Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Beitrag Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Als Ex-Mobilist hatte ich die ProMobil abbonniert, das Forum hatte ich aber schon vorher entdeckt
    Nun mit einem Caravan unterwegs bin ich zur Schwester-Zeitung "Caravaning" gewechselt, kommt ja auch aus der gleichen Redaktion.
    Da ich aber gerne über Tellerrand schaue, kaufte ich mir hin und wieder die ProMobil. Aber nicht nur dass die Caravan gefühlt nur halb so dick ist wie die ProMobil, sind auch 3/4 aller Beiträge identisch. Ob es nun Reisetipps sind, der Kleinanzeigen-Markt, sowie generelle redaktionelle Beiträge über Camping-Zubehör etc.

    Inzwischen lese ich gar keine der beiden Zeitungen mehr, dafür die CCC.
    Aber mal als Idee: Wenn beide Zeitungen sowieso schon fast Deckungsgleich sind, warum legt ihr die nicht gleich zusammen?
    Caravaner sind auch an der Entwicklung von Mobilen interessiert und umgekehrt. Die Reisethemen betreffen eh beide.
    Außerdem könnte man ähnlich wie die CCC das Thema "Zugfahrzeug" beiläufig auch mit unterbringen, denn auch Mobilisten fahren ja nicht nur mit dem Mobil oder Fahrrad rum.

    Zugegben, man würde ein Medium verlieren und damit Anzeigenfläche. Aber die Anzeigen sind eh die gleichen, vermutlich bekommen die Anzeigenkunden einen Kombirabatt wenn sie in beide Zeitungen gehen (80%?).
    Aber wenn man so eine richtig fette "Mobil-Reisezeitung" mit hoher Auflage hinbekommt, dann steigen ja auch die Anzeigenpreise

    Achja, das Caravaning-Forum könntet ihr auch mit diesem "fusionieren"; auch hier sehe ich 70-80 % Deckungsgleichheit; nur muss jemand mit Tellerrrandblick wie ich mühsam alles doppelt lesen/posten ....

    Soweit mal mein Vorschlag

    Grüße

    Sascha
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.947

    Standard AW: Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Hallo Sascha,

    Du hast ja (vorübergehend?) die "Fronten" gewechselt, da kann ich solche Gedanken verstehen. Ich glaube aber nicht, dass die Redaktionen dem folgen werden. Warum? Das zeichnet sich auch bei Diskussionen hier ab, Wohnwagen und Wohn- oder Reisemobile sind zwei Welten. Camping für alle? Schau die Diskussion hier. Was ist der Unterschied zwischen einem Camper und einem Wohnmobilisten?

    Beide Fraktionen in einem Forum? Nur über meine Leiche...

    Übrigens, ich würde niemals eine "Camping" Zeitschrift kaufen, da fühle ich mich nicht angesprochen.
    Geändert von MobilLoewe (25.06.2014 um 12:57 Uhr) Grund: Tippfehler beseitigt
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  3. #3
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.089

    Standard AW: Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Hallo Bernd,
    du sprichst mir aus der Seele. Nichts gegen Wohnwagen und Camper. Aber - als Wohnmoblist ist man kein Camper, auch wenn wir schon mal auf einem Campingplatz stehen.
    Viele Grüße
    Hans

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von jojoontour
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    127

    Standard AW: Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Moin,
    nichts gegen Camper. Aber die artgerechte Haltung eines Reisemobils ist anders.
    In der aktuellen Promobil sind mir die Campingartikel aufgestossen. Ich brauche unterwegs keinen Doppelflammenkocher oder Aufbewahrungsschränke, kenne ich nur in Vorzelten.
    Es grüßt
    JoJo

    Besonders gerne aus einem Eura Sport Alkoven Bj 2001 auf MB Sprinter

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.947

    Standard AW: Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Zitat Zitat von jojoontour Beitrag anzeigen
    ... In der aktuellen Promobil sind mir die Campingartikel aufgestossen. Ich brauche unterwegs keinen Doppelflammenkocher oder Aufbewahrungsschränke, kenne ich nur in Vorzelten.
    Das ist mir auch aufgefallen, ich kann mir kaum jemanden aus unserer "Fraktion" vorstellen, den so ein Zubehör interessiert. Andererseits habe ich beim Tag der offenen Tür von Bimobil ein klappbares Camper-Bügelbrett gewonnen...
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Driving-office
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.381

    Standard AW: Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Nun versteift Euch mal nicht zu sehr auf diese Schubladen.
    Aber Reiseempfehlungen, oder eben "gemeinsame Hobbys" wie "welches Kanu für unterwegs", Gas-Grill vs. Kohlegrill etc. ließe sich in einem geballten Magazin doch viel tiefergehend recherchieren.
    Synthese aus Symbiose oder so
    Grüße aus dem driving-office

    "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

  7. #7
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Nichts gegen Wohnwagen und Camper. Aber - als Wohnmoblist ist man kein Camper, auch wenn wir schon mal auf einem Campingplatz stehen.
    Moin,
    sehe ich auch so!
    Wenn sich jemand Ex-Mobilist nennt, war er wahrscheinlich nie Wohnmobilist und ist immer noch nach der Suche seiner Endentscheidung!
    Ich würde es begrüssen, dass es hier ein Wohnmobilforum bleibt und nicht eine Vermengulierung als Allgemeinbegriff "Camper"-Forum verunstaltet wird.
    Geändert von clouliner1 (25.06.2014 um 23:29 Uhr)
    Gruß Thomas

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.947

    Standard AW: Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Hallo zusammen,

    vielleicht gibt es bald einen Mover (Rangierhilfe) für Reisemobile... dann passt auch mal ein Thema für beide Fraktionen.

    Bis dahin wird es "Caravaning" (Europas größtes Campingmagazin) und "promobil" geben.

    Grinsegruß
    Bernd

  9. #9
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.039

    Standard AW: Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Hallo Sascha,

    Deine Idee ist nicht schlecht! Den Titel würde ich allerdings "Mobiles Reisen" nennen. Aber solange es den getrennten Ausgaben wirtschaftlich gut geht, wird man einen Teufel tun, diese zusammen zu legen. Motto: "Getrennt marschieren - vereint schlagen!"
    Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd... (arabische Weisheit)

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.947

    Standard AW: Neue Zeitschrit "pro Camping" ?

    Hallo Eckart,

    jetzt bin ich mal ein Erbsenzähler. Ist "Mobiles Reisen" nicht ein Widerspruch in sich? Reisen setzt doch immer Mobilität voraus? Dann fällt mir noch ein, ist die Anreise zu einem Campingplatz, um sich dort 3 Wochen auszubreiten, darunter zu sehen?

    Viele Grüße
    Bernd

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  2. ADAC App "Camping- und Stellplatzführer 2014"
    Von SvenHedin im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 17:39
  3. Wer war auf der "Reise & Camping Messe" in Essen?
    Von Mokkelchen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 07:27
  4. Neue Zeitschrift "Clever Campen"
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 11:09
  5. Lesen "Neue Beiträge" und Smilys
    Von womofan im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 14:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •