Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von loc_seeker
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    26

    Standard Kurzreisetipps für die Herbstferien gesucht!

    Hallo Forumsleute,

    als ehemalige Wohnwagenbesitzer bzw. -urlauber (bis vor 7 Jahren) planen meine Frau und ich unsere bisher auf Familie ausgerichteten Urlaube auf Wohnmobilurlaub umzulenken (Kinder sind erwachsen, der Klassiker). Wir haben auch schon einige Vorstellungen was das neue Gefährt angeht, wollen aber zunächst einige Urlaube mit Mietmobilen machen. So bekommen wir ein besseres Gefühl, was uns dabei wichtig ist.

    Für die Herbstferien (1 Woche) haben wir uns nun den Malibu 640 gemietet und wollen einfach drauf los. Neben dem Test des Kastenwagens geht es mir natürlich auch darum die schönen Seiten dieser Urlaubsform meiner Frau noch näher zu bringen. Grundsätzlich wollen wir nach Wettersituation spontan losfahren. Dennoch wäre ich für Tipps sehr dankbar, die insbesondere die Aspekte Flexibilität und schöne Gegenden abdecken würden. Einen aktuellen Camping bzw. Stellplatzführer müsste ich mir auch noch besorgen (oder gibt es da eine gute App?).

    Danke schon mal für Kommentare.

    Gruß
    der location - seeker

  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Kurzreisetipps für die Herbstferien gesucht!

    Hallo Neuling, ohne Vornamen, sei gegrüßt!

    Wie wäre es denn mit einerTour entlang des Rheins bis Schaffhausen, oder, wenn Du als Kölner den Rhein zur genüge kennst, schlage ich das Altmühltal vor.

    Natürlich gibt es gute Apps. Einmal die von Promobil, Campercontact von unseren Holländischen Freunden und die ADAC-Camping App.

    Gruß
    Rombert

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonner
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    260

    Standard AW: Kurzreisetipps für die Herbstferien gesucht!

    Hallo seeker
    natürlich wäre es für dich als Kölner leicht möglich an die Küste nach Ostfriesland zu fahren. Über die A31 bis du ja schnell dort. Von Ditzum über Greetsiel, Norddeich bis z.B. Schillig kannst du dann die Küste entlang bummeln. Fast jeder dieser Orte hat einen oder mehrere SP. In den Herbstferien ist es dort nicht so voll wie im Sommer, aber auch nicht so leer, dass nichts los ist.

    Falls dir das zu weit ist, ist die Mosel natürlich immer eine Möglichkeit. In Ruhe am Rhein entlang bis Koblenz und dann die Mosel hoch bis nach Luxemburg oder wohin es dich auch verschlägt. SP ohne Ende und die fast immer mit Blick aufs Wasser.

    Wenn du es lieber weiter magst, ist der Allgäu im Herbst ideal. Stellplätze z.B. im schönen Wangen, Isny, Bad Waldsee (Hymer-Museum ist einen Besuch wert) und der Bodensee ist auch nicht weit.

    Also mach deiner Frau einen schönen Urlaub, dann klappts auch mit dem Womo.

    Gruß Sigi

    PS. Rombert hat ja schon etwas zu den APP´s geschrieben. Für den Anfang genügt sicher die -kostenlose- PROMOBIL-App. Auf CP wirst du ja voraussichtlich bei der Tour nicht gehen.
    Unterwegs: Mit Hymer B-SL 524 MJ 2010.
    FIAT 3,0 Ltr. 157 PS
    L 659 cm, B 235 cm, H 290 cm

  4. #4
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Kurzreisetipps für die Herbstferien gesucht!

    Hallo seeker,

    wohin möchtet ihr, Küste, Inland oder Berge ? Von Cadzand (NL) an der niederländischen und belgischen Küste entlang incl. Besuch der alten Seebäder, weiter in Richtung Normandie immer am Atlantik vorbei und zurück über das Inland.

    Oder von Verviers (B) "senkrecht runter" nach Süden durch die Ardennen und durch Luxembourg mit allen Schlössern, Burgen, Klöstern und Kirchen weiter in Richtung Lothringen soweit der billige Diesel aus Luxembourg läuft weiter Richtung Osten durch den Elsass oder Schwarzwald wieder zurück.

    Oder durch die Ardennen und die Eifel die Mosel hoch incl. aller Weinfeste bis Koblenz den Rhein wieder runter einschl. der Burgen, Schlösser und Feste in den Dörfern.

    Viel Spass beim planen

    Grüße
    ludwig

  5. #5
    Lernt noch alles kennen   Avatar von loc_seeker
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    26

    Standard AW: Kurzreisetipps für die Herbstferien gesucht!

    Hi,
    das sind ja schon super Ideen. Grundsätzlich lieben wir die Berge genau so wie die Küste. Beides hat seinen Reiz. Dennoch finde ich die Idee bis Norddeich oder auch über Belgien in die Normandie auch super. Ich suche insbesondere eine Trip, wo meine Frau den Wohnmobil-Urlaub sehr positiv erfahren kann. Daher interessieren mich SP, die mit guter Aussicht oder Lage punkten.

    Danke für die App-Tipps. Ich werde mal die Promobil und die ADAC App ausprobieren.

    Besten Gruß
    Udo
    Gruß aus dem Rheinland
    Udo

    Exsis T 588 (M2019)

Ähnliche Themen

  1. Autoradio gesucht
    Von hoerianer im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.01.2016, 15:48
  2. gesucht
    Von popeye im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 10:42
  3. Mittourer gesucht!
    Von imported_Jeff im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 16:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •