Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Thema: Glücks Mobil

  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von bayerncamper
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    39

    Standard Glücks Mobil

    Bei unseren Freistaat besuchen haben wir die Fahrzeuge immer wieder mal angeschaut,wie bei Carado oder Sunlight werden auch hier verschiedene Grundrisse angeboten, das Design ist sogar aufwendiger wie bei anderen Fahrzeugen im Günstig Bereich.

    Dennoch zählen diese wohl zu den Exoten.

    Habt Ihr schon Erfahrungen mit Glücks Mobil ?

    Grüße aus Bayern
    Büstner Solano t 729 Basis Fiat Ducato, 4,2to

  2. #2
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Glücks Mobil

    Hallo "Bayerncamper",
    zusätzlich kannst Du auch mal unter Carado, Orange Camp oder Sunlight nach Erfahrungen suchen. Denn diese Mobile sind mit Designeabweichungen fast identisch aufgebaut. Gebaut werden alle im Capron Werk der Hymergruppe in Neustadt bei Dresden. Noch ein Tipp, bei ernsthaftem Interesse mal hinfahren und eine Werks Besichtigung machen. Kann man schön mit einer Tour in die Sächsische Schweiz, nach Dresden und das Elbsandsteingebirge verbinden.

    Gruß Michael

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  3. #3
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.153

    Standard AW: Glücks Mobil

    Glück läßt seine Glücksmobile ebenfalls bei Capron bauen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  4. #4
    Ist öfter hier   Avatar von bayerncamper
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    39

    Standard AW: Glücks Mobil

    Zitat Zitat von reisemobil Beitrag anzeigen
    Hallo "Bayerncamper",
    zusätzlich kannst Du auch mal unter Carado, Orange Camp oder Sunlight nach Erfahrungen suchen. Denn diese Mobile sind mit Designeabweichungen fast identisch aufgebaut. Gebaut werden alle im Capron Werk der Hymergruppe in Neustadt bei Dresden. Noch ein Tipp, bei ernsthaftem Interesse mal hinfahren und eine Werks Besichtigung machen. Kann man schön mit einer Tour in die Sächsische Schweiz, nach Dresden und das Elbsandsteingebirge verbinden.

    Gruß Michael

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
    Servus Michael,

    danke für den Tip, wir haben uns für den Bürstner entschieden, Gründe waren ua die Ausstattung sowie der Wiederverkaufswert. Wir haben uns aber auch Carado und Sunlight angeschaut. Glücks Mobile sieht man eben äusserst selten,obwohl keine schlechte Alternative zu C und S oder Forster etc....
    Der Vertrieb der Glücks Mobile findet mein ich nich nur über Sulzemoos statt.

    Gruß Mike
    Büstner Solano t 729 Basis Fiat Ducato, 4,2to

  5. #5
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Glücks Mobil

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Glück läßt seine Glücksmobile ebenfalls bei Capron bauen.
    Genau deshalb hatte ich Mike diesen Vorschlag gemacht. Aber dies hat sich ja bereits erledigt, da seine Wahl inzwischen auf einen Bürstner gefallen ist. Sicher eine gut Wahl!

    Gruß Michael

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  6. #6
    Super-Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.153

    Standard AW: Glücks Mobil

    Die Frage nach Glücksmobil hat er heute erst gestellt.
    Vielleicht will er den Bürstner eintauschen...
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

  7. #7
    Ist öfter hier   Avatar von bayerncamper
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    39

    Standard AW: Glücks Mobil

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Die Frage nach Glücksmobil hat er heute erst gestellt.
    Vielleicht will er den Bürstner eintauschen...
    ...wenn der Freistaat für meinen Bürsti ordentlich was draufpackt reden kann man über alles....

    Gruß Mike
    Büstner Solano t 729 Basis Fiat Ducato, 4,2to

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    180

    Standard AW: Glücks Mobil

    Meine erfahrung kann ich nur vom chausson weiter geben.
    Nach einem Jahr campen in einem chausson flash10 bemerkten wir das es nicht das richtige womo für uns ist.
    Trotz das es 2 jahre erst alt war klapperte einiges und musste es selbst beseitigen.
    Qualitativ na ja...nicht so der brüller.
    Was uns zum Wechsel eines neuem womo bewegt hat war das nervige hubbett.
    Jetzt mit unserem dethleffs ein traum auf rädern.
    Egal was man anpackt..es ist Qualität.
    Unser jetziger dethleffs ist von 2009.

    Mein Motto....
    Lieber ein etwas älteres womo mit Qualität kaufen....
    Als eine fast neue bonduell büchse...

    Gruss Markus

  9. #9
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Glücks Mobil

    Hallo,

    da passt doch der Spruch: die Banane reift beim Kunden.

    Nachdem, was ich hier so alles gelesen habe, wird mein nächstes Womo auch wieder ein Gebrauchtes sein. ( soweit ich es mir leisten kann und will )
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    180

    Standard AW: Glücks Mobil

    Ja dojojo da geb ich dir recht.
    Aber aus fehlern lernt man. Hab zum glück kein lehrgeld für das eine jahr bonduell fahren zu dürfen bezahlen müssen.
    die ganzen modelle wie sunlight, glücksmobil, chausson usw sind fahrzeuge für die mietflotte. Günstig im einkauf und bringen durch die vermietung genug geld ein.
    Der mieter denkt sich...zwar nicht die beste Qualität aber für 2 wochen reicht es...kaufen wenn man bessere Qualität sieht dann doch nicht.

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internet im Mobil
    Von MobilLoewe im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 22.10.2019, 21:21
  2. Hymer I Duo-Mobil
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 10.06.2019, 11:06
  3. Schlaglochschäden am Mobil
    Von BRB-Stefan im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 14:48
  4. Mäuse im Mobil
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 16:11
  5. Mit mobil life 5.000 Stellplätze mobil finden
    Von MobilLoewe im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 12:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •