Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 138
  1. #1
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.856

    Standard Servicewüste Deutschland ? !!!

    Hallo,
    ich schildere hier ein Erlebnis von heute vormittag.
    Ich brauche für meinen PC einen neuen Drucker, der alte tuts nicht mehr zu meiner Zufriedenheit. Es soll wieder ein Laserdrucker werden, ohne Schnickschnack wie WLan, Fax udgl.
    Also fuhr ich zum Elektronikmarkt . Die Auswahl war riesig, ein wenig Beratung wäre gut. Es lehnten ca. 10 Meter von mir entfernt 3 Mitarbeiter an diversen Regalen und hatten sich viel Lustiges zu erzählen. Eine Viertelstunde schlich ich am Regal mit dem Druckern auf und ab und wurde nicht beachtet. Einen dieser Pfeifen anzusprechen widerspricht meinem Verkäuferstolz, also verließ ich das Etablissement ohne Drucker. Der nächste E-Markt ist nur wenige hundert Meter entfernt, ich fuhr hin. Der Verkäufer bei den Druckern bediente grad Kunden, ich wurde aber wahrgenommen und insgesamt 3mal vertröstet : Gleich komm ich zu ihnen ! Nach mir kamen noch zwei oder drei Kunden und warteten. In der Zwischenzeit kam ein Lieferant und brachte ien Palette mit Druckern, die Palette wurde vom Verkäufer abgenommen und mir wurde angedeutet : Ich komme gleich zu ihnen !
    20 Minuten stand ich nun da.
    Dann die Frage : So, wer ist der Nächste ?
    3 Finger gingen hoch. Der Verkaufsprofi wandte sich einem Kunden zu der wesentlich später kam als ich. Eine junge Dame drängte sich dazwischen und fragte ihn was wegen einer Farbkartusche die sie bereits in der Hand hielt.
    Mein Ruhestandsverkäuferstolz war erneut geschädigt.
    Also verließ ich auch diesen Markt ohne einen neuen Drucker.
    Verkäufer wollen das sein......

    Man hätte eigentlich zum Chef gehen sollen und einen Anschiss auslösen.

    Ich habe noch ein wenig zu tun dann fahre ich zum roten Markt (ich bin doch nicht blöd...), vielleicht bekomme ich dort einen neuen Drucker. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  2. #2
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Servicewüste Deutschland ? !!!

    Hallo Franz,

    und dann wundert man sich, wenn die Umsätze zurück gehen ...... tz tz tz
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Gagravarr
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    255

    Standard AW: Servicewüste Deutschland ? !!!

    Deshalb meide ich solche Märkte komplett - entweder ich weiß, was ich will und bestell das Zeugs übers Internet oder ich brauch wirklich Beratung und geh dann zu einem kleinen Fachgeschäft und bin bereit ein gutes Stück mehr zu bezahlen. Ich gebe zu, bei Computer & Co. ist der letzte Weg so gut wie unmöglich, da die Märkte fast alle lokalen Fachgeschäfte platt gemacht haben. Dafür müssen die jetzt damit leben, vom Internet verdrängt zu werden. Saturn & Media Markt ist weder Geiz noch geil, sondern einfach nur schlecht...

    P.S.: Wenn ich mir so die meisten Auto- und Wohnmobilverkäufer anschaue, frage ich mich auch, was die unter verkaufen verstehen. Ich habe in den letzten Wochen viele Gespräche gehabt und auch meine Daten dort da gelassen - bisher hat mich noch niemand von sich heraus kontaktiert um mal zu fragen ob er mir noch was gutes tun kann. Ist die Bezahlung in dieser Branche so schlecht, dass sich jede Pro-Aktivität verbietet?

    Ich bin jetzt seit rund 30 Jahren im Vertrieb (wenn auch "nur" mit Firmenkunden), wenn ich so bequem wäre wie die meisten Verkäufer im Privatkundenbereich, dann könnte ich mir heute kein Wohnmobil leisten...
    Viele Grüße, Uwe


  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.354

    Standard AW: Servicewüste Deutschland ? !!!

    Hallo zusammen,.

    welch ein Zufall, ich war gerade im Saturn bei mir im Dorf. Habe mich mal nach einem neuen Notebook für meine Frau umgeschaut, riesige Auswahl, da mal geschaut, hier mal geklickt. Ein Verkäufer sprach mich an: "Kann ich Ihnen helfen?". Danke, ich schau erst mal... Entschieden habe ich mich aber noch nicht. Übrigens, dort habe ich auch mein jetziges Netbook gekauft, nach längerer Zeit wollte das Ding nicht so, wie ich es gerne hätte. Einer der Verkäufer dort hat sich meines Netbook angenommen und sogar die richtige Einstellung gefunden. Kostenlos, geht doch... es kommt eben auf die Einstellung zur Kundenorientierung des Personals an, aber auch des Filialleiters, der seine Leute "briefen" muss und klipp und klar seine Erwartungen ausspricht.

    Viele Grüße
    Bernd

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Servicewüste Deutschland ? !!!

    Hallo Franz,

    ich kann mich da nur anschließen. In einem Elektronikmarkt erwartet ich keine vernünftige Beratung.
    Schau bei der Stiftung Warentest nach welcher Drucker für Dich in Frage kommt, suche ein Preisvergleichsportal im Internet auf und bestelle bei einem Versender mit vielen guten Bewertungen. Oder schaue bei Amazon nach welcher Drucker am meisten verkauft wird und wie die Bewertungen aussehen. Spitzengeräte haben oft ein paar hundert positive Bewertungen. Nach 2 Tagen hast Du das Ding bei Dir zu Hause und Zeit und Geld und Fahrtkosten gespart.
    Und wenn er Dir nicht gefällt kannst Du ihn sogar noch zurückschicken.
    Der Verkäufer im Markt empfiehlt Dir ohnehin nur das, was er gerade vorrätig hat (nämlich die auf der Palette, die gerade angekommen ist).

    Gruß
    Rombert

  6. #6
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    731

    Standard AW: Servicewüste Deutschland ? !!!

    So ist das, Franz.

    Der Kunde ist König,
    aber die Monarchie ist abgeschafft.

    Ich kaufe mein Computer-Gedöns deshalb bei dem Laden, der den ganzen Sch... bei mir auch einrichtet und betreut.

    Gruß,
    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.749

    Standard AW: Servicewüste Deutschland ? !!!

    Mache ich genau so,ich kaufe beim hier ansässigen kleinen Händler,ob Computer oder Haushaltsgeräte.Die großen Ketten meide ich wie die Pest.#


    Gruß Arno

  8. #8
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.868

    Standard AW: Servicewüste Deutschland ? !!!

    Ich habe einen Samsung M2202W SW-Laser für 69€ gekaut (Super Bewertungen) inkl. erster Tonerkassette. Die Original-Tonerkassette kostet 69€. Der Drucker ist sehr klein, die Druckqualität und Geschwindigkeit beachtlich. Doch nun der GAG: Es gibt Dritthersteller-Tonerkassetten (1500 Seiten, real 800 Seiten) mit guter Beurteilung für 29€.
    Und wenn die in den Märkten sich nicht zu dich kümmern, dann kannst du ihn auch gleich bei amazon bestellen. HIER der Drucker, HIER die Toner.

    Übrigens: Der hat WLAN (und USB) und das ist auch sehr praktisch. Ohne WLAN kostet er 55€ und heißt M2202

    JA wenn Service geizig ist, dann ist halt Online bestellen geil.

    Ich habe meinen allerdings in einem Mediamarkt gekauft, da ich eh wusste was ich will und der dort auch noch in einer Aktion war.

    Ansonsten gilt bei mir: Für gute Beratung zahle ich auch gerne ein paar Prozent mehr.
    Geändert von raidy (24.10.2014 um 19:14 Uhr)

  9. #9
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.856

    Standard AW: Servicewüste Deutschland ? !!!

    Tja,
    ein Verkäufer im Blöd-Markt ist auf mich zugegangen,er hat mein Flehen erhört, er hat mich beraten, perfekte Bedarfsanalyse durchgeführt und mir den selben Drucker zum selben Preis wie dir verkauft, Georg.
    Das mit der Tonerkassette hat er mir auch gesagt, gäbe es keine Ausweichmöglichkeit auf andere Lieferanten hätte ich den Drucker nicht gekauft.
    Guter Verkäufer !
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #10
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.868

    Standard AW: Servicewüste Deutschland ? !!!

    Und, auch sehr zufrieden?

Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verteilung von Reisemobilen in Deutschland
    Von Dicksaiter im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2014, 20:58
  2. Warnwestenpflicht für Deutschland
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 10:39
  3. Kaufkraft in Deutschland
    Von Womoyo im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 19:05
  4. Kundenzufriedenheit in der Servicewüste Deutschland
    Von RalphLehmann im Forum Reisemobile
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 08:48
  5. Wechselkennzeichen in Deutschland?
    Von MobilLoewe im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •