Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 119
  1. #51
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.349

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Hallo Wolfgang,

    ich sehe das wie Rafael, ein wenig wackeln, ein wenig Schräge stört meine Frau und mich überhaupt nicht. Gut sechs Wochen wurde das neue Mobil bereits genutzt, nicht einmal die Keile benutzt, die ich aber für Extremfälle mitführe.

    Ich war auch noch nie mit hydraulischen Hubstützen unterwegs, ich glaube dir, dass sie funktionieren. Aber für mich fällt dieses doch recht teure Zubehör unter die Thread-Überschrift (und unter Luxus), den man sich gerne gönnen kann.
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  2. #52
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo Rafael,
    Bist du schon mal mit einem Fahrzeug welches mit hydraulischen Hubstützen ausgerüstet war unterwegs gewesen?

    Wenn nein kann ich nur sagen, das ist der Komfort den ich nie mehr missen möchte. Es geht dabei nicht nur um das Verhindern des Wackelns, sondern um das in die Waage stellen des Fahrzeuges. Auch bei sehr unebenen Plätzen steht das Fahrzeug innerhalb von 20 - 30s eben und man hat keine Probleme beim Sclhlafen, die Türen und Schubladen bleiben dort wo man sie haben möchte, das Wasser läuft ordentlich ab und das Steak wird rundum braun.
    Das kann man so und so sehen! Es gibt Wohnmobile, die von Hause aus eine Schräglage haben und die immer Keile benötigen - da sind die Hubstützen sicherlich angebracht.
    Meine Kiste steht von Hause aus gerade. In 7 Jahren habe ich meine blöderweise angeschafften Keile dreimal gebraucht - ich brauche mit Sicherheit keine Hubstützen.

    Gruß
    Rombert

  3. #53
    muellerhj
    Gast

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Hallo Rombert,
    wirklich sehr interessant,was die Leute so schreiben über Sinn und Unsinn von Zubehör.Also ich hab da was gelesen von klappbaren Silikontöpfen.Das hat uns fast umgehauen.
    Gruß Hans

  4. #54
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Hallo Kollegen,

    unser Mobi steht auf ebener Fläche zunächst mal von sich aus gerade. Frühere Fahrzeuge hatten auch diese typische Neigung nach vorn, da kamen die Keile auch öfters heraus.
    Wolfgang, nein, eine Stützenanlage hatte ich noch nie. Das ist sicher sehr komfortabel - obwohl ich immer schmunzeln muss, wenn die blanken Beinchen unten aus einem dicke Mobi wachsen. Bei nicht unbegrenzten finanziellen Mitteln und den o.a. Erfahrungen sind das dann halt Tausender, die ich mir bei der Bestellung gut verkneifen konnte.
    Wenn man auf das Threadthema verweist: "Braucht kein Mensch" ist im Zusammenhang mit einem Mobi ein problematische Fragestellung, weil bei diesem Spielzeug halt jeder so seines "braucht". Mein wunderbares breites Waschbecken fällt für viele sicher unter "braucht kein Mensch". "Brauchen" brauchte ich das auch nicht - aber das wollte ich wirklch gern haben ..

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  5. #55
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.847

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Auffahrkeile sind bei meinem Hymer unerläßlich wenn ich duschen will. fahre ich -wenn das Fahrzeug eben steht- nicht mit den Vorderrädern auf die Keile läuft das Duschwasser in die falsche Richtung, nämlich nach vorn zur Toilette anstatt nach hinten zum Ablauf.
    Ob die Hymerentwickler vor Serienanlauf die Dusche mal probiert haben ?
    Ich glaube nicht.
    Sonst kommen die Keile zum Einsatz wenn das Mobil nicht gerade steht, ab einer gewissen Neigung fühle ich mich im Fahrzeug nicht mehr wohl.

    Nachtrag zum eigentlichen Thema "was braucht kein Mensch" :
    Aschenbecher und Zigarettenanzünder.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #56
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.258

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Moin,

    hatte an 2 Fahrzeugen Hubstützen und sie ausser mal zum probieren nicht genutzt. Aber deswegen finde ich sie nicht schlecht, nur weil ich sie nicht brauche und das auch überwiegend wegen dem Gewicht.
    Was ich dagegen immer nutze ist die Hebe-u. Senkmöglichkeit der Vollluftfederung.
    Das 1,5m breite Waschbecken finde ich auch nicht schlecht, aber die Hälfte hätte auch gelangt und ich hätte Platz für einen weiteren Schrank mit 75cm Breite.
    Gruß Thomas

  7. #57
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.768

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Hallo Thomas,
    Da bin ich bei dir.
    Wenn man Vollluftfederung hat, dann kann man auf Hubstützen verzichten. Denn dann bleibt nur noch das Wackeln und das hat uns beim vorigen Fahrzeug der auch mit Vollluftfederung ausgerüstet war auch nicht so sehr gestört, Hauptsache das Fahrzeug steht im Blei!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  8. #58
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.727

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Da bfällt mir auch noch was ein,die Winkehand an der Windschutzscheibe für Leute die zu faul sind den Gruß anderer Wohnmobilisten zu erwiedern.

    Gruß Arno

  9. #59
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.258

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    was ich absolut nicht brauche, ist ein Zerhacker! Warum baut man sowas heute bei den Festtanks ein? Ich ärgere mich jedesmal über den enormen Wasser-u. Stromverbrauch.
    Warum baut man nicht wie in den Clou`s, Bawemo, Amis und sonstigen ein Plumsklo ein? Man würde eine Menge an Fehlerquellen ausschalten und auf die Schläuche die teilweise durchs ganze Auto verlegt werden, könnte man auch verzichten.
    Gruß Thomas

  10. #60
    Ist öfter hier   Avatar von Dynomike
    Registriert seit
    24.10.2011
    Ort
    Alzenau
    Beiträge
    78

    Standard AW: Welches Zubehör braucht kein Mensch?

    Zusätzlich zur Ambientebeleuchtung, welche ich als sehr angenehm empfinde, hat uns Adria serienmäßig zwei Deckenleuchten eingebaut, die ich von Weißlicht zu Blaulicht umschalten kann. Ich habe bis heute noch nicht den Sinn dieser Lichtfarbe erkannt. Ein extrem anstrengendes Nachtlicht? Mückenschreck? Polizeisimulator? Ich glaube, das braucht wirklich kein Mensch.

Seite 6 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Auto braucht der Mensch?
    Von RJung im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 17:43
  2. Wieviel Womo braucht der Mensch?
    Von pleo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 23:05
  3. Wieviel Patriotismus braucht der Mensch ?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 08:22
  4. Sunlights Männermobil - wer braucht's?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 16:09
  5. auf Tour und ihr braucht Hilfe???
    Von schmörre im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 11:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •