Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51
  1. #11
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    Dann guck mal bei PKW
    Gruß Marko

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    Was interessieren PKW bei über 3,5 T?

  3. #13
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    Moin

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Das heißt ein LKW oberhalb 80km/h muss auch mit Fahrverbot rechnen?
    Oberhalb von 100 km/h, wenn der Sicherheitsabstand 15,15m (3/10 des halben Tachowertes) unterschreitet. Das wird seitens der Beweisführung allerdings etwas aufwendiger, denn während "mehr als 50 km/h und weniger als 50m Abstand" noch recht einfach feststellbar erscheinen, muss hier erstmal die Geschwindigkeit gemessen und dann noch ein deutlich geringerer Abstand. "nicht nur vorübergehend" festgestellt werden (also über eine Strecke von z.B. 200-300m und das sind bei der Fahrstrecke etwa 10 Sekunden).

    mfG
    K.R.
    Geändert von LT35 (22.09.2014 um 18:37 Uhr)

  4. #14
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    Es gibt auch Womo's mit 3,5t
    Gruß Marko

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    HAllo Kollegen,

    reden wir doch mal über die Realität: Ich bin ja ein Braver und halte schön meine 50m Abstand. Fahre dabei so schnell wie der LKW vor mir. Ergebnis: Irgendwann kommt immer ein LKW von hinten, der mich überholt und dann vor mir in meinen Sicherheitsabstand vor mir hineinfährt. Dann ist er zwar nicht schneller als vorher, weil ich ja so schnell fahre, wie der LKW vor mir, aber ein Stück weit weiter vorne. Außerdem mangelt es dann bei dem vorn und hinten am Abstand. Sein "hinten" ist meine Verantwortung, also lasse ich mich ein Stück zurückfallen, damit der Abstand wieder stimmt. Das nervt den LKW-Fahrer hinter mir, weil ich einen Moment lang einen Tempomatklick langsamer werde. Also überholt der und fährt vor mir rein. Das Spiel kann man lange machen, immer um den richtigen Abstand bemüht. Wobei ich mich dann wieder mal frage: Wozu die ganzen Regeln, wenn sie keiner durchsetzt ?

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  6. #16
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    Hallo Rafael,

    ist doch ganz einfach, die Lkw-Kolonne überholen!

    Grinsegruß
    Bernd

  7. #17
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    745

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    HAllo Kollegen,

    reden wir doch mal über die Realität: ...... Das Spiel kann man lange machen, immer um den richtigen Abstand bemüht. Grüße Rafael
    Eigentlich sieht die Realität doch etwas anders aus. Nämlich in einem gesunden Mix zwischen Fahren in der (LKW-)Kolonne und überholen derselben. Zumal wenn die Fahrbahn 3-spurig wird. Wenn ich es zur reinen Lehre mache, nur auf der LKW-Spur zu bleiben, gefährde ich letztlich mich und andere. Das ist zwar nicht die gesetzliche, aber die tatsächliche Regel.

    Gruß,
    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  8. #18
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    Ein Wohnmobil ist kein Lastkraftwagen sondern ein Kfz über 3.5t wenn über 3.5t zugelassenen.

    Wenn uns ein Lkw überholt ist der schneller und sorgt somit auch für Abstand.

  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    Zitat Zitat von UlrichS Beitrag anzeigen
    Ein Wohnmobil ist kein Lastkraftwagen sondern ein Kfz über 3.5t wenn über 3.5t zugelassenen. ...
    Ich wiederhole es hier gerne:
    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Achim,

    für Reisemobile über 3,5 t ist verkehrsrechtlich jedes Schild mit einem Lkw-Piktogramm zu beachten. Das ist europaweit (Ausnahme Schweiz) nach meinem Kenntnisstand einmalig.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #20
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Abstandsmessung auf der Autobahn bei PKW und LKW. Punkte, Kosten, Fahrverbot

    Zitat Zitat von UlrichS Beitrag anzeigen
    Ein Wohnmobil ist kein Lastkraftwagen sondern ein Kfz über 3.5t wenn über 3.5t zugelassenen.

    Wenn uns ein Lkw überholt ist der schneller und sorgt somit auch für Abstand.


    Hallo Ulrich,

    Deine seltsamen Beiträge hätten mir fast schon wieder gefehlt....fast!!

    Welche Regeln der StVO / StVZO gelten dann für "ein Kfz über 3.5t wenn über 3.5t zugelassen" ?
    Nicht die für LKW (abgesehen von V-max auf Autobahnen)?



    Volker

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schilderbrücken auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 10:23
  2. Punktereform in Flensburg ... ein 8 Punkte Plan ...
    Von BRB-Stefan im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 23:47
  3. Kosten von Zusatzausstattung
    Von OnTur im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 08:34
  4. Fahrverbot WOMO-Vereinigung
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 12:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •