Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Stammgast   Avatar von laikus
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Kehl am Rhein
    Beiträge
    737

    Standard AW: Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    Ich will Dir ja auch keine Alternative nahe bringen, Bernd. Du hast Dich für Hymer entschieden und findest das gut (ich übrigens auch, auch wenn es mich nichts angeht). Ich freue mich für jeden, der seine Entscheidung für was auch immer nicht bereut, zu seiner Entscheidung steht und die Entscheidung ihm Spaß/Vorteil oder was auch immer bringt.

    Wo ich nicht mitgehe, und das war der Grund meines gestrigen "Einschenkens", sind pauschale Verunglimpfungen ("mein grundsätzliches Misstrauen gegen Hersteller aus F und I"). Wir kennen uns ja nicht persönlich, aber mein Eindruck hier im Forum von Dir ist, daß solche Äusserungen intellektuell nicht zu Dir passen. Mag sein, daß ich mich irre.

    Die Zahl der Schlamper, Faulenzer, Murkser ist in Deutschland so hoch, daß wir da nicht auf andere herabschauen sollten.

    Gruß,
    Horst

    LAIKA X 595 - enjoy la dolce vita.

  2. #12
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.953

    Standard AW: Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    Zur Ehrenrettung sollte man aber auch dieses Anmerken : Die weitaus meisten Basisfahrzeuge unserer Wohnmobile kommen aus Italien und sind gewiss nicht schlecht !
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #13
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    609

    Standard AW: Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    Hallo

    Auch Bürstner fertigt nicht nur in Deutschland sondern auch in Frankreich, ebenso wird unser Carthago in Slovenien gefertigt. So einfach funktioniert die Trennung in Deutsch oder ausländisch auch bei Wohnmobilen nicht mehr, bei den Teilen im Wohnmobil schon überhaupt nicht.
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  4. #14
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Freimaurer on Tour
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    16

    Standard AW: Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    Ich nochmal;
    ich muss noch mal betonen, mit meinem Rapido bin ich ansonsten riesig zufrieden. er war im Übrigen genau dass was ich gesucht habe.
    6m, Intergriert, 2 große feste Betten das Hubbett , das hintere,jeder kann so ohne Umbau auf einer richtigen großen bequemenFläche schlafen ohne Umbau. Bad mit Duschtasse un der man sich bewegen kann. LED überall pp.

    Als 3,5 t. fahrbar trotz 15 PS, Autmatik, Sat, Markiese, Fahrräder, Solar, 2. Batterie und viele Sachen die ich das ganzen jahr einafch im Kofferraum haben will.
    Dazu ein richtiger Kleiderschrank und nicht ein Unding was man nur im Liegen benutzen kann. Solide Verarbeitung, gute Aufbautechnik pp.

    Ebenfalls ein wirklich guter Händler der sich bemüht (S o..) .
    Trotzdem, der Lieferzeit werde ich nachgehen. Idee wieso es dazukam hab ich aber schon: Rapido stellte vorn gerade das untere vordere Stosstangenteil auf LeDTagfahrlich um. da ich wegen der Schramme dort das auch wechseln wollte, hatten sie das wohl nicht mehr vorrätig.. mal sehen was Importeur sagt auf der Messe!!

    LG

    Jürgen

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    287

    Standard AW: Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    als Italiener wurde ich mir mehr Patriotismus meine Landsleuten beim Autokauf wünschen, stattdessen fahren sie viele mit VW, Audi ecc........... während Fiat, Alfa & Co. Arbeitsplätze abbauen, oder was soll man sagen über den BMW GS erfolg, In Italien wird eine Guzzi Stelvio einfach liegengelassen Made in Germany ist sexy geworden, manchmal aber nicht gerecht, wenn man bedenkt das mein VW Touran ein Getriebe schaden nach 120.000 km hatte, das war die letzte VW meines leben. ciao Giorgio
    Geändert von Variokawa (22.08.2014 um 02:00 Uhr)

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard AW: Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    Zitat Zitat von Variokawa Beitrag anzeigen
    als Italiener wurde ich mir mehr Patriotismus meine Landsleuten beim Autokauf wünschen, stattdessen fahren sie viele mit VW, Audi ecc........... während Fiat, Alfa & Co. Arbeitsplätze abbauen, oder was soll man sagen über den BMW GS erfolg, In Italien wird eine Guzzi Stelvio einfach liegengelassen Made in Germany ist sexy geworden, manchmal aber nicht gerecht, wenn man bedenkt das mein VW Touran ein Getriebe schaden nach 120.000 km hatte, das war die letzte VW meines leben. ciao Giorgio
    Das hat wohl mehr mit der merkwürdigen Entscheidung der Familie Agnelli zu tun, alle 5 Jahre auf ein anderes Pferd zu setzen. So hat man anfänglich Lancia und jetzt auch Alfa kleingekriegt. Hätte man sich anfänglich mehr auf alle drei Marken gleichzeitig konzentriert wäre heute auch wohl mehr übrig. Und leider sind die Guzzis wirklich so schlecht wie Ihr Ruf. Dafür sind andere Produkte Weltklasse, z.B. Fliesen und Steinzeug aus Modena. Vom Essen mal ganz abgesehen.
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    287

    Standard AW: Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    Ich wurde provokativ sagen das in die letzten 30 Jahren Deutsche Produkte schlechter geworden sind während italienisches besser, aber ist einmal der Ruf ruiniert..........................

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    782

    Standard Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    Zitat Zitat von Variokawa Beitrag anzeigen
    Ich wurde provokativ sagen das in die letzten 30 Jahren Deutsche Produkte schlechter geworden sind während italienisches besser, aber ist einmal der Ruf ruiniert..........................
    Wenn du dir das BIP und die Aussenhandelsbilanz ansiehst, beider Länder, darfst du nochmal posten ich glaube nicht das deutsche Produkte sich in Qualität und Preis/Leistung gegenüber anderen EU Wettbewerbern negativ entwickelt haben.
    Geändert von Bmwboxer (22.08.2014 um 12:17 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Christoph
    ____________________________________

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    287

    Standard AW: Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    Dank Euro!!

  10. #20
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    287

    Standard AW: Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D

    Man braucht keine BWL studiert zu haben um zu sehen dass Deutschland enorm von Euro profitiert hat
    oder glaubst du das Spanier, Italiener ecc...........sich eine VW oder andere deutsche Produkte hätte leisten können wenn wir in Lire oder Peseta hätte zahlen müssen? Geschweige wenn noch ein DM gäbe sein wert in Dollar wäre so hoch das.......................
    Aber wir sind vielleicht zu OT mit dem Thema
    Giorgio

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Crashsicherheit - Integriert versus Original Fahrerkabine
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 00:23
  2. Reisemobile mitentwickeln: gut oder schlecht?
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 13:24
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 09:19
  4. Allrad-Reisemobile
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 18:42
  5. RMB Reisemobile
    Von OPIRUS im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 15:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •