Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 120
  1. #81
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Zitat Zitat von sunnyland Beitrag anzeigen
    ...es tauchen bestimmt der ein oder andere Fehlkauf beim campeln in Hammelburg auf

    Von wegen,

    alleine bei mir sind es aktuell schon 10 oder 11 Artikel, die ich bereitgestellt habe: 2 Kartuschen DEKALIN, eine Flasche Thetford WC Tank Reiniger, eine 12 V Handlampe, ein 5 m LED Strip, 2 extra leise Ventilatoren für den Kühli, ein Solar Laderegler, ein Wasserschlauch in der Kassette, etc. etc.

    Wir werden in Diebach das Warenhaus "Camperglück" eröffnen,



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  2. #82
    Kennt sich schon aus   Avatar von sunnyland
    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Lindenberg im Allgäu
    Beiträge
    114

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    da sind wir ja Waisen gegen.....ich liebe Floh...äh Campelmärkte
    ---- unterwegs mit einem Phoenix Alkoven 7800 BMRSL

  3. #83
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.181

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Ich habe eine DVB-T Antenne von Kathrein als absoluten Fehlkauf und einen Fahrradkorb von Kettler bereit gestellt,denke aber das da noch was dazu kommt,wird bestimmt ein interessanter Flohmarkt.

    Gruß Arno

  4. #84
    Kennt sich schon aus   Avatar von Dicksaiter
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    137

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Vor vielen Monden besaß ich mal einen 12-Volt Fön.
    Nach ca. 20 Sekunden lauwarmen Lüftchen schaltete das Teil für ca. 2 Minuten automatisch auf Kaltluft.
    Um die Batterie zu entlasten?
    Oder damit sich Kabel und Stecker wieder abkühlen können?
    Oder damit die Haare nicht in Flammen aufgehen?
    ... Frank der Dicksaiter mit Cybil in der Haifisch-Laube unterwegs (Dethleffs Globebus T15 auf Ducato)



  5. #85
    Ist öfter hier   Avatar von archi
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    61

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Wir haben uns lange überlegt was wir brauchen....
    Unser Händler hat uns aber auch darauf aufmerksam gemacht, was man nicht braucht und dazu kaufen kann man immer...

    Mehr Haken habe wir gedacht und diese Saugdinger zum schrauben gekauft.. Halten nicht um im Nachhinein brauchen wir gar nicht mehr Haken..
    und ja die Hubstützen habe ich abmontieren lassen...
    Ich war schon am überlegen ob wir das Hubbett wirklich brauchen.. Letzte Woche haben wir es mal heruntergelassen und macht einen sehr guten Eindruck.. also lassen wir es mal... man weiss ja nie.

    Jetzt sind wir noch am Ueberlegen ob es eine grössere Eingangsmatte braucht, so ca. 1.0 x 1.5 m

    Was ich nicht wollte, war eine automatische Sat Anlage, aber dem Sonderangebot von LMC konnte ich nicht wiederstehen und in der Zwischenzeit ist es manchmal schön bei kaltem regnerischem Wetter etwas Fernsehen.

    Was wir auf keinen Fall wollten sind Teppiche im Wagen... Diese waren aber massgeschneidert ohne Aufpreis drin.. Im nachhinein sehr angenehm vor allem im Winter.. Sie sind leicht herausnehmbar und für den kleinen Schmutz bewährt sich der Dyson Handstaubsauger..

    Auf die Markise würden wir nicht verzichten und ist insbesondere bei Regen sehr angenehm.
    Sehr bewährt hat sich der Gasaussenanschluss und die Aussendusche.

    Im weiteren bin ich vom Flachschlauch mit drei Kammern (15 m) auf Kassette begeistert. Ich muss nur abrollen wieviel ich brauche und sie entleert sich selbst.

    Keile sind dabei, brauchen sie aber höchst selten.

    Im weiteren habe ich ein Pioneer Radio mit DAB+ einbauen lassen.. würde ich wieder machen.

    Wir sind über unser grosses Bad mit sep. Dusche sehr froh. Wir nutzen das selbst auch CP.

    Im weiteren haben wir bei allem aufs Gewicht geachtet.. Melanim,, PC Gläser etc.

    Schweren Herzen haben wir an Ostern probehalber auf Dosenbier und Kartonwein umgestellt... und siehe da es geht....
    Das macht Gewichts- und Abfallmässig relativ viel aus...

    Ueber Solar, Wechselrichter, zusätzliche 2. Aufbaubatterie habe ich mir Gedanken gemacht. Aber aus Gewichtsgründen mich dagegen entschieden.
    Wir sind selten Freisteher und im Winter hält die Aufbaubatterie (95 Ah) 1 Tag problemlos und im Sommer auch zwei bis drei Tage..

    Für SOG habe ich kein Bedürfnis denn die blaue Chemie bewährt sich und subjektiv auch das spezielle Toilettenpapier.

    Zum Schluss noch wir haben Lederausstattung und darüber sind wir sehr froh.. (sehr pflegeleicht und natürlich Ambiente)

    Ich habe hier soviel geschrieben, weil ich denke, dass gerade Neueinsteiger, diesen Thread interessiert lesen...
    Beim Zubehör geht es auch ums Gewicht und mit Disziplin kann man einiges erreichen.
    Wir fahren mit mit 7.40 / 232 Vollintegriert, 2 Personen 64 + 84 kg, mit 3.5 t gerade noch im grünen Bereich. (inkl 2 E-Bike)
    Viele Grüsse aus der Schweiz

    Max

    unterwegs mit LMC I 730 Explorer Comfort Line "Der Weg ist das Ziel"

  6. #86
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Eigentlich lautet der Titel anders. Aber eine detalierte persönliche Zubehör- und Bedarfsbeschreibung anderen Kollegen als Empfehlung zu geben? Übrigens, gleich in mehreren Punkten habe ich eine ganz andere Meinung, will ich hier aber nicht wiedergeben. Jeder sollte das für sich entscheiden.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #87
    Drachana
    Gast

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?



    Zitat Zitat von Dicksaiter Beitrag anzeigen
    Vor vielen Monden besaß ich mal einen 12-Volt Fön.
    Nach ca. 20 Sekunden lauwarmen Lüftchen schaltete das Teil für ca. 2 Minuten automatisch auf Kaltluft.
    Um die Batterie zu entlasten?
    Oder damit sich Kabel und Stecker wieder abkühlen können?
    Oder damit die Haare nicht in Flammen aufgehen?
    Ey, sowas hat nicht jeder! Ein Fön mit Rücksichtsempfinden!

  8. #88
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Zitat Zitat von archi Beitrag anzeigen
    Wir haben uns lange überlegt was wir brauchen....
    Unser Händler hat uns aber auch darauf aufmerksam gemacht, was man nicht braucht und dazu kaufen kann man immer...
    Hab Deine Liste mal mit mir abgeglichen, ist alles andersherum. Wie schön, dass jeder machen kann, was er will.

    Ich esse und trinke zuhause nicht aus Plastik, und mache das unterwegs auch nicht. Mobil ist gerade nicht da, ich habe mir Keile gekauft, weil ich dachte, dass ich die brauche. Sobald ich Zugriff habe, fliegt das Zeug aus.

    Die anderen nützlichen Dinge, die bei Dir der Waage zum Opfer gefallen sind, habe ich, und ich bin froh darüber. Keine Ahnung, was ein Inverter wiegt, grässlich schwer kann er aber nicht sein. 7 Batterien wiegen, ohne die geht es (bei mir) aber nicht.

    Könnte ich noch weiter ausführen, was ich aber sagen will: Deine Empfehlungen passen halt bei Dir, als Ratgeber für Einsteiger taugen sie nichts. Ich kenne jede Menge "Einsteiger", die Deine Liste ziemlich lustig finden würden.

  9. #89
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.02.2015
    Beiträge
    5

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Welches Zubehör braucht kein Mensch.
    Hm, da wären
    - Toilette (gibt's aufm CP, oder Klappspaten)
    - Duschen (gibt's aufm CP oder Solardusche wenn's notwendig ist)
    - Küche (Kartuschenkocher reicht)
    - Vorzelt
    - Markise
    - Stehhöhe (über 2m is Essig mit vielen guten Surfspots)

    Bier, Bulli, Grill, Wind, Welle und Freunde .... mehr brauchts nicht.

    Wenn ich mehr Luxus will, geh ich ins Hotel oder ins Appartement

  10. #90
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Jau, da macht der 'lordofchaos" seinen Nicknamen zum Programm.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 9 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Auto braucht der Mensch?
    Von RJung im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 17:43
  2. Wieviel Womo braucht der Mensch?
    Von pleo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 23:05
  3. Wieviel Patriotismus braucht der Mensch ?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 08:22
  4. Sunlights Männermobil - wer braucht's?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 16:09
  5. auf Tour und ihr braucht Hilfe???
    Von schmörre im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •