Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    581

    Standard Hubbett längs verbaut

    Hallo miteinander,
    kürzlich bin ich über ein womo von Wingamm gestolpert.
    Hier ist das Hubbett längs, in Fahrtrichtung, verbaut.
    Tolle Idee !
    Meines Erachtens kann so von (Kindergröße) 1, 4-1, 6m Breite
    sicherlich auf 1, 8m Breite gebaut werden.

    Kennt jemand noch andere Hersteller, die das Hubbett längs einbauen ?

    Vielen Dank
    Grüße
    Billy

  2. #2
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Hubbett längs verbaut

    Hallo Billy,
    was meinst du genau?
    Das Hubbett über dem Fahrer/Beifahrerbereich in einem VI?
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  3. #3
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Hubbett längs verbaut

    Gibt ja eigentlich gar keine Möglichkeit das Bett größer zu machen.
    Entweder man schläft quer und man hat knapp 1,90 oder man pennt längs und hat 1,60 an Länge.

    Hat der jetzt ein Hubbett was 1,90 x 1,90 ist ?

    Ich denke mal du meinst einen Kastenwagen.
    Gruß Marko

  4. #4
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.830

    Standard AW: Hubbett längs verbaut

    Moin

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Gibt ja eigentlich gar keine Möglichkeit das Bett größer zu machen.
    Entweder man schläft quer und man hat knapp 1,90 oder man pennt längs und hat 1,60 an Länge.

    Hat der jetzt ein Hubbett was 1,90 x 1,90 ist ?

    Ich denke mal du meinst einen Kastenwagen.
    Frag mal die Suchmaschine Deiner Wahl nach Wingamm Oasi. Das Hubbett schwingt in diesen TI unter das Dach bzw. längs über die darunter liegende Sitzgruppe, darunter bleibt ausreichende Stehhöhe und das Bett ist 1,95-1,97m lang, aber auch nur ~ 1.35m breit.

    Bei Vi gibt es längs eingerichtete Hubbetten bei Frankia beim i640 und Hymer hatte das m.E. mal beim Exsis auf Ford Transit (wiel 2.10m Außenbreite nicht reichte).

    mfg
    K.R.

  5. #5
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.095

    Standard AW: Hubbett längs verbaut

    Hier das Bett als Bild Schlau gemacht.
    Wobei das meine mit 195*150cm für mich große genug ist. Diagonal liegt man sogar sehr geräumig. Zu zweit würde ich sagen: Naja, geht grad noch so.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Hubbett längs verbaut

    Ok es ist lang aber dafür nicht breit.
    Gruß Marko

  7. #7
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    973

    Standard AW: Hubbett längs verbaut

    Hallo Billy,
    Frankia hat bei den Integrierten ausziehbare Hubbetten(als Option).
    Viele Grüße
    Hans

  8. #8
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    581

    Standard AW: Hubbett längs verbaut

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	65_w_h_Wingamm-Oasi-540-C-Letto-basculante_LETTO-BASCULANTE-JPG-1.jpg 
Hits:	157 
Größe:	37,3 KB 
ID:	11942
    Hallo LT35,
    danke für Deine hilfreiche Antwort.
    Oben hab ich ein Bild eingefügt wie so ein Ding aussieht.
    1, 8m breite wäre schon ideal für 2, auch wenn ich jetzt weiß
    das auch diagonal schlafen geht

    Entschuldige bitte einen unwissenden.....was ist ein Vi ?
    Bei Frankia hab ich schon geschaut.
    Dank Dir.
    Grüssle
    Billy

  9. #9
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    581

    Standard AW: Hubbett längs verbaut

    Dank Die Norder,
    ausziehbar.....muss ich nochmal anschauen.
    Gruß
    Billy

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: Hubbett längs verbaut

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    ... Entschuldige bitte einen unwissenden.....was ist ein Vi ? ...
    Hallo Billy,

    unsere "Forensprache" lebt auch von Abkürzungen!

    VI: Vollintegriertes Reisemobil
    TI: Teillintegriertes Reisemobil
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?
    Von BRB-Stefan im Forum Stromversorgung
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 13:07
  2. Exsis mit niedrigen Längs-Einzelbetten
    Von Ralf_B im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 00:43
  3. Hubbett schaukelt - was tun?
    Von Dynomike im Forum Reisemobile
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 13:59
  4. Nachrüstung Hubbett
    Von Beluga im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 17:54
  5. Senioren im Hubbett?
    Von Elvis.42 im Forum Reisemobile
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •