Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57
  1. #11
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Da der Fahrer schon einmal angehalten wurde, und trotzdem die Schleppeinrichtung wieder nutzte wurde die Schleppeinrichtung sichergestellt, der Fahrer regte sich auf ohne Ende.....
    So was regt mich auch auf.

    Die Dussels hätten ihm natürlich die Abschleppstange lassen müssen !

    Beide Autos hätten sie beschlagnahmen und versteigern lassen müssen ( die Schweizer machen das auch immer so ) und nicht die Abschleppstange. Die läßt sich eh nicht versteigern. Das unsere Polizisten aber auch immer alles falsch machen

  2. #12
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Tach zusammen,

    auch ich mache mich, im Rahmen meiner Möglichkeiten schlau, was ich im Urlaubsland darf und was nicht; wenigstens über die wichtigsten Regeln. Es gibt ja nicht nur genügend Informationen im Netz, auch Fachzeitschriften bringen regelmässig vor der großen Ferienzeit Bericht und Hinweise. Siehe z. B. "Verkehrsvorschriften für Wohnmobile in Europa" in der Promobil. Letztendlich ist es ja auch meine Pflicht, als Besucher eines anderen Landes, mich entsprechend der gültigen Gesetzeslage zu verhalten - sonst muß ich mit den Konsequenzen klar kommen und darf mich nicht ohne Ende aufregen, wenn die Polizei mir meinen Nachläufer abnimmt.

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  3. #13
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Doch das darfs Du, Österreich hat in derart keine Einwände gemacht, kannst aber gerne mal nachschauen http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFas...ummer=10011542

  4. #14
    Gesperrt  
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    462

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von reisepirat Beitrag anzeigen
    und darf mich nicht ohne Ende aufregen, wenn die Polizei mir meinen Nachläufer abnimmt.
    Ich fürchte Du hast nicht richtig gelesen, den haben sie ihm ja noch nicht mal abgenommen, ich hätte ihm den Vorläufer und den Nachläufer abgenommen und ihm nur die Abschleppstange gelassen.

  5. #15
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Ich habe das ganze heute Morgen beobachtet, und mich überraschte auch die -freundlichkeit der Beamten bei dem Theater was er gemacht hat, ich glaube die hatten keine große Lust viel zu schreiben

  6. #16
    Stammgast   Avatar von reisepirat
    Registriert seit
    13.11.2012
    Ort
    Ruhrstadt Essen
    Beiträge
    881

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Mit Nachläufer meinte ich die Schleppeinrichtung. Ich gehe nämlich davon aus, das der Wagen nicht einfach ein einer Abschleppstange fuhr, sondern an sowas hier:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3767.png.jpg 
Hits:	2122 
Größe:	128,6 KB 
ID:	11996

    Und das darf man in DE (leider) nicht.

    Gruß,

    Michl
    Mahlzeit und Glück Auf! aussem Pott vonne ReisePiraten Micha, Ela & Leo



    Knaus SunLiner von 2006 auf Fiat Ducato 2,8l mit 145PS, zGG: 4t, L: 684 cm, B: 230 cm, H: 299 cm

    "Manche Hähne glauben, dass die Sonne nur ihretwegen aufgeht." (Theodor Fontane)

  7. #17
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr wohl der Meinung wenn ich in ein anderes Land reise, mache ich mich vorher kundig was ich dort darf und was nicht.

    Wenn ich dazu nicht bereit bin, muß ich mit leben was auf mich zukommt, und auch mit den Strafen.
    Ich bestelle mir in Dubi im Straßenkaffee auch kein Bier, und ein Niederländer wird in Berlin auch nicht einen Koffeeshop suchen, andere Länder andere Sitten, ich würde auch in England niemals rechts fahren!
    So ist es.
    Wir informieren uns auch vorher.
    Man muss ja nicht alles wissen (was auch nicht geht) aber die wichtigsten Sachen kann man rausbekommen.
    -Was darf ich einführen
    -Gibt es besondere Straßenregeln für mein Fahrzeug
    -Welche Strafen gibt es bei Verstößen
    -Darf ich mit dem Womo überall stehen
    -Euro oder andere Währung
    -sollte man bestimmte Gegenden meiden
    usw.

    Das kann man sich alles relativ schnell im Netz zusammen lesen.
    Gruß Marko

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    793

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Genau. Und das Teil nimmt man weg. alles andere wäre erst einmal eine ungerechtfertigte Beschlagnahmung......
    Liebe Grüße

    Pit

  9. #19
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    Zitat Zitat von reisepirat Beitrag anzeigen

    Und das darf man in DE (leider) nicht.
    Zum Glück.
    Unser Verkehr und unsere Straßen sind viel schneller als irgendwo anders da hat so eine leichtsinnige Konstruktion nichts zu suchen.
    Es ist auch nocht gerade gut für das gezogene Fahrzeug. Es lenkt ja nicht aktiv mit und kriegt dadurch immer Querkräfte.

    Und die Stange hat auch keine Sicherung falls mal was passiert. Geht was kaputt dann fährt der Wagen da hin wo er will.
    Auch bei einem Unfall.
    Gruß Marko

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.425

    Standard AW: Engländer mit PKW im Schlepp

    auch ich mache mich, im Rahmen meiner Möglichkeiten schlau, was ich im Urlaubsland darf und was nicht; wenigstens über die wichtigsten Regeln. Es gibt ja nicht nur genügend Informationen im Netz, auch Fachzeitschriften bringen regelmässig vor der großen Ferienzeit Bericht und Hinweise.

    Michl
    Genau, im Rahmen deiner Möglichkeiten.
    Wenn aber in der Einschlägigen Presse noch gar nicht angekommen ist, dass man mit dem Gespann NICHT in DE fahren darfst, woher will man dann wissen das etwas völlig legales, normales in DE auf einmal verboten ist? Wenn du mit nem Surfboard aufm Dach nach Spanien fährst, fragst du dann in DE, BE, FR, SP vorher im Verkehrsministerium nach ob und wie du das aufs Dach schnallen darfst?
    Das machst du nach deutscher Gründlichkeit und gehst davon aus, dass da sonst keiner was gegen hat und fährst...

    Da der Fahrer schon einmal angehalten wurde, und trotzdem die Schleppeinrichtung wieder nutzte wurde die Schleppeinrichtung sichergestellt
    Würd mich mal interessieren, woher du weist das er damit schonmal angehalten wurde / die Beamten das wissen sollten...

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Spinnen die Engländer!!
    Von Tomturbo im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 22:28
  2. PKW-Schlepp mit Zuggabel
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 19:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •