Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 90
  1. #31
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Bei uns sind kulinarische Höhenflüge auf unseren WoMo-Reisen eher Zufallsfunde, die uns selbst ab und zu überraschen.Geplant ist da nichts.

    Wir kochen allerdings selbst. Nur Frisches, gern vom Markt. Es schmeckt also, wie zuhause. Einen Grill haben wir nicht.


    Gruß

    Frank

  2. #32
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.305

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Steinpilze in Butter gedünstet dazu ein Glas Rotwein.......lecker! Gruß Arno
    Fast perfekt,als Wein haben wir aber einen weißen Savignon Blanc genommen. Und beim anrösten etwas Butter, Knoblauch und Petersilie. Es war lecker........
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.241

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Hallo Georg,
    vor längerer Zeit hast Du die Route des Cretes als tolle Strecke beschrieben. Heute Nacht übernachteten wir in der Nähe des COL del la Schlucht. Ein wunderschöne Gegend hier, die einen auch mit ihren regionalen kulinarischen Waren verwöhnt.
    Vielen Dank für den Tip!



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #34
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.391

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Als ich meinen Busschein gemacht habe wurde ich vom Fahrlehrer in den Soonwald gelotst und dort in einen schmalen Waldweg,es war eine Herausforderung den 12 m Bus da rückwärts rein zu fahren.Dann ging es durch "Busch und Dorn" zu einer dem Fahrlehrer bekannten Stelle an der es Steinpilze zu hauf gab,wir hattten in weniger als einer Stunde ca.4 Kilo Steinpilze die wir redlich geteilt haben.Da gab es dann Steinpilze pur,dann mit Nudeln und als Beilage zu einem saftigen Steak.Wenn es nicht so weit wäre würde ich mal hinfahren und mein Glück versuchen.Hier gibt es seit Gestern eine Pilzberatungsstelle,da werde ich mal die Pilze hinbringen die bei mir hier auf dem Grundstück wachsen,vielleicht habe ich ja essbare Pilze direkt am Haus.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #35
    Kennt sich schon aus   Avatar von carlitos
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Lkr. GAP / Cape Town
    Beiträge
    304

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4966.jpg 
Hits:	62 
Größe:	75,2 KB 
ID:	25433Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0052.jpg 
Hits:	60 
Größe:	75,7 KB 
ID:	25434Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2902.jpg 
Hits:	60 
Größe:	75,8 KB 
ID:	25435Italien, Nordspanien, oder auch mal Sushi.Gutes Essen ist der Sex des Alters.
    Beste Grüsse aus dem Landkreis GAP
    Karl-Heinz

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.391

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Da hast Du recht,wenn ich an frische Austern mit Baguette und bretonischer gesalzener Bauernbutter denke.....Sushi ist allerdings nicht mein Fall.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #37
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.147

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Spanischer Abend in Spanien

    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.391

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Bei mir gibt es morgen Schweinepfeffer mit Klößen (frisch,nix Pfanni),Feldsalat mit Schinkenwürfeln und als Nachtisch Schattenmorellen mit Schlagsahne.Was ich dazu trinke weiß ich noch nicht,vermutlich Wein.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #39

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Bei mir gibt es morgen Schweinepfeffer mit Klößen (frisch,nix Pfanni),Feldsalat mit Schinkenwürfeln und als Nachtisch Schattenmorellen mit Schlagsahne.Was ich dazu trinke weiß ich noch nicht,vermutlich Wein.


    Gruß Arno
    Respekt, was ihr so alles im Wohnmobil zubereitet.

    Micha
    Grüße Michael

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.391

    Standard AW: Kulinarische Höhenflüge

    Hallo, Micha

    Keine große Sache,den Schweinepfeffer gibt es hier in einer kleinen Metzgerei auf Vorbestellung in Dosen.Kloßteig gibt es fertig,muß nur geknetet und geformt werden und der Feldsalat ist ratz fatz fertig.Für mich gehört gutes Essen dazu,ob zu hause oder unterwegs.Nächste Woche wird das Wohnmobil eingemottet und hält Winterschlaf.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •