Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 74
  1. #21
    Ist öfter hier   Avatar von garagenspanner
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Kreis Plön
    Beiträge
    85

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    ich kann gar nicht ohne Keile , das "olle Kamel" liegt vorne arg tief wegen der Luftfederung (8") an der HA.
    Aber schützen würde ich die Keile niemals , das geht mir zu weit , viel zu weit !

    Gruss
    Jan
    Autocross im Deutschland-Cup ! die Chaos Truppe Nord mit Druck nach vorn

  2. #22
    Ist öfter hier   Avatar von die_horlis
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Raum Rhein-Main
    Beiträge
    51

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    Statt die guten Ideen anderer zu erkennen wird nur gelästert, ist das nicht traurig?
    Und meine Keile nutze ich sehr oft. Ich genieße einfach ein gerade stehendes Mobil.
    LG von Peter. . . . . . . . . der mit der Buschtrommel sendet
    Wir leben unseren Traum
    Unterwegs mit Dethleffs "EIGHTY" T 6901 auf Ducato Multijet 130 Bj.2011

  3. #23
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.183

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    Im alten Womo mussten wir immer auf Keile, weil er von Haus aus vorne tiefer war.
    Im neuen brauchen wir sie so gut wie nie. Und wenn sie mal dreckig sein sollten, werden sie ausgeklopft und fertig.
    Mit der Tüte würd ich gar nicht sehen ob ich richtig drauf steh.
    Gruß Marko

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von BernhardW
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    225

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    Hallo zusammen,
    ich habe noch nie Keile besessen und bei Bedarf immer die Standstützen benutzt.
    Häufig habe ich beim Zuschauen auf Stellplätzen Angst um die Hände, Arme, Beine oder den ganzen Körper des Mitfahrers, wenn er oder sie versucht, beim Auffahren, die Keile noch besser zu positionieren.
    Schöne Grüße
    Bernhard

  5. #25
    Stammgast   Avatar von oliwink
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    694

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    Zitat Zitat von BernhardW Beitrag anzeigen
    .............
    Häufig habe ich beim Zuschauen auf Stellplätzen Angst um die Hände, Arme, Beine oder den ganzen Körper des Mitfahrers, wenn er oder sie versucht, beim Auffahren, die Keile noch besser zu positionieren.
    Schöne Grüße
    Bernhard
    Gegen Dummheit ist halt kein Kraut gewachsen!

    Gruß
    Oliver
    Gruß,
    Gaby und Oliver
    Hobby Siesta 555 AK GF SC
    Allzeit gute Fahrt

  6. #26
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    219

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    Klasse die Tüte, da schont man die schönen Keile und sie werden nicht schmutzig. Aber ist das verwenden solcher Tüten, die ja wahrscheinlich nur einmal halten, nicht umweltunfreundlich? Könnte mir nicht einfallen.

    Gruß
    Dietmar

  7. #27
    Stammgast   Avatar von oliwink
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    694

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    Zitat Zitat von ReiseundMobil Beitrag anzeigen
    Klasse die Tüte, da schont man die schönen Keile und sie werden nicht schmutzig. Aber ist das verwenden solcher Tüten, die ja wahrscheinlich nur einmal halten, nicht umweltunfreundlich? Könnte mir nicht einfallen.

    Gruß
    Dietmar
    Hallo Dietmar,
    bei um die 10ltr/100km nur so zum Spaß in die Luft zu blasen, spielt die Tüte auch keine große Rolle mehr.

    Gruß
    Oliver
    Gruß,
    Gaby und Oliver
    Hobby Siesta 555 AK GF SC
    Allzeit gute Fahrt

  8. #28
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.04.2014
    Beiträge
    23

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    das sind echte Probleme..... wie lang dauert es bis die Hubstützen oben sind? Was ist mit der Tüte nach der Benutzung?
    Wir nutzen die Keile wenn es erforderlich ist, wenn sie dann halt mal dreckig sind werden sie geputzt und gut ist. Wo ist das Problem?

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von Intruder
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    0,0,0 Frankfurt/Main
    Beiträge
    152

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    Probleme gibts keine, nur Lösungen! (oder sagt man, "Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem wieder!" )

    Ja, ist klar wenn die mal dreckig sind, das man die putzt, aber ich nehme mal an, das wenn man mit die Keile fertig sind, es ist weil wann abfahrt und losfahren will. Und dann wenn die mal dreckig sind, kommt das ganze schmutz in den Wohnmobil, wobei die die eingepackt sind, kann man die einfach aus der Tüte nehmen, dreckige Tüte in der Recycling Bin, die saubere Keile ins Womo, und fahrt los. (ohne das ganze Dreck ins Womo zu hinterlassen)

    Gruß,
    Jeff
    Geändert von Intruder (30.06.2014 um 13:04 Uhr) Grund: einfach so!

  10. #30
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.031

    Standard AW: Auffahrkeile schonen

    Hallo zusammen,

    wieso Auffahrkeile schonen? Es geht doch auch anders, ohne Keile! Hier kommt es auf jeden Zentimeter an:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Keile warum.jpg 
Hits:	234 
Größe:	72,5 KB 
ID:	11908
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auffahrkeile mit 3 Achser
    Von dereurafahrer im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 13:33
  2. Schön für mich oder schonen für den Nächsten?
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 19:50
  3. Servus aus dem schönen München!
    Von Schmetterling im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 13:47
  4. einen schönen Gruß aus Walsrode
    Von Reinimann im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 08:44
  5. Defekte Auffahrkeile Multi von Froli
    Von MobilLoewe im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 08:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •