Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Umfrageergebnis anzeigen: Gaubt Ihr das mit den Gasüberfällen?

Teilnehmer
153. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja ich glaube es

    25 16,34%
  • Nein ich glaube es nicht

    128 83,66%
Seite 14 von 38 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 380
  1. #131
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Wir sind bei dem Thema schon oft an den Punkt gekommen, wo wir die anders gläubigen nicht Überzeugen konnten, laßt uns das Thema so lange ruhen lassen, bis eine Überzeugung möglich ist.
    Wenden wir uns wichtigerem zu, z.b. Alkotest in Frankreich

  2. #132
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.835

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Willy, zumindest ich will niemanden überzeugen. Ich habe zu dem Thema eine Meinung, eben die gleiche wie Georg. Die kann ich erst ändern, wenn Tatsachen das Gegenteil beweisen. Damit meine ich nicht irgendwelche sensationslüsterne Presseberichte.
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  3. #133
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Ausnahmsweise Teile ich Eure Überzeugung

  4. #134
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.980

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Wenden wir uns wichtigerem zu, z.b. Alkotest in Frankreich
    Oder: War die Mondlandung nur ein Fake, gibt es Außerirdische in Area 51 und ist ein Alkoven die beste Aufbauform? :

  5. #135
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.835

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ... ist ein Alkoven die beste Aufbauform? :
    Was denn sonst? Da wir etwa 5 m entfernt in zwei Etagen schlafen, getrennt durch gleich zwei Türen (wegen der "Schlafgeräusche"), wäre ein Gasüberfall eine echte Herausforderung für die bösen Buben. Noch ein Argument mehr...

    Grinsegruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  6. #136
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Paradies Vorderpfalz
    Beiträge
    924

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Noch besser, wir klären jetzt endlich die Frage: Wohin mit dem Nudelwasser?
    beste Grüße - Eckart

  7. #137
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    774

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen
    Noch besser, wir klären jetzt endlich die Frage: Wohin mit dem Nudelwasser?

    Gute Frage.Was machst du damit?
    Liebe Grüße

    Pit

  8. #138
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.980

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Alles Nudelwasser dieser Welt läuft über Port 80 ins Internet, läuft über die ganze Welt (z.B. Paraguay und zurück über Amberg) und sammelt sich dann in einem blauen Forum, wo es dann unter mysteriösen Umständen verschwindet. :
    Geändert von raidy (12.06.2015 um 23:21 Uhr)

  9. #139
    Kennt sich schon aus   Avatar von Acki
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    415

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hallo Acki,
    und der Verdampfer bringt dann auch gleichzeitig die richtige Dosis damit ein 7kg Hund und ein 20 kg Kind sowie Erwachsene von 50 bis 120kg alle in Tiefschlaf fallen und keiner dabei Schaden nimmt!!
    Mehr Theorie geht wohl kaum!
    Eigentlich wollte ich ja nur mitteilen, dass es auch Anästhesisten gibt, die der Meinung sind, dass es machbar ist!
    Ich habe nie behauptet, dass es Realität ist!

    Ich kann aber dazu ein paar Fakten liefern, die zeigen, dass es so unmöglich nicht wäre, wie z.B. der Verdampfer gebastelt aus einem einfachen Plastiktank, oder, dass es nicht eine Wagenladung Gasflaschen braucht, sondern nur 42 ml flüssiges Isofluran, um die notwendige Gaskonzentrotion im Womo zu erreichen.

    Nur ein paar wissenschaftlich korrekte Fakten, die gewisse Sachen richtig stellen.
    Kein Beweis, oder Behauptung, dass es gemacht wird!


    Und Wolfgang, keine Theorie, sondern ein Fakt dazu als Antwort zu oben:

    Wenn Du einen Menschen mit einer i.v. anästhesie schlafen legen möchtest, dann musst Du ihm so viel Narkosemedikament i.v. spritzen, dass die Konzentration im Körper stimmt. Also abhängig vom Körpergewicht, unterschiedlich für Mann, Hund und Kind!
    Wenn Du eine Inhalationsanästhesie machst, muss die Konzentration in der Einatmungsluft der korrekten Menge entsprechen (z.B. 0.2 Volumenprozent bei Isofluran, dann schläft man). Also unabhängig von der Masse des Körpers!

    Solche Fakten gehören meiner Meinung nach in die Diskussion.
    Und sie sollten nicht einfach ins Lächerliche gezogen werden!
    Sie beweisen aber natürlich nichts ...
    Geändert von Acki (13.06.2015 um 07:16 Uhr)
    Gruss Acki

    Massiv redimensioniert unterwegs mit dem PhoeniX A 6500 RSL 2019
    Und auch mit einem Haibike Xduro FS SL 26


  10. #140
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.980

    Standard AW: Gasüberfälle, wer glaubt es?

    Theoretisch stimme ich dir zu. Aber der Unterschied zwischen einer echten Anästhesie, wo das kalibrierte Gasgemisch direkt eingeatmet wird und einer Einleitung in ein WoMo, wo es sich mit der Luft im WoMo vermischt sind schon zwei Welten. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man im WoMo eine auch nur halbwegs stabile Konzentrationsmenge erzeugen kann. Dazu ist der verfügbare Querschnitt über einen dünnen Schlauch, welcher durch ein Dichtgummi geschoben wird zu gering um auch nur halbwegs eine planbare und gleichmäßige Vermischung innerhalb des WoMos zu erreichen.
    Für die Machbarkeit spricht die hohe Dosierungsbreite (Datenblatt) , dagegen die gleichmäßig Vermischbarkeit des Aerosols mit der Innenluft. Aber wie sagte schon Toyota: Nichts ist unmöglich.
    Einen Verdampfer selbst zu bauen ist allerdings ganz sicher möglich. Wie du die 42ml berechnet hast ist mir allerdings noch nicht klar.
    Geändert von raidy (13.06.2015 um 09:39 Uhr)

Seite 14 von 38 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gasüberfälle - Kohlenmonoxyd - Einbruchschutz
    Von hotte2011 im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 21:04
  2. Glaubt nicht alles!
    Von egon oetjen im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •