Also bei meinem Wohnmobil bringt dem Ganoven es nichts wenn er einen Schlauch am Kühlschrankgitter einleitet, dies mag ja bei manchen Fahrzeugen anders sein, ich möchte nur nicht in solch einem Fahrzeug meine Freizeit verbringen, wo der Wind und sonstiges rein pfeift. Wenn dies bei Deinem Fahrzeug so ist lieber Ulrich dann laß Dir erst mal den Kühlschrank richtig einbauen, den dort können bei falschem Einbau Verbrennungsgase in den Fahrgastraum gelangen und die Bewohner benebeln.
Wenn Das Dicht ist unterhalte Dich weiter mit Deinen allwissenden Spanischen Polizisten über Dein KO-Gas, die glauben alles was die Touristen glauben.

Und solange man nicht beweisen kann ob es Gas war oder nicht, solange werden viele weiterhin behaupten das es Gas war, allein schon um von ihrer Versicherung Leistungen bezüglich Raub zu bekommen, die es bei Diebstahl nicht gibt. Und im Schadessfall werden es viele selber glauben und somit ist auch das Vortäuschen einer Straftat vom Tisch.