Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Gagravarr
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    255

    Standard Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht

    Hallo,

    wir stehen kurz vor der Kaufentscheidung zu einem neuen LMC Cruiser LMC T 672 G (Modelljahr 2014). Fährt hier jemand einen Cruiser SportLine neueren Baujahrs und kann ein paar Erfahrungen berichten?

    Ausserdem habe ich beim 672 G ein kleines Problem gefunden - im Prospekt und auf der LMC Webseite steht 6,98m Länge und in der Preisliste (und in den meisten Händlerbeschreibungen) 7,22m Länge. Was stimmt jetzt? Ich geh mal von 7,22m aus, hatte aber heute kein so langes Maßband dabei
    Viele Grüße, Uwe


  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von GeeS
    Registriert seit
    20.07.2014
    Ort
    Seevetal bei HH
    Beiträge
    101

    Standard AW: Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht

    Moin Uwe,

    wir sind in einer ähnlichen Situation. Nachdem wir das Modell für uns entdeckt hatten und ich mir die promobil "Supercheck Ausgabe -9.Sept. 2013 besorgt habe, stand wir uns der Entschluss fest. Dann die Überraschung beim Händler im Bezug auf die Länge. Nach Aussage eines LMC-MA auf der diesjährigen Caravan Salon-Messe >Dieses Fahrzeug hat es nie < 7m gegeben! Der "671" aus der CL-Serie ist 6,99m<
    Nachdem wir uns andere Hersteller (Knaus Hymer ) sowie andere LMC-Modelle begutachteten, sind wir nunmehr aufgrund der Übersicht wieder bei LCM gelandet Nun muss "nur" noch die Modell Frage innerhalb der LMC-Familie entschieden werden. Aber der "672" ist wieder im Rennen, zumal "unser" Händler von diesem Modell noch diverse auf dem Hof stehen hat.

    Hinweis Erstbeitrag > Vorstellung in der dafür vorgesehener Rubrik folgt

    Beste Grüße

    Gerd

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Gagravarr
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    255

    Standard AW: Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht

    Hallo Gerd,

    ich habe es befürchtet - unter 7m wäre halt schon gut gewesen. Auf der anderen Seite werden wir nicht so häufig mit Fähren fahren, dass dies ein echtes K.O.-Kriterium wäre. Eher schon, dass der 672, den unseren Händler auf dem Hof stehen hat, nur einen 60l Tank hat. Ds kann man zwar ändern lassen, ist aber mit Aufwand verbunden.

    Unsere Alternative wäre noch der LMC Breezer V646, der hat 6,86m und fast den gleichen Grundriss - es fehlen nur hier und da ein paar cm und vor allem die Küche ist kleiner, was meine Frau nicht so begeistert.
    Viele Grüße, Uwe


  4. #4
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.441

    Standard AW: Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht

    Hallo Uwe,
    hat der 672 beim Händler auf dem Hof, denn ein Maxi Fahrwerk mit mögl. Auflastung auf 4,25 Tonnen? Denn oft wird die Geschichte mit dem 60l Tank genutzt um Gewichtsprobleme zu verschleiern. Ansonsten ein schöner Grundriss, an welchem mir auch der kleine Seitensitz gefällt. Da kann man schön mal die Füße hochlegen.

    Gruß Michael


    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Gagravarr
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    255

    Standard AW: Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht

    Der hat kein Maxi-Fahrwerk, beim Maxi-Fahrwerk ist der 90l-Tank Standard. Ich sehe beim LMC keine Probleme mit der Zuladung, es ist halt vom Grundriss her ein 2-Personen Womo mit der Option für einen "Kinderzusatzplatz". Da reichen 800kg Zuladung vollkommen aus, nach Berücksichtigung von allem Zubehör sind das immer noch ca. 500kg für Personen und Gepäck.
    Viele Grüße, Uwe


  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von hesiro
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    38

    Standard AW: Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht

    Hallo,

    das Modell habe ich nicht aber einen LMC. Grundsätzlich bin ich mit dem WoMo zufrieden, muss aber sagen in der Preislage gibt es auch WoMo s von anderen Herstellern die einfach besser verarbeiten wie z.B. Frankia. LMC hat z.B. Immer noch Tauchpumpe im Tank etc. Wie schon geschrieben Verarbeitung ist gut, keinerlei Probleme, aber neu hätte ich meinen nicht gekauft.
    LMC Breezer 698-G2 Alkoven auf Fiat Multijet 130.
    3,85T und E&P Anlage

    Grüße

    Heiko

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von Gagravarr
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    255

    Standard AW: Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht

    Danke, aber ich denke die Alkoven-Modelle sind nicht ganz vergleichbar, da die Ausstattung doch einfacher ist (Möbel und Technik). Der Cruiser hat z.B. ein Druckwassersystem.

    En Frankia mit dem Grundriss und Ausstattung (T-72 GD-H) liegt mal locker über 20.000,- über dem LMC-Preis von 53.000,- €.
    Viele Grüße, Uwe


  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von hesiro
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    38

    Standard AW: Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht

    Ah, na dann wundert es mich das auf der Messe in Düsseldorf alle Modelle ob Teil oder Alkhoven die selben Dekore/Möbel haben. Ob die seit 2014 oder 2015 Druckpumpen haben kann ja sein, nur 53 K hätte ich meinen nicht neu bekommen.
    LMC Breezer 698-G2 Alkoven auf Fiat Multijet 130.
    3,85T und E&P Anlage

    Grüße

    Heiko

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von Gagravarr
    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    255

    Standard AW: Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht

    Ich hab beim Freistaat nur die 2014er-Modelle vergleichen könne, da gab es noch deutliche Unterschiede. Wann die allerdings Druckpumpen bekommen habe, weiß ich leider auch nicht...
    Viele Grüße, Uwe


Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen zum Kampf gegen Plagegeister gesucht
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.02.2019, 18:27
  2. Eura Mobil Profila T680 QB Erfahrungen/Tipps gesucht
    Von bibifrine im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.10.2015, 08:40
  3. Navigation, Radio usw. mit Doppel Din Schacht, Erfahrungen gesucht
    Von willy13 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 13:49
  4. LMC Sportline 712
    Von Mike7963 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 00:10
  5. Erfahrungen mit Votronic MPP 240 Duo Dig. 12 V Multi-Power-Point Laderegler gesucht
    Von ingo6402 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 19:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •