver legen. Als ich mich dann nach
    dem Urlaub (schriftlich) an die Fa Wohnmobil park wante ,bekam ich per e-mail eine Antwort mit der anmerkung
    das ich die Arbeitszeit die zur überprüfung der Mängel mit 85 €/STd zzgl Mwst. in rechnung gestellt bekomme, und das
    Ihre Werkstatt überlastet ist und daher es etwas dauern kann. Wenn das der Umgang mit Barzahlender Kunden ist
    dann gute Nacht. Ich werde das natürlich meinem Anwalt übergeben . werde euch auf dem laufenden halten.

Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Energieversorger Erfahrungen
    Von womooli im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.07.2016, 14:17
  2. Erfahrungen mit Cathago
    Von Jueppchen im Forum Reisemobile
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 23:01
  3. Erfahrungen mit Heku
    Von pleo im Forum Reisemobile
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 08:52
  4. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •