Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 124

Thema: Kuschelcamper

  1. #111
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Kuschelcamper

    Ja, aber der Bulli steht falschrum. Hat vermutlich ne Hecksitzgruppe

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  2. #112
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.007

    Standard AW: Kuschelcamper

    Zitat Zitat von Terry Beitrag anzeigen
    Vor zwei Tagen in Nesselwang gesehen. Die beiden ganz unten im Bild standen so eng, dass der VW Bus (der war als erster da) nicht einmal mehr die Fahrertüre richtig öffnen konnte.
    Fotolink zum Bild: https://vcdn.bergfex.at/webcams/arch...23d1f2dfa3.jpg
    ... die Plätze sind ja markiert. kann es sein, dass der VW Bus auf der falschen Seite oder (im Vergleich zu allen anderen) falsch herum stand? Grüsse Jürgen

  3. #113
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    544

    Standard AW: Kuschelcamper

    Ja der Bulli steht falsch herum. Solche Falschsteher mag ich gar nicht. Aufbautüre gegenüber Schiebetüre ist nicht mein Ding
    Liebe Grüße Terry

  4. #114
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.942

    Standard AW: Kuschelcamper

    Das sollte wohl jeder für sich entscheiden in welcher Richtung er steht.Ich habe die Probleme dank Hecksitzgruppe öfters, und die Mäuler ingnoriere ich und gut ist

    Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  5. #115
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.325

    Standard AW: Kuschelcamper

    Gibt's denn derzeit noch keine neue Vorschriften hinsichtlich Mindestabstand zwei oder vier Meter?
    Einen Platz freihalten?
    Bei den steigenden Zahlen der C19 Infizierten ist das doch hoffentlich die nächste Massnahme.

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  6. #116
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    696

    Standard AW: Kuschelcamper

    Zitat Zitat von Cheldon Beitrag anzeigen
    Gibt's denn derzeit noch keine neue Vorschriften hinsichtlich Mindestabstand zwei oder vier Meter?
    Einen Platz freihalten?
    Bei den steigenden Zahlen der C19 Infizierten ist das doch hoffentlich die nächste Massnahme.

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Hallo,
    zuhause bleiben wäre auch ne Maßnahme, wenn ich im Freien mehr wie 2m Abstand wünsche.

    Gruß Rolf

  7. #117
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.440

    Standard AW: Kuschelcamper

    Zitat Zitat von Cheldon Beitrag anzeigen
    Gibt's denn derzeit noch keine neue Vorschriften hinsichtlich Mindestabstand zwei oder vier Meter?
    Einen Platz freihalten?
    Bei den steigenden Zahlen der C19 Infizierten ist das doch hoffentlich die nächste Massnahme.

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf

    Eigentlich sind die gewerblich geführten Plätze mit Auflagen dazu angehalten für notwendige Abstände zu sorgen. Oft geschieht dies durch Sperren jedes zweiten Platzes oder durch Auflagen in der Platzordnung. Obiger Platz mit dem Bully sieht eigentlich so aus, dass er auf jedem Platz genug Abstand zum Nachbarn bietet.
    Wenn halt alle in eine Richtung parken.
    Ich unterstelle da auch mal nicht den Vollhorst, eventuell war der Bullyfahrer übervorsichtig und hat zum Markisennachbarn Abstand halten wollen und der Platz auf der Fahrerseite war noch frei.

    Ich war im Juni in Brasilien, das bei Laboe und Kiel. Da waren alle Parzellen offen. Einige versuchten durch mittiges Parken andere zu hindern, die Parzellen links und rechts zu belegen. Der Ton dort war zwei Reihen vor mir Asihochdeutsch. Das kein Sand und keine Schaufeln flogen war Zufall. Ich fand die Situation äußerst befremdlich. Auf allen Plätzen, auf denen ich seit Corona gestanden habe, also etwa 15, war ein Sicherheitsabstand immer da und jeder hat auf sich und den anderen geachtet. Ich habe es mir angewohnt, sowieso meinen neuen Nachbarn zu begrüßen und ihn kurz zu fragen, ob mein Karton ihn belasten tut, wenn er bei meiner Ankunft anwesend ist. Und ich hab am Fluss auch schonmal umgeparkt, wenn meine Hecksitzgruppe die Dampfer für den ärmlichen Eigner eines Teilintegrierten verdeckt. Der arme Teufel soll ja auch was vom Leben haben.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  8. #118
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    544

    Standard AW: Kuschelcamper

    Zitat Zitat von Cheldon Beitrag anzeigen
    Gibt's denn derzeit noch keine neue Vorschriften hinsichtlich Mindestabstand ?...........
    Da muss ich Rolf schon recht geben, ein gewisser Mindestabstand muss sein. Das ist auch derzeit gesetzlich so angeordnet nur scheint es den Platzwart nicht zu kümmern.
    Das nebenan stehende Wohnmobil auf dem Foto kann ja nicht einmal mehr seine Seitenklappe öffnen oder den WC Behälter rausnehmen und einen halben Meter Abstand einhalten. Ob es bei den Brandschutzvorschriften auch einen Mindestabstand gibt weiß ich nicht.
    Liebe Grüße Terry

  9. #119
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    544

    Standard AW: Kuschelcamper

    Offenbar hat Nesselwand den Fotolink herausgenommen. Das Foto findet man (auch mit google) unter www bergfex de/alpspitz-edelsberg-ostallgaeu/webcams Datum 31.07.2020 17 Uhr

    https://vcdn.bergfex.at/webcams/arch...9ee27f1956.jpg
    Liebe Grüße Terry

  10. #120
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    202

    Standard AW: Kuschelcamper

    In Herford hat sich ein Platznutzer auf den Strich der Platzbegrenzung gestellt, da kann auf dem nächsten Platz kaum noch mit Abstand geparkt werden, auf den anderen Plätzen ( immer 2 von Hecken umrahmt) standen die Autos so das 2 nebeneinander stehen können, in der Mitte 1-2 m Abstand, war immer die Fahrerseite, konnten 2 Plätze super genutzt werden. Also, der Kuschelcamper kann auch der Egoist sein der sagt ich nutze meinen Platz voll aus, wenn ich an meine Klappen muss dann gehe ich auf den Nebenplatz.
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •