Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Ausrufezeichen Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    Ist zwar nicht so neu (seit 30.11.12), aber bin gerade im wahrsten Sinne des Wortes vorbeigeschrammt (und rechtsrheinisch geblieben).
    Weiteres siehe hier.

    Wobei gleich mal eine Frage: Gilt das wirklich für alle Fahrzeuge über 3,5 t?
    Muss auch der Krankenwagen, Feuerwehr etc. einen Umweg fahren?
    Wie hoch ist die Toleranz bei einem Verbot über 3,5 t?
    Also mit einem 40-Tonner hätte ich ernste Bedenken das zu ignorieren, aber bei 5 t ... ?

    Grüße

    Sascha
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.339

    Standard AW: Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    Hallo Sascha,

    gilt leider auch für Dich und mich. Toleranz? Wohl kaum! Kontrolle? Selten bis gar nicht! Ich würde beim Überqueren aufstehen, dann ist das Mobil etwa leichter...

    Gruß
    Bernd

  3. #3
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    Vor allem es ist zu beachten, es gild das zul. Gesamtgewicht nicht das tatsächliche!!!!!

    Es wäre sehr nett wenn diese Sperrung beachtet würde, da wenn die Brücke kompl. gesperrt wird, und das steht derzeit im Raum, gehen wir in der Nähe durch den verkehr kaputt

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.115

    Standard AW: Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Es wäre sehr nett wenn diese Sperrung beachtet würde, da wenn die Brücke kompl. gesperrt wird, und das steht derzeit im Raum, gehen wir in der Nähe durch den verkehr kaputt

    Das ist heute Abend in den RTL Nachrichten gekommen. Ich als Trucker a.D. kann das nicht für gut heisen das die LKW´s dort lang fahren und bin oft über die Brücke mit dem LKW gefahren.
    http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktue...4-1401702.html

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #5
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    Die Arbeiten unter der Brücke unter diesen erschwerten Bedingungen des fließenden Verkehrs sind schon sehr belastend ( ich kenne solche Arbeiten aus persönlichem Erleben ), aber das Schlimme an der Sache ist, dass aufgrund der Nichtbeachtung der Sperre viele Nacharbeiten ( Erneuerung von Schweißnähten u.a. ) notwendig sind, um die Stabilität der Brücke zu gewährleisten. Kosten, die der Steuerzahler zu tragen hat.
    HIer sollte rigoros durch Kontrollorgane eingegriffen werden wegen Nichtbeachtuing der Schilder.
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  6. #6
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    Guten Abend Günter

    Gratuliere zum neuen Foto. Ich musste zwar zweimal hinsehen, bis ich Dich erkannt habe.

    Grüsse Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  7. #7
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    Danke Urs,,,,,,immer wieder mal etwas Neues tut gut.---lächel....
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.339

    Standard AW: Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    Zitat Zitat von mobbell Beitrag anzeigen
    Die Arbeiten unter der Brücke unter diesen erschwerten Bedingungen des fließenden Verkehrs sind schon sehr belastend ( ich kenne solche Arbeiten aus persönlichem Erleben ), aber das Schlimme an der Sache ist, dass aufgrund der Nichtbeachtung der Sperre viele Nacharbeiten ( Erneuerung von Schweißnähten u.a. ) notwendig sind, um die Stabilität der Brücke zu gewährleisten. ...
    Hallo Günter,

    diese Argumentation habe ich in einem Radiobericht auch gehört, das ist irgendwie einleuchtend bei dicken Lkws. Aber wenn so ein 5-Tonner darüber rollt? Wo ist der Unterschied zu 5 Pkw?

    Viele Grüße
    Bernd

  9. #9
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    5 PKW sind weiter auseinander, also verteilt sich das Gewicht der Fahrzeuge über eine großere Fläche.
    Gleichzeitig ist der Raum besetzt und es können nicht noch mehr Fahrzeuge ihr Gewicht in die Rechnung werfen.

    Auch sollte klar sein - ist die Strecke für 5 Tonnen freigegeben,
    (mit dem Hinweisschild: außer Bernd - der darf stehend weiterfahren)
    fahren auch schnell mal 5 Fünftonner (meist überladen) hintereinander.
    Zeitgleich fangen die Diskussionen der 7,5 t Fahrer an - jetzt wollen die auch, wenn sie die Reifen mit Helium füllen ....

    Stefan

  10. #10
    Stammgast   Avatar von mobbell
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.917

    Standard AW: Brückensperrung >3,5 t Rheinbrücke A1 Leverkusen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ........ Aber wenn so ein 5-Tonner darüber rollt? Wo ist der Unterschied zu 5 Pkw?

    Viele Grüße
    Bernd

    Bernd, die Antwort hab Stephan gekonnt gemacht,,,
    Wohnmobilfreundliche Grüße

    Günter mit Renate
    unterwegs mit CI Wilk Aventura 675 MF mit Fiat 230, 85 kW, 2,5 l und Alko-Fahrgestell BJ 1995, 3,85 t , Euro 1

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •