Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71
  1. #31
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.735

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd, Du hattest geschrieben "leider keinen Rollladen". Würde der elektrische Rollladen beim Exis ein Beschlagen der Frontscheibe verhindern? Luft- bzw. Feuchtedicht schließt der ja nicht... Expo Wertheim hat zwei 414 Exsis-i und beide haben diese Option...
    Sicher bin ich nicht, aber wenn ich so manches Mobil mit dieser Option beobachte, es beschlägt schon weniger. Könnte aber auch am Heizungssystem liegen.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  2. #32
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Meine Rolläden haben die Wärme schon sehr gut abgehalten, aber der Wasserdampf ging immer durch! Bei tiefen Frosttemperaturen war das Wasser dann an der Frontscheibe eine komplette Eisschicht. Wie früher im Käfer, Eiskratzen von innen!
    Gruß Thomas

  3. #33
    Kennt sich schon aus   Avatar von Gagravarr
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    255

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Mein Händler meinte dazu, dass das immer noch die beste Lösung ist. Denn wenn man die Scheibe von aussen isoliert, wird dadurch die Feuchtigkeit im Inneren nicht weniger. Also schlägt sie sich woanders nieder, z.B. an den Innenwänden hinter den Möbeln. Und dort richtet sie auf jeden Fall mehr Unheil an, als an der Windschutzscheibe, wo sie ja wieder kontrolliert abfliessen kann.

    Mir scheint die Argumentation schlüssig...
    Viele Grüße, Uwe


  4. #34
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.548

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Die Aussage deines Händler ist nur bedingt richtig.
    Ist die Luftfeuchtigkeit im WoMo so hoch dass der Sättigungspunkt überschritten wird, dann schlägt sich die Feuchtigkeit auch innen auf Möbeln, Polstern... nieder.
    Ist die Luftfeuchtigkeit zwar hoch aber noch unter dem Sättigungspunkt, dann schlägt sich auch keine Feuchtigkeit innen nieder. Wohl aber trotzdem auf der Frontscheibe, weil diese wesentlich kälter ist.
    Oder einfacher gesagt: Wenn es draußen kalt und innen warm und feuchter ist, dann beschlägt die Scheibe immer, der Rest nur wenn es "zu feucht" ist..

    All dies ist aber eh kein Problem, wenn man ab und zu kräftig Stoßlüftet und Nachts das WoMo nicht luftdicht macht. Denn dann dringt immer etwas kalte Luft ins WoMo, welche viel Wasser aufnehmen kann, und entweicht warme gesättigte Luft.
    Geändert von raidy (19.10.2014 um 21:22 Uhr)

  5. #35
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.230

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Die Dachluken haben ja alle Zwangsentlüftung da sollte doch eigentlich genug Luft reinkommen.
    Gruß Marko

  6. #36
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Hallo,

    Die Zwangsbelüftung reicht nach meiner Erfahrung nicht, um Kondensation zu verhindern. Die kalte und nach Aufwärmung trockene Luft nimmt Feuchtigkeit auf und muss dann nach außen transportiert werden, das funktioniert nur mit Stoßlüften.

    Der Frontrolladen verhindert die Kondensation an der Frontscheibe nicht, weil meist warme und feuchte Innenluft beim Schließen des Rolladen im Raum zur Frontscheibe eingeschlossen wird. Und diese Luft kondensiert an der Frontscheibe genauso, als wäre der Rolladen nicht zu, weil eben die Frontscheibe kalt ist und dort die Sättigungsgrenze überschritten wird. Deshalb hilft der Rolladen nur im Innern des Wohnmobils gegen Kälte, nicht aber an der Frontscheibe gegen Kondensat.


    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet vom iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  7. #37
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.735

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Hallo Thomas,

    es gibt immer eine Möglichkeit, aber raus schauen ist dann nicht so einfach. Christo lässt grüßen...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Verhüllt.jpg 
Hits:	118 
Größe:	79,0 KB 
ID:	12468

    VI haben diesbezüglich tatsächlich einen Nachteil.
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  8. #38
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.735

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Die Dachluken haben ja alle Zwangsentlüftung da sollte doch eigentlich genug Luft reinkommen.
    Das wäre mir neu, dass alle Dachluken Zwangsentlüftung haben. Und Luft kommt dort nur minimal rein.

    Gruß
    Bernd

  9. #39
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.230

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Liegt immer am Hersteller was er einbaut.
    Bei uns haben alle die Zwangsentlüftung.
    Gruß Marko

  10. #40
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.548

    Standard AW: VI in der kühlen Jahreszeit

    Jedes WoMo hat eine Zwangslüftung. Die meisten durch eigene Entlüftungspilze. Dass auch Dachfenster dies haben können, war mir neu.
    Trotzdem: Die reicht manchmal nicht um die Luftfeuchtigkeit zu verhindern, ist sie doch eben nur eine minimale Zwangslüftung und dient nur dem garantierten Sauerstoffaustausch.

Seite 4 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kühlen während der Fahrt?
    Von auf-reisen im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 21:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •