Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 73
  1. #61
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Ich war jetzt 2,5Wochen in Frankreich, an der Mittelmeerküste und war froh einen großen Kühlschrank zu haben, und dieser hat sogar noch ein Extra Tiefkühlfach mit extra Tür, einmal zum Supermarkt und das Teil ist voll, ich frage mich immer wie machen das die Leute mit Kinder, wo nicht nur einer wie bei mir kalte Getränke möchte

  2. #62
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.686

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    offene Innenraumgestaltung und da möchte ich keinen riesen Kühlschrank haben den ich nicht brauche. Einzig der Backofen wäre eine echte Option weshalb ICH mir das antun würde.
    alles klar, wenn man absolut keinen oder grossen Kühli braucht, wäre es blöd einen grossen einzubauen!
    Den Backofen gibt es nicht nur auf dem TEC-T, den kann man überall hinbauen. Aber auch hier wäre zu überlegen, wieoft nutze ich einen Backofen?
    Gruß Thomas

  3. #63
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Hallo Kollegen,

    was große Mobis und große Kühlschränke angeht: Phönix bietet standardmäßig zunächst Kühlschränke an, die nur bis auf die Arbeitsplattenhöhe reichen. Wir haben dort das etwas voluminösere Modell gewählt und kommen nun mit 140 l gut klar. Wobei - auch zu Hause ist bei uns der Kühlschrank nicht allzu voll. Wir gehen dann eher mal öfter einkaufen. Das Gefrierfach wird ganz wenig beansprucht.
    Da wir das vorher hatten, hatten wir überlegt, uns in den Phönix auch wieder den TEC-Tower hinein zu bestellen, haben es aber gelassen, weil der das schöne luftige Gefühl um die Sitzgruppe zerstört hätte. Nachteile: Man muss sich halt bücken, um an den Kühlschrank zu kommen, und auch der Backofen ist so in die Küchenzeile unter die Arbeitsplatte gewandert. Aber jede Kniebeuge ist ja gut ...
    Weiterer Gedanke war, dass wir uns gern auf die neue Erfahrung "Kompressorkühlschrank" einlassen wollten, was den TEC-Tower halt ausschließt. Wir sind mit der gewählten Variante jetzt sehr zufrieden.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  4. #64
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    219

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Rafael, auch viele 3.5 Mobile haben die großen Kühlschränke. Die Hausfrau will es, der Pilot ignoriert die Zuladung. Ob mans braucht... ich verstehe das nicht. Was den verbauten Wohnraum betrifft, da bin ich auch der Meinung. Ich bücke mich auch zum 110 l Kompressor.

    Gruß
    Dietmar

  5. #65
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Hallo Dietmar,

    bücken ist ja vollkommen in Ordnung..............aber auch durch bücken wird ein 110 l Kühlschrank nicht auf 160l anwachsen,



    Volker

  6. #66
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Ja, Volker,
    aber man kann im Stehen drübergucken, sogar Peter Maffay ... das war der angesprochene Vorteil. Unserer hat 140 l und trotzdem Untertischformat. Ich glaube, die Kompressorkühlschränke sind breiter und / oder tiefer. Jedenfalls hat dieser genau Arbeitsplattenunterbauformat.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  7. #67
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.686

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    aber man kann im Stehen drübergucken
    Hallo Rafael,

    ich kann beim 200l auch drüber gucken.....muss ich auch, da hängt nämlich der Fernseher!
    Gruß Thomas

  8. #68
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    95

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Also jetzt hat der Warzenpeter auch noch Karriere als Höhenvergleich für WOMO-Kühlschränke gemacht...........

    Ich geh kaputt, wer geht mit???????

    Hans

  9. #69
    Kennt sich schon aus   Avatar von Schorschi
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    236

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Also, im Kühli der Küche werden nur Getränke gebunkert, Champus, Bier etc. Für den Rest haben wir in unserem 10 Meter Mobil noch einen zweiten Kühlschrank mit 200 Liter Volumen für die normal zu kühlenden Dinge. Frische Lebensmittel aus dem Supermarkt holt uns der Lakai, der im VW T5 als Begleitfahrzeug hinter uns her fährt.
    Alles klar?
    LG Gerd

  10. #70
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.539

    Standard AW: Wie groß muss ein Kühlschrank sein?

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Hallo Kollegen,

    was große Mobis und große Kühlschränke angeht: Phönix bietet standardmäßig zunächst Kühlschränke an, die nur bis auf die Arbeitsplattenhöhe reichen. Wir haben dort das etwas voluminösere Modell gewählt und kommen nun mit 140 l gut klar. Wobei - auch zu Hause ist bei uns der Kühlschrank nicht allzu voll. Wir gehen dann eher mal öfter einkaufen. Das Gefrierfach wird ganz wenig beansprucht.
    Da wir das vorher hatten, hatten wir überlegt, uns in den Phönix auch wieder den TEC-Tower hinein zu bestellen, haben es aber gelassen, weil der das schöne luftige Gefühl um die Sitzgruppe zerstört hätte. Nachteile: Man muss sich halt bücken, um an den Kühlschrank zu kommen, und auch der Backofen ist so in die Küchenzeile unter die Arbeitsplatte gewandert. Aber jede Kniebeuge ist ja gut ...
    Weiterer Gedanke war, dass wir uns gern auf die neue Erfahrung "Kompressorkühlschrank" einlassen wollten, was den TEC-Tower halt ausschließt. Wir sind mit der gewählten Variante jetzt sehr zufrieden.

    Grüße Rafael
    Tja Rafael, wir haben den 160 l TEC-Tower Kühlschrank mit Backofen in der Prinzenklasse Exsis zwangsweise mit gekauft. Beate ist begeistert vom Gefrierfach, der Backofen wird wieder zum aufbacken von Baguette und Co genutzt. Aber der normale Kühlraum ist m.E. total überdimensioniert.

    Viele Grüße
    Bernd

Seite 7 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 09:11
  2. Wieviel Zubehör muss sein?
    Von Anne_Mandel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.12.2016, 22:08
  3. Solarpanel - Wie groß sind die Unterschiede?
    Von Frenzi im Forum Stromversorgung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.07.2016, 20:37
  4. Muss wohl sein, oder?
    Von det203 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 09:49
  5. Werbung hier, muss das sein?
    Von Willi13 im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 14:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •