Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 57 von 57
  1. #51
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.155

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Also unsere BMW darf man auch nur 50Km schleppen. Egal ob Automat oder Schaltung
    Gruß Marko

  2. #52
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.032

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    Hallo Franz,

    könnte das was mit dem Allrad zu tun haben?
    Das glaube ich nicht, bei Bedarf werden die Vorderräder per Knopfdruck über die Radnaben zugeschaltet, das ganze andere Gedöns läuft dauernd mit und sorgt dafür dass der Suzuki richtig säuft. Man kann (und darf) den Allradantrieb beim Suzuki nur bei schlüpfrigem Untergrund zuschalten, es gibt keinen Ausgleich zwischen Vorder- und Hinterachse.
    Ich erzähle noch was : Bei der ersten Fahrt nach dem Kauf in meinen Wald sprang der Riemen der Wasserpumpe und Lichtmaschine antreibt, ab. Ich ging zu Fuß nach Haus und rief die Suzuki- Mobilitätshotline an. Am nächsten Tag meldete sich ein Abschleppdienst der etwas 45 Kilometer entfernt war um das Auto abzuholen. Ich sagte dem Mann dass man mit dem Abschlepper nicht dorthin fahren kann wo der Suzuki steht.
    Ach so. Was machen wir dann ?
    Ich rief in der Werkstatt an wo ich den Suzuki gekauft hatte und sprach mit dem Meister, der schickte einen Mechaniker mit einem Toyota Landcruiser. Der Suzuki wurde mit dem Toyota aus dem Wald geschleppt, ca. einen Kilometer, und dann auf einen Anhänger geladen.
    Ich dachte, den darf man nicht schleppen ? So steht es in der Anleitung.
    Ach, ein paar Kilometer machen nichts.
    Dazu hätte ich dann keinen Landcruiser gebraucht, ich hätte das Auto auch mit meinem Traktor aus dem Wald holen können.
    Das Abschleppen wurde von Suzuki bezahlt, für das "Bergen" wurden mir € 39,- in Rechnung gestellt.
    Warum einfach wenn es umständlich auch geht ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #53
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Bei den Schaltungs-BMW wird das Getriebe über ein Oel-Blech in Form einer Dachrinne an allen Lagern mit Oel versorgt, das Oel wird mit dem größten Zahnrad der Eingangswelle (von der Kupplung) auf diese Blechrinne befördert, da beim Schleppen die Getriebe Eingangswelle stillsteht gibt es keine Schmierung der Getriebelager. Da diese Getriebe wie auch die von Mitbewerber bei Getrag gebaut werden, kann es gut sein das dieses System mehrfach verwandt wird

  4. #54
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.089

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Noch schlimmer ist es bei Bussen mit Automatik,da muß erst das Kreuzgelenk am Kardan abgebaut werden bevor die weiter als 5 km geschleppt werden können.

    Gruß Arno

  5. #55
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.155

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Ein Bus hintern Womo im Schlepptau würd ich gerne mal sehen
    Gruß Marko

  6. #56
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Bzgl. der Ölversorgung sagte mir ein Ami 2002 als ich ihn fragte, das es für Automatikfahrzeuge extra nachrüstbare Pumpen gibt, um diese Schleppen zu können...

    Bei den Jungs ist das Leben in mancher hinsicht einfacher, die denken nicht so viel, die machen, weils funktioniert

  7. #57
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Bzgl. der Ölversorgung sagte mir ein Ami 2002 als ich ihn fragte, das es für Automatikfahrzeuge extra nachrüstbare Pumpen gibt, um diese Schleppen zu können...

    Bei den Jungs ist das Leben in mancher hinsicht einfacher, die denken nicht so viel, die machen, weils funktioniert
    Ja das mit dem denken ist mir bei den Amis auch schon aufgefallen

Seite 6 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Die Spinnen die Engländer!!
    Von Tomturbo im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 22:28
  2. PKW-Schlepp mit Zuggabel
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 19:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •