Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 119

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.503

    Standard Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Hallo zusammen,

    für unser Hobby gibt es unendlich viel Zubehör, selbst lederne Überzieher für Scheibenwischer sind im Angebot. Oder die berühmten Radabdeckungen (Schutz vor Sonne) und vieles mehr. Geschickte Werbung bringt es an die Frau, an den Mann!

    Welchen Zubehör ist aus Eurer Sicht überflüssig?

    Ich freue mich auf Beispiele, von lustig bis ernsthaft.
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  2. #2
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Hallo Bernd,

    ich glaube, ich muss mal in den Keller gehen und da nachschauen, was ich mir so im Laufe der vielen Jahre gekauft habe, weil es so nützlich schien und dann in der Praxis...das Ergebnis hat, dass es sein Restleben in meinem Keller fristet, da es zum wegwerfen zu teuer war.
    Viele Grüße von Hans-Dieter

    öfters unterwegs mit CIWilk 565 mit 75 Bps




    Neu: So arbeiten unsere Moderatoren

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.705

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Die Kurbelstuetzen, habe ich noch nie gebraucht.
    Volker

    Gesendet von meinem GT-P7501 mit Tapatalk
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  4. #4
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    734

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Klopapierhalter. Denn da wo sie sind, kommt man nicht hin. (Hoechstens man sitzt umgekehrt, aber dann stimmt die Feuerrichtung nicht.)

    Gruß,
    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Hallo Bernd,

    in dem Bestseller "Simplify your life" gab es mal den Rat alles wegzuwerfen, was man zwei Jahre nicht gebraucht hat. Der Gedanke hat etwas für sich. Im Haus hat sich so einiges angesammelt, was man seit Jahren nicht gebraucht hat. Spontan fällt mir eine Senseo-Kaffeemaschine und eine Philips Küchenmaschine ein.

    Für das Wohnmobil trifft das nicht zu. Ich habe wenig Platz, deshalb verschwindet alles was nicht wirklich notwendig ist.
    Aber auf meinen kompletten Werkzeugsatz, einen Akku-Bohr-Schrauber, mein Reserverad, mein Abschleppseil und das Starthilfekabel möchte ich nicht verzichten obwohl in 7 Jahren nie gebraucht.

    Leicht schmunzeln muss ich, wenn einige - nein viele Kollegen - auf Kaffeemaschinen, Kaffeautomaten und Eierkocher nicht verzichten können und dafür 2000 Watt Spannungswandler installieren. Ich finde das geht mit einem Kaffeekessel leichter und auch geschmacklich viel besser.

    Gruß
    Rombert

  6. #6
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Ich habe mir mal so einen Elektrobackofen gekauft.

    Ausprobiert und dann genervt im Keller deponiert, denn die Leistung ist so gering, dass ein vernünftiges Aufbacken nicht möglich ist. Höchstens zum Überbacken von Toasts geeignet, denn auch eine normale Tiefkühlpizza passt nicht rein.
    Viele Grüße von Hans-Dieter

    öfters unterwegs mit CIWilk 565 mit 75 Bps




    Neu: So arbeiten unsere Moderatoren

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.503

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Zitat Zitat von hdlka Beitrag anzeigen
    Ich habe mir mal so einen Elektrobackofen gekauft.

    Ausprobiert und dann genervt im Keller deponiert, denn die Leistung ist so gering, dass ein vernünftiges Aufbacken nicht möglich ist. Höchstens zum Überbacken von Toasts geeignet, denn auch eine normale Tiefkühlpizza passt nicht rein.
    Hallo Hans-Dieter,

    ein Mobilkollege hatte sich mal eine 12 Volt Kaffeemaschine zugelegt, die nach einer Stunde betrieb eine Tasse zubereitet hat, das Teil hat auch nur diesen einen Versuch erlebt.

    Viele Grüße
    Bernd

  8. #8
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Beim ersten Mobil haben wir Seitenteile und ein Frontteil für die Markise gekauft.
    Schon beim ersten Aufbauen habe ich die Befestigung gar nicht verstanden ... als wir das Mobil verkauften konnte sich der neue Besitzer über diese neuen Teile freuen. Hoffentlich hat er sie nutzen können und hatte Freude daran ...

    Ich glaube man muss einfach überzeugt werden und den Sinn des Unsinnigen erkennen - dann kauft man einfach alles mit einem guten Gefühl
    ... ein Wintervorzelt haben wir auch noch ...
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  9. #9
    Ist öfter hier   Avatar von Regina Schröder
    Registriert seit
    09.02.2015
    Beiträge
    88

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Beim ersten Mobil haben wir Seitenteile und ein Frontteil für die Markise gekauft.
    Schon beim ersten Aufbauen habe ich die Befestigung gar nicht verstanden ... als wir das Mobil verkauften konnte sich der neue Besitzer über diese neuen Teile freuen. Hoffentlich hat er sie nutzen können und hatte Freude daran ...

    Ich glaube man muss einfach überzeugt werden und den Sinn des Unsinnigen erkennen - dann kauft man einfach alles mit einem guten Gefühl
    ... ein Wintervorzelt haben wir auch noch ...
    oh je, wir haben grad sowas gekauft, weil wir dachten, unser Hund könnte dann vorne im Vorzelt liegen. Ich schicke es besser zurück.
    Diskutiere niemals mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herab und schlägt dich dort durch Erfahrung!


    unterwegs mit einem Detleffs XLI Premium

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    270

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Hallo Bernd!
    Zu meinen RMC-GLA Zeiten gab`s mal einen Kollegen, dem haben wir von einem Ladegerät für seinen Turbo vorgeschwärmt, würde dann 160 fahren können!
    Ob er heute noch danach sucht weiß ich nicht aber bei geschickter Werbung eine Marktlücke??
    Gruß Uli
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Auto braucht der Mensch?
    Von RJung im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 17:43
  2. Wieviel Womo braucht der Mensch?
    Von pleo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 23:05
  3. Wieviel Patriotismus braucht der Mensch ?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 08:22
  4. Sunlights Männermobil - wer braucht's?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 16:09
  5. auf Tour und ihr braucht Hilfe???
    Von schmörre im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •