Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    323

    Standard Hymer hat neuen Backofen

    Hallo Zusammen

    Habe heute im neuen Prospekt einen neuen Backofen bei Hymer gesichtet.
    LMC hat den dieses Jahr auch schon in Modellen für England eingebaut. Anscheinend kommt Hymer jetzt auch hier damit.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Backofen.JPG 
Hits:	464 
Größe:	55,6 KB 
ID:	12030

    Was ich im LMC Werk nicht ausfindig machen konnte, was genau die Schublade über dem Backofen ist, der Eine erzählte was von Mikrowelle und der Andere von Wärmeschublade....
    Hersteller des Ofens anscheinend Thetford gem. Hymerprospekt.

    Gruss
    Marc

    PS: Auf der Thetfordpage ist er abgebildet, aber nicht beschrieben.....
    Geändert von aqui_ch (13.08.2014 um 19:24 Uhr) Grund: PS: ergänzt

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: Hymer hat neuen Backofen

    Nicht schlecht Marc, z.B. Laika (Hymer Tochter) baut so einen ähnlichen Herd schon ewig ein. Hat mir (auch meiner Frau) immer sehr gut gefallen.

    Gruß
    Bernd

  3. #3
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.924

    Standard AW: Hymer hat neuen Backofen

    Die Schublade soll ein Pizzafach oder Brötchenfach sein, Eura hatte solch ein Teil auch mal, heute wird es nicht mehr verbaut
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.496

    Standard AW: Hymer hat neuen Backofen

    Exakt solch einen Backofen (plus 4-Flammen Kochmulde) hatten wir in unserem Rimor aus 2009.
    Hersteller war die italienische Firma SMEV, die seit sieben Jahren zur Dometic Gruppe gehört.
    Da obere schmale Fach haben wir fast nur zum Brötchen aufbacken genutzt. Ausserdem war es gut zum Warmhalten von flachen Aufläufen.
    Pizzas essen wir lieber bei den Leuten, die etwas davon verstehen.
    Elektronische Zündung, Beleuchtung im Backofen und Drehspieß waren selbstverständlich.


    Volker

  5. #5
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    40

    Standard AW: Hymer hat neuen Backofen

    LAIKA hat den Backofen in der Tat schon "ewig" bzw seit Jahrzehnten und dies serienmässig. Es ist auch heute noch ein
    Produkt der SMEV (und nicht Thetford). Und wichtig: es ist nicht nur um dünne Dinger (auf)zubacken, wie heute in vielen
    Womo's anderer Marken angeboten wird. Vielmehr kann im Laika-Backofen zB Brot, Kuchen und anderes Backgut, das während des Backvorganges aufgehen (= an Höhe gewinnen) muss, problemlos gebacken werden.

    In südlichen Ländern, wo es meistens nur weisses und schwammartiges Brot zu kaufen gibt, bäckt meine
    Frau alle 2-3 Tagen selber in unserem Laika-Backofen: ein Brot kommt zum Frühstück auf den Tisch, das andere
    wird im Tiefkühler zwischengelagert. Die Backzutaten mischt sie zu Hause und verpackt diese portionengerecht
    in ein Papier- oder Plastiksäckchen; dadurch reduziert sie sich den Backaufwand stark.

    Daneben wird der Backofen regelmässig auch für anderes eingesetzt, beispielsweise zum Garen von Fischen, am
    liebsten solche, die wir kurz vorher direkt vom Fischer gekauft haben.
    Ein Womo ohne so einen Backofen hätte ich nie gekauft, der besten Köchin und Bäckerin und meinem Gaumen
    zu liebe nicht.
    Florian

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    323

    Standard AW: Hymer hat neuen Backofen

    Bei uns war ja Backofen mal ein "must", aber aus Gewichtsgründen und weil mich die bisher verbauten Teile nicht wirklich überzeugten, haben wir den Backofen gestrichen.

    Und jetzt kommen wieder Zweifel auf, wobei ich mich bei diesem Modell frage: warum 2 Schubladen? Sind die einzeln regelbar oder wie, wo, was?

    Wir werden sehen... in den nächsten 2 - 4 Wochen ist die Entscheidung (hoffendlich) gefallen...

    Gruss
    Marc

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Hymer hat neuen Backofen

    Hallo,

    nicht nur Gewicht, ich finde das Ding verbraucht auch viel Stauraum. Für den 5,99 Exsis-I ist das der einzige bestellbare Backofen, der TEC Tower mit Ofen passt nicht wegen der Kürze. Warum bietet Hymer nicht einen einfachen mit einem Fach an, wegen dem bisschen Gassparen beim Brötchenbacken verliert man eine Riesenschublade... Wobei in der Praxis kann man ja Töpfe in den unbenutzen Teil legen. Kostet übrigens in der aktuellen Preisliste 750,- Euro, da kann man einige Pizzen essen gehen

    Gruß, Stefan

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.496

    Standard AW: Hymer hat neuen Backofen

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Kostet übrigens in der aktuellen Preisliste 750,- Euro, da kann man einige Pizzen essen gehen

    Gruß, Stefan



    Hast Du auch mal ausgerechnet,

    wie oft Du für den Kaufpreis des ganzen Reisemobils in Hotels übernachten könntest?



    Volker

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Hymer hat neuen Backofen

    Hehe, nein, ich teile den Kaufpreis durch die Wuchermietpreise in der Hochsaison um mir das schönzurechnen


    Mehrgewicht übrigens von dem Doppelbackofen: 33kg!

    Der TEC Tower hat nur 10kg Mehrgewicht, beide Infos aus der aktuellen Hymer Preisliste.

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    323

    Standard AW: Hymer hat neuen Backofen

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Hast Du auch mal ausgerechnet,
    wie oft Du für den Kaufpreis des ganzen Reisemobils in Hotels übernachten könntest?

    Volker
    Das könnten meine Worte sein.... Wenn "Mann" (oder Frau) ehrlich rechnet, sind WoMo-Ferien im eigenen WoMo sicher kein Ersatz für Billigferienanbieter....
    Wenn "Mann" (oder Frau) aber "richtig" rechnet.... ist es mir das Geld wert.... Und bei dieser Preisklasse für Basisfahrzeug, sollte auch noch etwas "Luft" für's Zubehör vorhanden sein. Sonst eher eine Stufe tiefer einsteigen, dafür mit dem (vermeintlich) benötigten Zubehör.

    Guss
    Marc

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hymer AG und CMC werden Erwin Hymer Group
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 16:54
  2. Backofen im Hymer Exsis ausbauen
    Von dnalor im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 12:03
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 19:34
  4. Boden im neuen Hymer Car 322 gebrochen
    Von Jueppchen im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 14:29
  5. Backofen einbau
    Von Anba 63 im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 12:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •