Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 86
  1. #51
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    ... Wäre dafür ein 6 kg "Wasser-/Schaummittellöscher" geeignet? ....
    Volker, für kleine Brände, für sehr kurze Zeit, ohne sachkundige Anwendung schnell verpufft. Aber Martin wird da sicherlich was zu schreiben.

    Viele Grüße
    Bernd

  2. #52
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Moin

    6kg Schaumlöscher (AB)

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Volker, für kleine Brände, für sehr kurze Zeit, ohne sachkundige Anwendung schnell verpufft.
    10-15 Sekunden, mit den Unterbrechungen natürlich länger. Besser als nichts, beiden 2kg-Löschern sind das nur 4-5 Sekunden. Man kann auch 9 oder 12kg-Löscher mitführen, aber die Dinger muss man dann auch erstmal zum Brandort wuppen.

    Aber es gibt ja noch Kübelspritzen, die kann man nachfüllen und Wasser hat er bestimmt genug dabei

    mfG
    K.R.

  3. #53
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.628

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Hallo,
    habe 2Kg Pulverlöscher ja schon dreimal erfolgreich eingesetzt. Die Zeit hab ich natürlich nicht gemessen. Aber mehr als 5 Sekunden waren es wohl schon!
    Gruß vom AltenHans

  4. #54
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Das habe ich gefunden:

    Wie lange löscht ein 6 kg Pulverlöscher?
    Die durchschnittliche Funktionsdauer beträgt 9-15 Sekunden. Die Funktionsdauer mancher Geräte beträgt bis zu 23 Sekunden.
    Wichtig ist in dem Zusammenhang das Löschvermögen des Gerätes. Trotz längerer Löschdauer löschen diese Geräte auch nicht mehr ab. Mit steigender Löschdauer nimmt logischerweise auch die Wurfweite ab..
    Quelle und Verkäufer

    Meist wird die Dauer der Löschmittelabgabe überschätzt. Ein Standardlöscher mit 6 kg Löschmittelvorrat ist nach etwa 9 Sekunden leer.
    Schreibt die Berufsfeuerwehr Witten

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (08.10.2014 um 21:05 Uhr) Grund: 2.Link

  5. #55
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Ja, schreibt er....

    Hallo Volker,

    ein 6 kg Wasser-Schaumlöscher wäre ideal, weil er eine wesentlich längere Nutzungsdauer als Spray und wesentlich mehr Löschmittel beinhaltet. Er sollte nach einer Zeit gewartet werden. Bei gewerblichen Einsatz alle 2 Jahre. Aber er sollte etwa 10 Jahre halten.

    Der Nachteil eines Wasser-/Schaumlöschers ist, dass er bei Frost einfrieren kann. Also den Löscher bitte bei Frostgefahr aus dem Mobil nehmen. Willst du das nicht, gibt es auch frostbeständige Löscher, die aber als Markenprodukt recht teurer sind.
    Einen preiswerten habe ich dennoch gefunden: Klick Ob du den überall warten lassen kannst, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Wenn ich dir einen Löscher empfehlen soll, würde ich dir dieses Gerät empfehlen: Gloria SK6 Pro. Mehr Infos auch hier: Klick
    Das Schaummittel (AFFF) bildet zudem einen Film auf brennbaren Flüssigkeiten und eine Art Schutzschicht auf festen Stoffen, welcher die Rückzündungsgefahr minimiert. Da AFFF-Schaum in Kontakt mit Alkohol zerfällt, ist er nicht für Brände von Alkoholen einzusetzen. Aber wer verbrennt schon Alkohol?

    Der Vorteil ist, dass bei dem Gerät die Druckkartusche (Aufladelöscher) und das Schaummittel in separaten Behältern untergebracht sind. Bei einer Kontrolle muss nur das Wasser aus dem Löscher entfernt werden. Ausserdem hat es eine recht hohe Löschleistung. Dauerdrucklöscher sind in der Anschaffung etwas preiswerter, aber in der Wartung kostspieliger.

    Ergänzung:

    Willst du einen Löscher nur für einen Ersthelfereinsatz und nicht in deinem eigenen Mobil einsetzen, würde ich dir einen 6 kg Pulverlöscher empfehlen.

    Bei weiteren Fragen einfach fragen...

    Grüße
    Martin
    Geändert von Frenzi (08.10.2014 um 21:26 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #56
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Das habe ich gefunden:

    Quelle und Verkäufer

    Schreibt die Berufsfeuerwehr Witten

    Gruß
    Bernd
    Hallo Bernd, da ist die Rede von Pulverlöschern

    Der Schaumlöscher hat eine längere Spritzdauer (Gloria etwa 20 sek.)

    Bei Pulverlöschern ist daher auch eine stoßweise Abgabe mit dem Wind empfehlenswert.

    Grüße
    Martin
    Geändert von Frenzi (08.10.2014 um 21:21 Uhr)

  7. #57
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    ... Der Schaumlöscher hat eine längere Spritzdauer (Gloria etwa 20 sek.)
    Hallo Martin,

    das ist aber auch nicht sooo lange für einen 6 kg Löscher. Bei unsachgemäßer Handhabung ist der "Spaß" schnell vorbei.

    Gruß
    Bernd

  8. #58
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,

    das ist aber auch nicht sooo lange für einen 6 kg Löscher. Bei unsachgemäßer Handhabung ist der "Spaß" schnell vorbei.

    Gruß
    Bernd
    Tja Bernd,

    wie schon so oft geschrieben, geht es um Löschen von Entstehungsbränden.

    Einen Vollbrand wirst du selbst mit einem 12Kg-Löscher nicht bekämpfen können.
    20 Sekunden sind bei einem Hand(!)feuerlöscher schon recht viel.

    Wir benutzen im Einsatz diesen Löscher: Hipress
    Der hat 27 Sekunden Löschdauer und wir haben damit schon so manchen Kleinbrand gelöscht.

    Ein von mir empfohlenes Löschspray (auch frostsicher und für Fettbrände) spritzt auch > 20 Sekunden, allerdings ist die abgegebene Löschmittelmenge auch erheblich kleiner.

    Grüße
    Martin
    Geändert von Frenzi (08.10.2014 um 21:42 Uhr) Grund: Ergänzung

  9. #59
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Hier ein paar Videos:

    Löschspray:

    http://www.youtube.com/watch?v=sGll3wP47ks

    Schaumlöscherwirkung (Ich kann die Jungs aber nicht verstehen, man beachte die Spritzdauer):

    http://www.youtube.com/watch?v=q88_SZheB3o

    Vergleich Schaum- und Pulverlöscher:

    http://www.youtube.com/watch?v=J6Ho_HGDIks

    Beim letzteren Video kann man sich gut vorstellen, wie das Mobil anschließend aussieht...

    Grüße
    Martin
    Geändert von Frenzi (08.10.2014 um 22:04 Uhr)

  10. #60
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    Willst du einen Löscher nur für einen Ersthelfereinsatz und nicht in deinem eigenen Mobil einsetzen, würde ich dir einen 6 kg Pulverlöscher empfehlen.


    Danke Martin,

    dann wird es also einen Pulverlöscher geben,



    Volker

Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 14:39
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 00:18
  3. Feuerlöscher
    Von Achim1101 im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 19:59
  4. Feuerlöscher im Wohnmobil, Luxus oder sinnvoll?
    Von Strommann im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 21:04
  5. Welchen Typ Reifen fürs WOMO?
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •