Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.382

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von UlrichS Beitrag anzeigen
    Rückwärtsfahren usw funktioniert aber nicht.
    Theorethisch nicht, bzw. nur eingeschränkt, in der Praxis müsste man das mal ausprobieren...

  2. #32
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    ja, Mark, Versicherungskennzeichen, sowas wie Kl. 5, stimmt!

    Warum gehts denn nicht Ohne so wie bei Fahrrädern?




    oje, jetzt driften wir aber vom Thema ab ..... ui ui ui
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.382

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von dojojo Beitrag anzeigen
    ja, Mark, Versicherungskennzeichen, sowas wie Kl. 5, stimmt!

    Warum gehts denn nicht Ohne so wie bei Fahrrädern?
    Weil das Gefahrenpotential eines Segways für andere Verkehrsteilnehmer nun einmal höher ist als für Fahräder. Warum brauchen Motorroller in Deutschland ein Versicherungskennzeichen und in den NL nicht? Weil wir Deutschland sind. Der deutsche möchte wohl, das sein Unfallgegner angemessen versichert ist...

  4. #34
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von UlrichS Beitrag anzeigen
    Rückwärtsfahren usw funktioniert aber nicht.


    Natürlich

    funktioniert das ganz einwandfrei, denn dieser "Anhänger" hat einen eigenen Motor.
    Wird diese Antriebsquelle mittels eines Getriebes zur Rückwärtsfahrt benutzt, bewegt sich das Fahrzeug rückwärts,



    Volker

  5. #35
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Natürlich war gemeint, dass das angehängte Fahrzeug als Fahrzeugkombination nicht rückwärts fahren kann.

    Das man das angehängte Fahrzeug rückwärts fahren kann, wenn jemand das Lenkrad festhält ist schon klar. Ansonsten aber schlagen sich die Räder nach ganz rechts oder links ein.

  6. #36
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    792

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Bei blockierter Lenkung schlägt gar nichts ein. Und wenn der ziehende Wagen auch gut schieben kann, geht es auch rückwärts.
    Liebe Grüße

    Pit

  7. #37
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Man darf die Fahrzeugkombination nicht mit blockierter Lenkung des gezogenen Fahrzeugs fahren und das im Falle des mit Gewalt schiebenen Zugafahrzeugs Schäden am gezogenen Fahrzeug entstehn sollte jedem klar sein. Da hilft auch die "Mütze" nix mehr.

    Die Fahrzeugkombination ist auch hier nicht erlaubt, wenn z.B. mal 20 m Rückwärts gefahren werden soll. Mit einem Anhänger geht das mit einem angehänkten PKW nicht. Wenn sich da natürlich einer reinsetzt oder man den abkoppelt geht das natürlich auch, aber das ist nicht die Anforderung.

    DIe Anforderung ist das jede Fahrzeugkombination auch Rückwärts fahren können muss.

  8. #38
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    792

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Mensch, Uli. Nimm doch nicht alles so ernst....das war ein Joke, Spaß.......Geck.....
    Liebe Grüße

    Pit

  9. #39
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    896

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von UlrichS Beitrag anzeigen

    DIe Anforderung ist das jede Fahrzeugkombination auch Rückwärts fahren können muss.
    Gibt es da auch einen verwertbaren Gesetzetext zu ?
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  10. #40
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    78

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Zum Glück.
    .......... da hat so eine leichtsinnige Konstruktion nichts zu suchen.
    Ob diese Konstruktion "leichtsinnig" ist oder nicht kann man /Du meines Erachtens nur auf Grund des Fotos nicht entscheiden.
    Wenn sie in England zulässig ist, wird sie auch sowas wie ne TÜV-Prüfung hinter sich haben.
    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Es ist auch nocht gerade gut für das gezogene Fahrzeug. Es lenkt ja nicht aktiv mit und kriegt dadurch immer Querkräfte.
    Richtig ist, dass das Fahrzeug nicht AKTIV mitlenkt. Lenken tut es aber trotzdem und zwar durch den Nachlauf der Vorderräder (Teewagenprinzip
    Es treten daher praktisch keine größeren Querkräfte als beim aktiven Lenken auf.
    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Und die Stange hat auch keine Sicherung falls mal was passiert. Geht was kaputt dann fährt der Wagen da hin wo er will.
    Auch bei einem Unfall.
    Richtig, wie bei jedem normalen Anhänger auch. Wenn da was kaputt geht, fährt der Anhänger auch da hin, wo er will.

    Interessant finde ich, dass betriebsunfähige PKW in DE durchaus so geschleppt werden dürfen.

    Grüße von

    Achim

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Spinnen die Engländer!!
    Von Tomturbo im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 22:28
  2. PKW-Schlepp mit Zuggabel
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 19:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •