Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tortuga
    Registriert seit
    09.04.2014
    Ort
    Nordbaden
    Beiträge
    211

    Standard Mechanische Wegfahrsperre

    Es gibt ja auf dem Markt Sperren fürs Lenkrad, sowie für den Schalthebel. Hat jemand damit Erfahrung? Sehen schon unhandlich aus,sollen sie wohl auch. Blitzstart damit aber nicht möglich.
    Danke für die Antworten
    viele liebe Grüsse wünschen Euch
    Carmen und Peter

    www.tortugasreisen.de
    www.enderle-chuchi-ketsch.de

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.624

    Standard AW: Mechanische Wegfahrsperre

    Hallo Carmen und Peter,

    ob das tatsächlich abschreckt, oder die Profis darüber lachen, dass weiß ich nicht. Ich habe jahrelang in meinen Mobilen mit Original Fahrerhäusern den Knackerschreck vom WOMO-Verlag genutzt. Damit hat man beide Optionen, Türen zur Abschreckung sichern und/oder das Lenkrad.
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #3
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.994

    Standard AW: Mechanische Wegfahrsperre

    Moin

    Zitat Zitat von Tortuga Beitrag anzeigen
    Es gibt ja auf dem Markt Sperren fürs Lenkrad, sowie für den Schalthebel. Hat jemand damit Erfahrung?
    Welche Erfahrungen meinst Du ? Wie man das Ding wieder los bekommt, wenn man den Schlüssel dafür verlegt hat ?

    Ganz einfach, Du sägst den Lenkradkranz durch, der besteht im Gegensatz zu diesen Dingern nämlich nicht aus gehärtetem Material. Es ist eine optische Abschreckung und falls jemand nur mit dem Laptop anrückt, auch eine praktische gegen die schnelle Mitnahme des Fahrzeuges. Wenn es jemand gezielt auf Dein Auto abgesehen hat, ist auch das zu überwinden.

    Meine Frau hat aber mal vor vielen Jahren darauf bestanden, dass ich das Teil wieder aus dem Keller grabe, als es in den bösen Osten ging und da ich das Auto wieder mitgebracht habe, muss das ja wohl gewirkt haben. Oder nicht ? <hüstel>

    mfG
    K.R.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.174

    Standard AW: Mechanische Wegfahrsperre

    Man nehme eine kleine leichte Akkuflex für 100€ und investiere 20 Sekunden......

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.018

    Standard AW: Mechanische Wegfahrsperre

    Es werden viel weniger Wohnmobile gestohlen als aufgebrochen und ausgeräumt.Ich würde so was nie kaufen,so wenig wie Zusatzschlösser für den Aufbau.Wenn einer rein will kommt er rein,wenn einer das Auto klauen will dann tut er das und je mehr Hindernisse er findet desto größer der Schaden.Um einen Diebstahl zuverlässig zu verhindern kann man einen Knochen an einer versteckten Stelle einbauen,der unterbricht jeglichen Stromfluss.Wenn dann jemand das Auto stehlen will braucht er einen Tieflder.

    Gruß Arno

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.814

    Standard AW: Mechanische Wegfahrsperre

    Wir haben auch keine Zusatzschlösser, mechanische Sperren oder Knackerschreck.

    Bei uns kommt jeder Dieb also ohne Probleme rein.
    Dann allerdings gibt es Lärm ohne Ende, automatische SMS mit Alarmmeldung und Standortangabe.

    Entweder lassen sich die Täter von dem Lärm abschrecken oder nicht, auf jeden Fall habe ich dann eine Meldung, schnellstens zum Wohnmobil zu kommen und entsprechend zu Handeln.

    Und wenn das Auto geklaut ist, kann ich wenigstens per SMS den Standort abfragen (GPS uns GMS)

    Volker

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von Multiman
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    26169 Friesoythe
    Beiträge
    485

    Standard AW: Mechanische Wegfahrsperre

    Unsere Wegfahrsperre hat vier Pfoten.
    LG Wilfried + Elke

  8. #8
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.994

    Standard AW: Mechanische Wegfahrsperre

    Moin

    Zitat Zitat von Multiman Beitrag anzeigen
    Unsere Wegfahrsperre hat vier Pfoten.
    Gibt das nicht Ärger, wenn Du den ans Lenkrad bindest ?

    mfg
    K.R.

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.624

    Standard AW: Mechanische Wegfahrsperre

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Wir haben auch keine Zusatzschlösser, mechanische Sperren oder Knackerschreck. ...
    Hallo Volker,

    ich bin bei diesem Thema hin und her gerissen. Schrecke ich den Gelegenheitsdieb mit dem z.B. Knackerschreck ab, oder nicht? Die Profis lassen sich mit Sicherheit nicht davon abschrecken. Wie man es macht, es ist falsch. Vielleicht lasse ich mir auch mal irgendein elektronisches SMS-Gerödel einfallen. Aber wenn ich dann eine Meldung bekomme, was mache ich dann?
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Multiman
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    26169 Friesoythe
    Beiträge
    485

    Standard AW: Mechanische Wegfahrsperre

    Zitat Zitat von LT35 Beitrag anzeigen
    Moin



    Gibt das nicht Ärger, wenn Du den ans Lenkrad bindest ?

    mfg
    K.R.
    Grins,nein für den kleinen zugriff wird das genügen.
    LG Wilfried + Elke

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit der Wegfahrsperre ?
    Von Julius08 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 17:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •