Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Gaubt Ihr das mit den Gasüberfällen?

Teilnehmer
164. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja ich glaube es

    25 15,24%
  • Nein ich glaube es nicht

    139 84,76%
Seite 33 von 41 ErsteErste ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 407
  1. #321
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.180

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Früher hatte ich auch Kopfschmerzen und fühlte mich benommen wenn ich davor mal wieder so richtig gesumpft hatte.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #322
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.180

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Warum hast du den Bericht nicht gelesen?

    Grüße, Alf
    Alf, in meinem vorherigen Beitrag ging es explizit um die Aussage des Anästhesisten bzgl.Anwendung von K.O.Gas oder Narkosegas.Der Bericht den ich sehr wohl gelesen habe enthält keine wirklich belastbaren Fakten und ist darum im Zusammenhang mit KO Gas oder Narkosegas obsolet.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #323
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Arno, Du hast es aber geschrieben und die Gasüberfälle damit angezweifelt. Als Antwort hat Dir Alf einen von der Polizei bestätigten Pressebericht gepostet, in dem alles genaustens beschrieben wird.
    Die haben jetzt einen geschnappt, die Methode ist geklärt mit dem Bremsenreiniger ins Auto sprühen, die entstehenden Gase setzen die Besatzung ausser Gefecht und die haben dann Kopfschmerzen. Nach all dem verstehe ich nicht, was die Zweifler noch an Beweisen wollen. Ein von der Polizei geschnappter Ganove, der gebeichtet hat, wie er es gemacht hat und den Bremsenreiniger hat man auch noch bei ihm gefunden. Zig Wohnmobilbesatzungen werden auch nicht alle gesoffen haben, Hund und Kinder inklusive...
    Und wer schonmal mit Bremsenreiniger gearbeitet hat, kennt, was da für Dämpfe entstehen.

    Also jetzt mal einen Schritt weiter, welcher Gasdetektor reagiert auf Bremsenreinigerdämpfe?
    Gruß, Stefan

  4. #324
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Das mit "...Hund und Kindern inklusive..." bringt es eigentlich am Besten auf den Punkt. Schon mehrfach wurde in verschiedenen Foren dazu erklärt, daß es bei Gasüberfällen, wie sie immer wieder heraufbeschworen werden, längst schon deutlich schlimmere Nebenwirkungen als Kopfweh hätte geben müssen. Stichpunkt Dosierung und Auswirkungen dieser.
    Soll heißen, wenn auf der einen Womoseite genug Narkosemittel eingeleitet wird, damit es an der anderen Seite reicht/wirkt, wäre die Person an der Einleitestelle längst hinüber.
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  5. #325
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.180

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Vor allem dann wenn da auch noch Kinder im Fahrzeug sind,die hätten doch keine Chance.Und wie soll denn der Täter an die Leute im Alkoven heran gekommen sein?Ich bezweifle das immer noch.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #326
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von bockpfeifscheißerl Beitrag anzeigen
    Soll heißen, wenn auf der einen Womoseite genug Narkosemittel eingeleitet wird, damit es an der anderen Seite reicht/wirkt, wäre die Person an der Einleitestelle längst hinüber.
    Einen kleinen Schlauch auf die Bremsenreinigersprühdose und den nach innen geleitet, dann bekommt der draussen an der Dose nix ab, gibt es sogar fertig zu kaufen. Selbst wenn da ein bisschen rauskommt, der Ganove steht im Freien das zieht weg. Im Innenraum nicht und jetzt sag nicht, dass Du immer mit Dachluke schläfst. Überlegt dochmal, wie sich jedes Aerosol ausbreitet, Deo, Sprühlack, egal was, das Treibmittel/Aerosol verteilt sich gleichmässig im Raum, warum sollte das nicht in einen Alkoven ziehen. Auch ein Vorhang wird kein Hinderniss sein, höchstens eine Schiebetür aber die haben die wenigsten.
    Gruß, Stefan

  7. #327
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.530

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Alles Theorien, kann vielleicht sein, muss aber nicht klappen... 😊 Zum Beispiel wieviel Dosen Bremsenreiniger braucht der böse Bube um alle Lebewesen im Mobil zu ereichen und sie für längere Zeit zu betäuben? Hört mir auf...

    Habe gestern noch mit Bremsenreiniger gearbeitet, im geschlossenen Raum... 😊

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #328
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Du Gearbeitet?????


    Man sollte bei den gemeldeten Gasüberfällen eins nicht außer acht lassen, Einbrüche sind nicht versichert, Gasüberfälle gelten als Raub und sind in der Hausratversicherung mit abgedeckt!

    Da kann schnell der Gedanke kommen ob wirklich Gas im Spiel war

  9. #329
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.155

    Standard Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Selbst bei eingeleiteten Aerosolen und anschließender Ohnmacht kann ich mir nicht vorstellen, dass dies Kinder oder Haustiere (Hunde oder Katzen) überleben würden. Da gäbe es schon Berichte von Todesfällen.
    Willy's Theorie ist da "zielführender", das eine ist versichert, das andere nicht.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #330
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    479

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Nach all dem verstehe ich nicht, was die Zweifler noch an Beweisen wollen. Ein von der Polizei geschnappter Ganove, der gebeichtet hat, wie er es gemacht hat und den Bremsenreiniger hat man auch noch bei ihm gefunden.
    Die Gerichtsverhandlung dazu war übrigens öffentlich.

    Aber
    Gegen Schwarmintelligenz hasste keine Chance.

    Wiki
    Kollektive Intelligenz, auch Gruppen- oder Schwarmintelligenz genannt, ist ein emergentes Phänomen.
    Kommunikation und spezifische Handlungen von Individuen können intelligente Verhaltensweisen des betreffenden „Superorganismus“,
    d. h. der sozialen Gemeinschaft, hervorrufen
    Die Betonung liegt auf Können, aber eben nicht Müssen.

    Bestes Beispiel sind Lemminge.

    1000 Blinde werden eben niemals dem Sehenden Glauben das es Licht gibt.

    oder

    Die Erde ist nun mal ne Scheibe.


    Ich bin seit langem schon dafür, das man vor dieser Schwarmintelligenz grundsätzlich vor Betreten von Foren warnen müsste.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


Seite 33 von 41 ErsteErste ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gasüberfälle - Kohlenmonoxyd - Einbruchschutz
    Von hotte2011 im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 21:04
  2. Glaubt nicht alles!
    Von egon oetjen im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •