Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard Die Fähre des Grauens


    Auf diese Fähre würde ich ganz bestimmt nicht auffahren. Eher würde ich nochmals einen Tag warten.
    Denn sie wissen nicht, was sie tun kann man hier nur sagen. Unglaublich, dass ein verantwortlicher Kapitän so etwas zulässt.

    Bei genauer Betrachtung (Sekunde 15) sieht man den Kardinalfehler:

    Die Rampe liegt zu dicht am Kai auf, bzw. das Kai liegt zu hoch. Die Hebelwirkung tut den Rest.
    Wäre am Festland eine Auffahrt mit Gefälle, könne die Rampe nicht aufliegen.

    Als ich dies zum ersten mal gesehen habe kam mir eigentlich nur in den Kopf: Spinnen die eigentlich.

    Was meint ihr?
    Geändert von raidy (13.10.2014 um 09:15 Uhr)

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    792

    Standard AW: Die Fähre des Grauens

    Unverantwortlich. Bei so einer Lage darf man einfach nicht beladen.
    Liebe Grüße

    Pit

  3. #3
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Die Fähre des Grauens

    Eigentlich bedarf es keines Kapitän-Patentes um zu wissen, was hier falsch gemacht wurde. Einfach Kenntnisse des Hebelgesetzes hätten auch gereicht.


    Und wenn es es so eine Rampe dort nicht gibt, dann darf er eben auch das Schiff nicht beladen.
    Geändert von raidy (13.10.2014 um 09:42 Uhr)

  4. #4
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Die Fähre des Grauens

    Tja das sind die "Billigfähren" die einfach irgendwo anlegen und fertig ist. Wenn dann Wellen in den Hafen gelangen, was eigendlich die Ausnahme ist dann passiert so etwas. Leider hat der Kapitän ja keine Abstandshalter und sein Schiff fährt ganz an die Wand die hier wahrscheinlich mit Dämpfern versehen ist. Man kann nicht sehen, dass das schiff einen schwankenden Abstand vom Kai hat.

    Wir hatten bisher glücklicherweise imemr Fähren mit Hubplattform siehe z.B. http://www.5.europareisebericht.de/h...rro-jable.html

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Morro-Jable-41-W.jpg 
Hits:	182 
Größe:	49,5 KB 
ID:	12400

  5. #5
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    745

    Standard AW: Die Fähre des Grauens

    Auf jeden Fall haette der Dicke im schwarzen Tshirt auf die Ladeklappe gehoert

    Aber das Prinzip ist nicht neu, so haben sie auch vor Troja ihre Streitwagen eingeladen.

    Gruß,
    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.425

    Standard AW: Die Fähre des Grauens

    Das sind doch alles die gleichen Autos ^^
    Das ist ne Exportfähre.

    Da geht es nur darum, Autos am billigsten irgendwo hin zu kriegen, ob das was kaputt geht ist idr. allen beteiligten völlig egal, incl. denen denen die Autos gehören, da zählt nur der Preis.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Die Fähre des Grauens

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Das sind doch alles die gleichen Autos ^^
    Das ist ne Exportfähre.

    Da geht es nur darum, Autos am billigsten irgendwo hin zu kriegen, ob das was kaputt geht ist idr. allen beteiligten völlig egal, incl. denen denen die Autos gehören, da zählt nur der Preis.
    Das ist zweimal die gleiche Szene hintereinandergeschnitten!
    Bei dem weißen Auto macht doch der Einweiser 2 mal die gleiche Armbewegung und zwar bei s 4 und bei s 33!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  8. #8
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Die Fähre des Grauens

    Moin

    Bei der kurzen Heckklappe wäre der untere Vorschlag in der o.g. Zeichnung nicht wirklich sicherer, denn dann ist die Auflage auf dem Kai extrem kurz. Versetzt der Kahn noch ein wenig in Längsrichtung, fällt die Klappe von der Kante herunter Die Verhältnisse da sind sicher nicht so, dass man das Bedürfnis entwickelt, unbedingt mitfahren zu wollen (und schon gar nicht mit 2m Hecküberstand)

    Verglichen mit dem, was man damals in Zeebrügge mit der Fähre veranstaltet hat (und was dann ja bekanntermaßen gewaltig schief ging), sieht das da zwar hanebüchen aus, ist aber vergleichsweise harmlos. Wen stören schon die paar Beulen unterm Auto und den Rest dieses Seelenverkäufers sieht man auf dem Video ja nicht <duck>

    mfG
    K.R.
    Geändert von LT35 (13.10.2014 um 14:17 Uhr)

  9. #9
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Die Fähre des Grauens

    Hallo K.R., hallo zusammen,

    ich bin mir ziemlich sicher, das es die griechische Fähre "Apollon-Express" ist.

    Diese Fähre ist schon mehrfach in Unfälle verwickelt gewesen und ist wirklich ein Seelenverkäufer, auf dem ich nicht mitfahren würde.

    Grüße
    Ludwig

  10. #10
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Die Fähre des Grauens

    Zitat Zitat von LT35 Beitrag anzeigen
    Moin. Bei der kurzen Heckklappe wäre der untere Vorschlag in der o.g. Zeichnung nicht wirklich sicherer, denn dann ist die Auflage auf dem Kai extrem kurz. V
    Stimmt, ich habe das falsch gezeichnet. Die Fähre sollte trotzdem knapp an der Hafenmauer stehen.
    Ja, es sind immer die gleichen Autos und der Film ist gedoppelt. Ändert aber trotzdem nichts daran, dass dies Leichtsinn ohne Ende ist.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fähre oder Landweg?
    Von Tonicek im Forum Fähren
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 14:08
  2. Fähre nach Rügen
    Von Hymercamp55 im Forum Fähren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 20:34
  3. Fähre von Travemünde nach Trelleborg
    Von Tonicek im Forum Fähren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 10:49
  4. NL nach England - Fähre - Preise
    Von Tonicek im Forum Fähren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 00:36
  5. Übernachten Fähre Ancona
    Von tukki im Forum Südeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •