Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 194
  1. #21
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.114

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Das ja mal interressant.
    Gibt dazu Daten, Internetseite?

    Weil egentlich ist es doch so das dem Leasinggeber das Fahrzeug danach gehört und der muss ja erstmal was mit einem Womo anfangen können.
    Gruß Marko

  2. #22
    Moderator   Avatar von hdlka
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Hallo Marko,

    nach meinen Informationen haben die Vereinbarungen mit den bekannten Wohnmobilhändlern in Bad Honnef, Hilpoltstein, Hohenaspe, etc.
    Viele Grüße von Hans-Dieter

    öfters unterwegs mit CIWilk 565 mit 75 Bps




    Neu: So arbeiten unsere Moderatoren

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von sanddorn
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    238

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Das ja mal interressant.
    Gibt dazu Daten, Internetseite?

    Weil egentlich ist es doch so das dem Leasinggeber das Fahrzeug danach gehört und der muss ja erstmal was mit einem Womo anfangen können.
    Moin!

    Ich weiss, dass die Satander-Bank sowas für Privat macht. Bei mir ist es die Deutsche Leasing (über meine Hausbank).

    Mit dem Besitz hast du natürlich recht, aber da sichert sich der Leasinggeber schon entsprechend ab. Nicht zuletzt über den Leasingzins

    Viele Grüße,
    Nils

  4. #24
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Weil egentlich ist es doch so das dem Leasinggeber das Fahrzeug danach gehört und der muss ja erstmal was mit einem Womo anfangen können.



    Nein,

    dem Leasinggeber "gehört" das Fahrzeug schon von Beginn an.
    Er verliert sein Eigentumsrecht an der Sache nicht, sondern überlässt sie nur zur Nutzung, im vertraglich vereinbarten Rahmen, an den Leasingnehmer.
    Nach Ende der vereinbarten Nutzungsdauer gibt der Leasingnehmer die Sache an den Leasinggeber zurück.
    Wo dann endgültig die Sache verbleibt, obliegt einer möglichen Vereinbarung zwischen den Vertragsparteien,



    Volker

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    295

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Nein,

    Wo dann endgültig die Sache verbleibt, obliegt einer möglichen Vereinbarung zwischen den Vertragsparteien,

    Volker
    Wobei die Vereinbarung rechtlich gesehen bei Abschluss des Leasingvertrages noch nicht bestehen darf. Ansonsten handelt es sich um einen Kauf auf Raten und da bestehen wiederum andere Voraussetzungen.

    Somit Vorsicht geboten, 5 Jahre leasen und dann "kaufen" KANN aber MUSS NICHT funktionieren.....

    Marc

    nun aber husch zurück zur eigentlichen Fragestellung

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Ich persönlich brauchte keinen Kredit aufnehmen.

    Meine Meinung zu Krediten:
    Es kommt ganz auf die persönlichen Verhältnisse an, ob jemand ein Mobil least oder finanziert.

    Ob jemand sein Haus bezahlt hat, keine Verbindlichkeiten wie weitere Kredite etc. oder jemand Miete zahlt bzw. sein Haus noch abzahlt, Rücklagen für das Alter schafft, Kinder im Studium finanziert etc. Jeder muss da ehrlich mit sich umgehen und sich nicht überlasten.

    Habe ich etwa 30.000 € Eigenkapital, bekomme ich bei 2% (wo gibt es die noch?) im Jahr satte Habenzinsen von 600,- €..
    Die werden aber durch die jährlichen Preissteigerungen der Hersteller aufgefressen.

    Die Wahl:

    Entweder gebrauchtes Mobil kaufen, welches ggf. nicht mehr auf dem neuesten technischen Stand ist (Plakette), ggf. ein Reparaturstau vorliegt und auch nicht in allen Punkten den Erwartungen entspricht.

    Oder eben z.B. weitere 30.000 € für ein Neufahrzeug mit Garantie aufnimmt. Das würde ihn bei einem effektiven Jahreszins von z.B. 4,44% und 60 Monaten Laufzeit genau 3443,- € mehr kosten, als wenn er es in bar hätte.

    Sparen müsste ein Käufer sowieso. Und wenn ich die Mehrkosten eines Kredites durch die Laufzeit (Beispiel war 60 Monate) dividiere, komme ich auf rund 57,-/Monat, die dem Käufer ein Kredit mehr kostet. Ob man sich das schön rechnet, ist sicher ein Diskussionsthema.

    Nicht jeder hat Lust, weiter 60 Monate zu sparen, bis er sich ein Mobil neu leisten kann, welches dann wieder erheblich teurer ist.

    Das letzte Hand hat keine Taschen.
    Wenn sich jemand ohne Schwierigkeiten einen Kredit leisten kann, warum nicht?
    Geändert von Frenzi (14.08.2014 um 16:01 Uhr) Grund: Kleine Änderung

  7. #27
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.541

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Hallo Martin,

    bin völlig einig mit Dir.

    Die Titelfrage ist: Wie bezahlt Ihr Euer Wohnmobil.
    Das ist die rein persönliche Frage.
    Darauf haben die meisten Antwort gegeben.

    Ich glaube nicht von mir, dass man mein Handeln als allgemein verbindlich darstellen kann. Das wäre nicht gut.

    Gruß vom AltenHans

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Frenzi
    Registriert seit
    17.01.2012
    Ort
    Breckerfeld
    Beiträge
    2.886

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Hallo Hans,

    es liegt mir fern, mit meinem Beispiel etwas auf dich oder andere User hier zu reflektieren.
    Wenn du das so aufgenommen hast, entschuldige.

    Ich wollte nur das beschreiben, was sicher einige tun, aber sich nicht trauen, es ins Forum zu schreiben.
    Denn ich lese hier fast nur von Barzahlern.


    Grüße
    Martin

  9. #29
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.541

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Danke Martin,

    Deine Schreibe war mir wirklich kein Problem!!
    Ich lese immer gerne von Dir.
    Schönen Tag wünsch ich Dir!

    Gruß vom AltenHans
    Gruß vom AltenHans! VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    Reisefotos https://plus.google.com/u/0/+HansP Ganz vorn ist die Doku T4:

  10. #30
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.114

    Standard AW: Wie bezahlt ihr euer Wohnmobil?

    Bei uns gehört der Fiat der Bank der Rest ist unser
    So wie du schreibst Martin, wollte ich nicht drauf warten bis das Mobil immer teurer wird
    oder ein gebrauchtes nicht so ist wie wir es gerne hätten.
    Also musste für einen Teil die Bank aufkommen und bei knapp über 3% hab ich auch kein schlechtes Gewissen dabei.

    Bei uns entscheident war auch, das wir jetzt jung sind und alles machen können und nicht später.
    Jetzt können wir 7Stunden in den Bergen unterwegs sein und das wird im alter bestimmt nicht mehr so klappen.
    Und jetzt haben wir genug Geld um uns das restliche zum teuren Hobby leisten zu können
    (Sprit, Reifen, Fähre, Stellplätze usw)
    Das wird mit unserer Rente bestimmt nicht mehr so leicht klappen.

    Wir haben auch so viel angezahlt das die Finanzierung immer weniger ist wie der Zeitwert vom Fahrzeug.
    Anders würde ich das auch nie machen.
    Sonst hat man später echt ein Problem wenn der verkauft wird aber zu wenig Geld reinkommt.
    Geändert von M846 (14.08.2014 um 16:17 Uhr)
    Gruß Marko

Seite 3 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heikles Thema: Wie sichert ihr euer Domizil bei Abwesenheit ?
    Von Waldbauer im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 14.01.2017, 21:32
  2. Wo stellt Ihr Euer Womo zu Hause ab?
    Von willy13 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 14:21
  3. Klappert euer Wohnmobil?
    Von Anne_Mandel im Forum Reisemobile
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 13:37
  4. Auf reisen 33° und mehr ? Wie haltet ihr euer womo kühl ?
    Von Womotheo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 10:33
  5. was wird euer womo kosten ???
    Von gast im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •