Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 86
  1. #31
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ... Aber eine Löschdecke sollte eigentlich schon länger im Mobil, für den Küchenbrand... reicht da zum ersticken der ersten Flamen nicht auch eine Wolldecke? Was meint Martin?
    Hallo Martin,

    wie schätzt das der Fachmann ein?
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #32
    Kennt sich schon aus   Avatar von Schwadi
    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    189

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Hast du Minimax im Haus, kriegst du jedes Feuer aus.
    Doch Minimax ist größer Mist, wenn du nicht zu Hause bist.

    Aber mal im Ernst, wenn es richtig brennt, hilft nur noch sich in Sicherheit zu bringen. Eine Löschdecke habe ich aber immer griffbereit in der Küche


    Liebe Grüße
    Günter

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Hallo Bernd,

    hat der Martin schon unter #18 beantwortet....

    Wenn du sicher bist, dass es sich um reine Wolle handelt, ist sie im Prinzip schwer entflammbar und sollte sich nicht aktiv am Schadenfeuer beteiligen. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt. Ist aber Kunstfaser enthalten, sieht es schon anders aus...

    Besser ist eine Löschdecke, die nicht viel kostet.

    Grüße
    Martin

  4. #34
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Hallo Martin,

    mit Tapatalk hat man nicht so die Übersicht... aber das Volumen einer Decke (egal ob 100 % Wolle) sollte einen Kleinbrand z.B. am Herd schnell ersticken, dachte ich zumindest. Auf jeden Fall ist sie griffbereit.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #35
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    11

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Löschdecke oder Feuerlöscher helfen im Ernstfall nicht viel. Meistens ist es doch so, dass sich Brände rasend schnell ausbreiten - gerade in der Enge eines Wohnmobils. Von daher würde ich in erster Linie sehen, dass ich aus der Hütte rauskomme. Alles Materielle ist irgendwie ersetzbar. Die Gesundheit hat immer Vorrang.

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    899

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von RunkelsWoMo Beitrag anzeigen
    Löschdecke oder Feuerlöscher helfen im Ernstfall nicht viel. .
    wie belegtst Du diese Aussage ? Sicher, wenn nicht vorhanden haben sie auch keinen Nutzen. Wenn Vorhanden und man im Umgang mit den Teilen geschult ist lässt sich an einem Entstehungsbrand sicherlich noch was erreichen.
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  7. #37
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von RunkelsWoMo Beitrag anzeigen
    Löschdecke oder Feuerlöscher helfen im Ernstfall nicht viel. Meistens ist es doch so, dass sich Brände rasend schnell ausbreiten - gerade in der Enge eines Wohnmobils. Von daher würde ich in erster Linie sehen, dass ich aus der Hütte rauskomme. Alles Materielle ist irgendwie ersetzbar. Die Gesundheit hat immer Vorrang.
    Hallo "RunkelsWoMo",

    wir reden hier über Feuerlöscher bzw. über Sinn und Zweck einer Löschdecke.

    Beides sind Mittel zur Bekämpfung eines Entstehungsbrandes.
    So etwas wie ein Adventsgesteck, dass Feuer fängt. Oder die Gardine, die sich durch einen Windzug an einer Kerze entzündet.

    "Rasend schnell" breitet sich so ein Brand nicht aus.
    Wobei man sicherlich über diese Begrifflichkeit hervorragend diskutieren kann.

    Ich definiere das mal so: Wenn sich ein Schadenfeuer entwickeln kann (weil es nicht z.B. durch einen Rauchmelder erkannt wird) sammelt sich im oberen Bereich eines Raumes (auch im Mobil) bis zu einer gewissen Grenze im Brandrauch immer mehr Kohlenstoffmonoxid (CO) an, das irgendwann durchzünden wird. Das Feuer breitet sich dann wirklich anschließend schnell aus, weil die brennbaren Stoffe, einfach gesagt, thermisch aufbereitet wurden. Aber dann würdest du vermutlich sowieso nicht mehr leben..

    Oder es gibt Brandbeschleuniger wie Benzin oder eine explosionsfähige Atmosphäre durch einen Gasaustritt.

    Wo beginnt denn bei dir der Begriff "Ernstfall"?

    Wenn ein Fahrzeug im Vollbrand steht oder so verraucht ist, dass man über eine starke Sichteinschränkung sprechen kann, sollte man natürlich sofort (!) das Fahrzeug verlassen.

    Aber verlässt du das Fahrzeug schon fluchtartig bei einem brennenden Adventsgesteck auf dem Tisch?

    OK, ich bin von Beruf Feuerwehrmann und kann durch Erfahrung die Grenzbereiche etwas besser einschätzen, aber ich glaube auch die meisten von uns würden in einem solchen Fall einen Löschversuch unternehmen. Und genau darüber reden wir.

    Grüße
    Martin
    Geändert von Frenzi (07.10.2014 um 15:23 Uhr) Grund: Ergänzung

  8. #38
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Moin

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen

    So etwas wie ein Adventsgesteck, dass Feuer fängt. Oder die Gardine, die sich durch einen Windzug an einer Kerze entzündet.
    Bitte wer stellt sich so etwas in ein Wohnmobil ?

    Du meinst es als Beispiel - hoffe ich jedenfalls und nicht als Deko-Vorschlag - aber einen Brand braucht wohl keiner, nicht im Auto und nicht zuhause, oder im Büro. Ich bin bei diesen Gestecken leider sehr allergisch, nachdem ein Kollege in einem größeren Büro hinter seiner Abtrennung so etwas auf seinem Schreibtisch vergessen hatte. Und von wegen "papierloses Büro" ... Irgendwann war er nicht da uns es begann nebenan zu knistern. Ich habe damals das bereits brennende Teil vom Tisch gezogen (und dabei begeistert festgestellt, das die Basis dieses Gestecks kein Holz, sondern auch noch Polystyrol war) und bin damit erstmal aus dem Raum raus :-/

    Wenn ich heute zuhause manchmal sehe, was in der Küche neben Herd, Toastern oder diesen Spielzeuggrills alles an losem Plastikkram herum fliegt, kriege ich jedesmal die Krise.

    Im Fahrzeug sollte normalerweise kein leicht entflammbares Zeug verbaut werden, schon mal gar nicht neben den Gasflammen, aber sowas kann man ja auch "nachrüsten" <hüstel>

    Gute Fahrt

    mfG
    K.R.

  9. #39
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von LT35 Beitrag anzeigen
    ...Bitte wer stellt sich so etwas in ein Wohnmobil?...

    Wir z.B....

    Im Ernst,

    i.d.R. steht bei Dunkelheit auf unserem Tisch ein Windlicht mit brennender Kerze. Die ist aber dank feuerfestem Glas rundum nicht in der Lage, etwas zu entzünden. Und Gardinen haben wir nicht, sondern Raffrollos an den Fenstern, die zu 100% immer aufgezogen sind. Wir schauen halt gern aus dem Fenster...

    Bin ich jetzt ein potentieller Feuerteufel?

    So unwahrscheinlich finde ich das nicht, dass in Wohnmobilen Kerzen entzündet werden.
    Und selbst kleine Teelichte können unter Umständen außer Kontrolle geraten. Habe ich selbst schon erlebt...

    Richtig ist, dass in einem Reisemobil keine leicht entzündlichen Stoffe verwendet werden sollten.

    Stets feuerfreie Fahrt wünscht

    Martin

  10. #40
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Feuerlöscher, wenn ja welchen???

    Zitat Zitat von Frenzi Beitrag anzeigen
    ...
    Und selbst kleine Teelichte können unter Umständen außer Kontrolle geraten. Habe ich selbst schon erlebt...
    Hallo Martin,

    auch da kann man ein Risiko vermeiden:

    Solar-Teelicht mit flackernder LED-Flamme
    Viele Grüße von Hans-Dieter

    öfters unterwegs mit CIWilk 565 mit 75 Bps




    Neu: So arbeiten unsere Moderatoren

Seite 4 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 14:39
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 00:18
  3. Feuerlöscher
    Von Achim1101 im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 19:59
  4. Feuerlöscher im Wohnmobil, Luxus oder sinnvoll?
    Von Strommann im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 21:04
  5. Welchen Typ Reifen fürs WOMO?
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •