Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von darec
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    67

    Standard Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    Hallo Zusammen,

    wir haben folgendes Problem mit unserem neuem (Womo von Februar 2014)o.a. Kühlschrank (Tec Tower):

    In höheren Lagen, genauer gesagt bisher bei 500m, 700m und 1200m, fällt der Kühlschrank im Gabetrieb aus. Man hört erst so ein rauschen der Flamme, worauf diese dann irgendwann erlischt. Der Kühlschrank versucht dann zigmal zu zünden, was auch ab und zu gelingt. Meisten kommt es aber zur Alarmmeldung mit Piepton und roter blinkender Warnlampe.

    Auf 230V und 12V läuft er einwandfrei.

    Die Dometic-Hotline habe ich in den letzten 14 Tagen vergeblich versucht telefonisch zu erreichen!
    Habe nun eine E-Mail geschrieben und warte auf Antwort...

    Kennt jemand von Euch diese Problem?

    Danke für Eure Infos.

    Gruß
    darec

  2. #2
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard AW: Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    Hallo

    Wenn noch Gewährleistung besteht, würde ich zum Händler fahren. Der sollte den entsprechenden Draht zu Dometic haben. Unser Kühlschrank ist auch mal im Urlaub ausgefallen (auch nur Gasbetrieb), hatte allerdings nichts mit der Meereshöhe zu tun. Es wurde die Platine gewechselt, seitdem funktioniert es.
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  3. #3
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.032

    Standard AW: Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    Der Brenner bekommt zu wenig Luft.
    Ich würde diesen mal prüfen.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von womo174
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    204

    Standard AW: Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    Hallo,
    ich hatte mit unserem nie ein Problem. Funktionierte auch noch auf über 3000m einwandfrei. Auch längere Aufenthalte in gut 2000m und ohne Strom problemlos.
    Gruß
    Reinhard

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    107

    Standard AW: Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    Die Steuerungsplatine scheint eine etwas flotte Entwicklung mit sehr preisgünstigster Komponenauswahl gewesen zu sein. Vieleicht sollte sie auch mal ein Zufallgenerator werden und wurde nur durch Zufall eine Kühlgerätesteuerung.

    Erst fiel sie ganz aus, dann nach Reparatur? war sie außentemperaturanfällig. Bei höheren Temperaturen verweigerte sie den Dienst völlig. Dann funktionierte der Gasbetrieb nicht mehr und die Umschaltung der Energiequelle verweigerte sporadisch und damit nicht einer Werkstatt vorführbar den Dienst. Durch Zufall, bei einem mitternächtlichen Reparaturversuch, stellte sich heraus, dass der zuständige Taster nur gelegentlich Kontakt macht. Wenn man die Platine völlig ausgebaut hat, dann kann man die Kontakte überbrüchen und die gewünschte Energiequelle einstellen.
    So richtig praktisch ist das nicht. Da werden die Finger schön kalt dabei, denn das Gefrierfach muß dazu offen sein.
    Jetzt habe ich eine neue Platine eingebaut. Mal sehen, wie lange das jetzt gut geht.
    Allzeit knitterfreie Fahrt wünscht Wolfgang

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lernix
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    152

    Standard AW: Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    Hallo Darec
    Ich hab das Problem mit der Hoehe ebenfalls, allerdings verweigert das Geraet ab ca. 1400 m den Dienst bei Gasbetrieb.
    Dometic sagt das sei normal.
    Andere haben das Problemmit AES Modellen jedoch nicht.
    Ich gebe mich auch nicht zzufrieden mit der Aussage von Dometic.
    Was ist bei Dir passiert? Hat man Dir geholfen?
    (Ich hab das Thema unter Gasversorgung am 07.04.15 ins Forum gestellt)
    Danke schon mal für Deine Antwort)
    Grüße Herbert

  7. #7
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    Bis 1000m darf er noch nicht ausfallen, das ist ja keine Höhe. Im Handbuch steht:
    "Über einer Höhe von ca. 1000 m NN können
    beim Zünden des Gases physikalisch bedingt
    Störungen auftreten (Keine Fehlfunktion !)."


    Dass er aber ab einer bestimmten Höhe ausfällt ist bei atmosphärischen Gaskühlschränken normal.
    Geändert von raidy (05.05.2015 um 10:07 Uhr)

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lernix
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    152

    Standard AW: Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    Ich kenn das Handbuch und habe auch schon eine entsprechende Stellungnahme von Dometic ("ab ca. 1500m)
    Aber Warum schreiben dann nicht wenige Kollegen, dass ihr(Dometic) AES Kühlschrank problemlos auf über 2500 m funktioniert?
    Das ist dann entweder " Geflunker" oder ein physikalisches Wunder? (Ich glaub nicht an Wunder....)
    Vorher hatte ich einen TEC Tower mit AES von Thetford, der funktionierte problemlos bis ca.1800 m
    (Weiter oben war ich nicht)
    Zumindest habe ich jetzt einen neuen Brenner drin, der im Gegensatz zum original verbauten extrem leise ist.
    Kommendes WE gehts auf 1600m. Schaun wir mal....
    Grüße Herbert

  9. #9
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    1) Das Problem atmosphärischer Gas-Kühlschränke ist das Verhältnis Luft (Sauerstoffanteil) zu Gas beim Zünden. Ab einer bestimmten Höhe reicht der Zündfunke nicht aus, damit es zu einer Zündung kommt. von Hand zünden geht dann aber gut.
    2) Die Flamme hat bedingt durch dieses Luft/Gas-Verhältnis und dem niedrigeren Luftdruck ein anderes Flammenbild, meist breiter und länger . Das kann schon reichen, dass der Thermofühler die Wärme nicht rechtzeitig mitbekommt, da sich die Flammenspitze (heißester Punkt) in der Höhe dann wegen der langsameren Verbrennung über dem Fühler bildet.
    Und so kann es sein dass je nach Position/Justage des Zündelementes, des Thermofühlers und Toleranzen der Düse der eine schon bei 1000m versagt, der andere noch bei 2800m geht. Aber nicht selbst dran rumspielen, wenn du dich damit nicht auskennst.!

    Und noch wichtig: Das Verhältnis Propan Butan. Wenn du also reines Propan hast, stehen deine Chancen etwas besser. Beim verdampfen an der Düse kühlt das Gas kräftig ab. Das reicht dann u.U. schon, dass Butan nicht mehr zündet.

    Die meisten Probleme die ich bis jetzt gehört haben bezogen sich aber nur auf den Zündvorgang. Einmal 30 Sekunden an sollte der durchbrennen bis zum Abschalten.

    Im Übrigens finde ich an meinem Dometic die Stärke des Zündfunkens auch eher bescheiden.
    Geändert von raidy (05.05.2015 um 10:53 Uhr)

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    425

    Standard AW: Dometic RMDT 8505 fällt in höheren Lagen im Gasbetrieb aus...

    Prinzipiell muss man sagen, dass AES ein System ist um auf eine Energieart umzustellen. Wenn der Kühli bei Höhen Probleme hat, hat dies nichts mit dem AES - System zutun.

    Wenn die Firma 1500 m angibt, ist dies keine Grenze ab der das Gerät nicht funktioniert. Die Firma versichert lediglich, dass das bis zu dieser Grenze das Gerät funktioniert, und sie dafür die Verantwortung trägt.
    Es ist praktisch eine Gewährleistungsgrenze und die liegt um einiges unterhalb einer Funktionsgrenze.

    Gruß
    wolf

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kühlschrank im Gasbetrieb zu laut - brauche Hilfe
    Von Quax im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 15:13
  2. Dometic - Wir sind für Sie da!
    Von Dometic_Group_Caravanning im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 13:21
  3. Probleme Dometic TEC-Tower RMDT 8505 Gefrierfach undicht
    Von biezar im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 16:52
  4. Kühli schaltet im Gasbetrieb auf Störung
    Von gg im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 21:13
  5. Moppel mit Gasbetrieb ?
    Von aldie im Forum Stromversorgung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 08:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •