Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Gaubt Ihr das mit den Gasüberfällen?

Teilnehmer
164. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja ich glaube es

    25 15,24%
  • Nein ich glaube es nicht

    139 84,76%
Seite 17 von 41 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 407
  1. #161
    Kennt sich schon aus   Avatar von Acki
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    450

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von ThomasPr Beitrag anzeigen
    Da werden aber zwei Einheiten vermischt: Liter und qm.
    Physikalisch korrekt musst Du das Volumen des Wohnmobils verwenden, das ist dann noch mal ein Faktor 2 bis 3.


    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet vom iPad mit Tapatalk
    Vielleicht hast Du einfach den Dreisatz nicht verstanden ...
    Gruss Acki

    Massiv redimensioniert unterwegs mit dem PhoeniX A 6500 RSL 2019
    Und auch mit einem Haibike Xduro FS SL 26


  2. #162
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Oder Du das Thema mit den physikalischen Einheiten


    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet vom iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  3. #163
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    926

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Wir werden wohl nie auf einen gemeinsamen Nenner kommen - willy aus Cöln sei Dank!. Aber eines ist doch sicher auch dem Nicht-Mathematiker in diesem Thread klar: Narkosegas, welches ausreicht, um etwa 30 Kubikmeter Wohnmobil zu füllen reicht auch aus, um eine Elefantenherde am Fuße des Kilimandscharo zu töten.

    PS: Seitdem ich nur noch Pfälzer Wein trinke, habe ich des morgens keine Kopfschmerzen mehr...
    unterwegs mit Concorde Compact, EZ 8/2004, 110 PS, Alu-Tankflasche, 150 Wp Solar, 100 Ah Lithium

  4. #164
    Kennt sich schon aus   Avatar von Acki
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    450

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Siehst Du Eckhart
    So laufen diese Diskussionen: Da versucht einer etwas "Wissenschaft" zu liefern - und dann kommt schon wieder ein blöder Spruch mit Elefantenherden. Wenn Du nur ganz wenig von oben verinnerlicht hättest, würdest Du sehen, wie abwegig Dein Vergleich ist ...

    Zu Deinem Pamphlet betreffend Versicherungs-Räubergeschichten sage ich mal nichts. Da dieses ja auch nicht realistischer wird, je öfter Du es hier und parallel in anderen Foren wiederholst ...


    Nochmals zurück zu Thomas
    Liter und Kubikmeter sind beides gebräuchliche Einheiten für Volumen. Und um dieses geht es hier bei Gas- und Wohnmobilvolumen ...
    Gruss Acki

    Massiv redimensioniert unterwegs mit dem PhoeniX A 6500 RSL 2019
    Und auch mit einem Haibike Xduro FS SL 26


  5. #165
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von Acki59 Beitrag anzeigen
    Siehst Du Eckhart

    Nochmals zurück zu Thomas
    Liter und Kubikmeter sind beides gebräuchliche Einheiten für Volumen. Und um dieses geht es hier bei Gas- und Wohnmobilvolumen ...
    Das ist korrekt, dann solltest Du in Deinen Beiträgen auch Kubikmeter schreiben und nicht Quadratmeter und auch entsprechende Produkte sollten einheitengerecht sein.

    Zitat Zitat von Acki59 Beitrag anzeigen
    Das sind in einem Liter Luft 2 ml Narkosegas. In einem Kubikmeter (=1000 Liter) Luft sind dies 2'000 ml Narkosegas. In einem 20 qm Wohnmobil also 40'000 ml = 40 Liter Narkosegas.
    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet vom iPad mit Tapatalk
    Geändert von ThomasPr (14.06.2015 um 16:19 Uhr)
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  6. #166
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Einigen wir uns mindesten darauf, dass wir uns nicht einigen können. Nicht mit den Aussagen von 3 Anästhesisten, nicht mit Formeln, nicht mit Gefühlsaussagen, weder im Pro noch im Contra.

    Lieber Acki, lass uns streiten:

    Ich habe mal etwas recherchiert und dabei folgendes gelesen:
    1 Liter Isofluran kostet rund 700€ (628-820, je nach Quelle).
    1 Kurznarkose (15 Minuten, eine Person, 70kg) kostet ca.10-35€ Isofluran (reine Kosten des Narkotikums ohne Nebenkosten) und auch eine Quelle
    Somit müsste, wenn ich noch rechnen kann, eine Menge von bis zu ca.50ml für eine Narkose verbraucht worden sein, bei direkter Lungenzuführung

    50ml für eine Person mit nur 70kg für nur 15 Minuten!

    Ein erwachsener Mensch atmet ca. 12-15 mal Pro Minute wenn er wach ist , im Schlaf etwas weniger. Gehen wir mal von 10 Atemzügen/min aus.
    Ein Atemzug nimmt ca. eine Menge von 0,5 Litern während der Ruheatmung. Quelle

    Somit hat der Patient in 15 Minuten Narkose: 15 Minuten * 10 Züge/Minute a 0,5l = 75l geamtet.
    Der Anästhesist hat also bis zu 50ml Isofluran für nur 75l Atmungsmenge verbraucht.
    Das wäre die Grundlage deiner Rechnung Acki, auch wenn man für "nur Schlaf" sicher weniger braucht.

    Wenn man also 50ml für 75l Luft braucht, dann braucht man für 20m³ (du meintest sicher m³ und nicht qm), 20.000/75=266 mal mehr, also 13,3l, was dann 13,3l*700€/l = 9310€ kosten würde.
    Selbst wenn du jetzt nur 1/10 davon nimmst, weil es ja "nur Schlaf" ist, käme ein Überfall auf rund 900€.
    Selbst wenn er es irgendwie um Faktor 5 billiger bekäme, wären es immer noch 180€ pro Überfall. Das lohnt sich nicht für den Verbrecher.

    Trotzdem finde ich, dass Acki zumindest versucht hat faktisch zu argumentieren. Auch wenn er mich nicht überzeugt, so ist es doch eine Grundlage für eine anständige emotionsfreie Diskussion, oder sollte ich es "streiten mit Niveau" nennen? Also auf diesem Level könnte ich tagelang mit Acki "streiten".

    Ich bin kein Mediziner und daher kann in meiner Rechnung vieles falsch sein!
    Ball zurück an Acki
    Gruß Georg
    Geändert von raidy (14.06.2015 um 17:28 Uhr)

  7. #167
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    926

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Lieber Acki,

    also gut: "We agree a disagreement!"

    Dass Du Quadratmeter mit Kubikmetern verwechselt hast, dass kann im Eifer des Gefechtes ja mal passieren, und dass Du meine Argumentation bereits an anderer Stelle gefunden hast, das ehrt Dich.

    Nimm's nicht persönlich, aber irgedwie finde ich Dich bei folgender Geschichte wieder: http://www.morat-akademie.de/node/99

    PS: Ich werde in diesem Thread nicht weiter teilnehmen...
    unterwegs mit Concorde Compact, EZ 8/2004, 110 PS, Alu-Tankflasche, 150 Wp Solar, 100 Ah Lithium

  8. #168
    Kennt sich schon aus   Avatar von Acki
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    450

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Das ist so Georg!

    Der Faktor zwischen Narkose und Schlaf liegt bei 10.
    Der Anästhesist muss die tiefe Narkose über längere Zeit aufrechterhalten und braucht entsprechend viel Stoff.
    Wenn Du das von mir und "meinem" Anästhesisten errechnete Luft/Iso Gemisch über kurze Zeit einatmest, schläfst Du genug tief.
    Wenn Du natürlich das ganze Volumen im Womo veratmet hast, wachst Du wieder auf.
    So lange muss es aber ja nicht dauern, wenn ich Dir ein paar Dinger im Womo wegnehmen will.
    Insofern kommt man da in Deinem relatv übersichtlichen Womo schon mit den 20 m3 Gemisch = 42 ml Iso = 30 Euro durch.
    Aber whs klaue ich das Iso auch und es kostet mich gar nichts (steht im OP relativ gut zugänglich da ...).

    P.S. Ich bin auch kein Anästhesist!
    Aber hier steht noch etwas über Verbrauch und Kosten : http://link.springer.com/article/10....101-006-1059-7
    Da scheinst Du schon etwas danebengegriffen zu haben ...
    Geändert von Acki (14.06.2015 um 17:49 Uhr)
    Gruss Acki

    Massiv redimensioniert unterwegs mit dem PhoeniX A 6500 RSL 2019
    Und auch mit einem Haibike Xduro FS SL 26


  9. #169
    Kennt sich schon aus   Avatar von Achim1101
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    421

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen

    PS: Seitdem ich nur noch Pfälzer Wein trinke, habe ich des morgens keine Kopfschmerzen mehr...
    Klar, da ist ja auch kein Alkohol drin! )

    Und ganz schnell wegduck.


    Achim

  10. #170
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.045

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    @raidy

    selbst wenn deine Rechnung stimmt, wer sagt denn, dass die das kaufen.

    Aber es bleibt alles Spekulation.
    Jeder glaubt dass was er will bzw. was für ihn möglich erscheint.


    Ich persönlich halte es nicht für ganz ausgeschlossen, denke aber das es doch viel Wissen und Vorbereitung bedarf und darum auch nur einen sehr kleinen Täterkreis gibt (wenn überhaupt).
    Angst habe ich keine davor.

    Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

Seite 17 von 41 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gasüberfälle - Kohlenmonoxyd - Einbruchschutz
    Von hotte2011 im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 21:04
  2. Glaubt nicht alles!
    Von egon oetjen im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •