Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 77
  1. #51
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.377

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ eventuell....

    Hallo Marc,
    dann mal herzlichen Glückwunsch zum neuen Mobil. Sicher könnt Ihr es nun kaum noch abwarten, bis zur Lieferung. Hoffentlich habt Ihr genügend Fotos von allen Details gemacht? Welche Ihr Euch dann immer wieder ansehen könnt. Spreche aus Erfahrung . Genauso bei den 16" Rädern und der verstärkten Bremsanlage. Dazu hatten wir uns letztendlich auch durchgerungen, obwohl ich immer ein Verfechter der max. 3,5t war und fahren nun mit 4.25t. Es ist wirklich entspannter, wenn man nicht so auf das Gewicht achten muss und bessere Bremsen können bestimmt nicht schaden.

    Stets gute Fahrt mit dem neuen LMC wünscht Euch
    Michael

    Gesendet mit Tapatalk vom OnePlus One
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  2. #52
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    295

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ eventuell....

    Hallo Michael

    Photos - "leider" nicht gross gemacht, aber wir werden den in "Echt" hoffentlich lange genug anschauen können. Ich bin ja mal gespannt wie wir mit 3,5T zurecht kommen. Bin noch immer überzeugt, dass das gehen müsste ohne zu grossen Einschränkungen, aber das werden wir ja sehen. Wenn's nötig ist, lässt sich der 15er CL 670G ja bis auf 4,5T auflasten. Spätestens dann passt alles rein was ich mir vorstellen kann.
    Nun heisst es noch eine Einstellhalle in der Nähe finden und ein paar Versicherungsofferten einzuholen und damit schlagen wir uns die Zeit bis zur Lieferung sicher genügend beschäftigt um die Ohren.

    Gruss
    Marc

  3. #53
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.501

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ eventuell....

    Hallo Marc,

    Glückwunsch zur Entscheidung zum LMC CL 670G! LMC hat ja einen modernen Aufbau, aber absolute Oberklasse? :greubel:.
    Das sind die Merkmale der absoluten Oberklasse:
    Wertbeständigkeit durch Long Life Technologie mit 12-jähriger Dichtigkeitsgarantie, ein Design von reiner Eleganz, Komfort bis in die letzte Einzelheit. Der Explorer ComfortLine ist für Wohnmobilisten konzipiert, die nirgendwo auf ausgewählte Materialien und einen hohen Qualitätsstandard verzichten wollen.
    Quelle LMC

    Es dauert ja noch, aber ich bin auf Deine Erfahrungen gespannt. Die Masse im fahrbereiten Zustand wird mit 3.010 kg angegeben, wie viel Zubehör hast Du geordert? Ist die Auflastung auf 4.500 kg mit einem anderen Fahrwerk verbunden?

    Bin neugierig...
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  4. #54
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    295

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ eventuell....

    Hallo Bernd

    Nun da gebe ich Dir ja recht, "absolute Oberklasse" ist sicher nix anderes als ein werbe-technisch umformuliertes "solide verarbeitetes Serienmobil". Wobei wenn der Entscheid nach der Werbung gefällt worden wäre, hätten wir nicht 3 Werke besucht, sondern Kataloge auswendig gelernt....

    Für mich spielt der LMC CL670G in der gleichen Liga wie der Exis-I 678G (ausser, dass ich beim LMC noch nichts von Dachabsenkungen gelesen habe ) und damit das Hubbett nicht quietscht, haben wir's gleich rausgeschmissen...

    Neh, jetzt mal seriös, die Gründe für den Entscheid sind da:

    Design: LMC / Hymer gleich schrecklich oder schön, mir gefallen beide nicht sonderlich
    Grundriss: vergleichbar
    Einrichtung: LMC Einzelbettverbreiterung schöner gelöst, Hymer schönere Banktoilette.....
    Fahrwerk: LMC mit 16" Räder und verstärkter Bremsanlage als Basis gem. Händler ohne Umbau bis 4,25 auflastbar (ev. auch 4,5T)
    Überhang: LMC 20 cm kleiner als bei Hymer (und 16" Räder gegenüber 15")
    Länge: LMC 20 cm kürzer (aber 10 cm mehr Radstand)
    Breite: LMC 10 cm breiter (je nach Messpunkt, die ja verschieden interpretiert werden von den Herstellern.....)
    Garantie: LMC 12 Jahre Dichtheitsgarantie auf den Aufbau
    Händler: LMC Händler in der Schweiz passte mir besser als Hymer Händler in D (Bauchgefühl)
    Gewicht: vergleichbar, (jeder der >3,5T will hat viel die grössere Wahl und viel weniger Rechnerei...)

    Zubehör: Da ist das Selektion Plus Paket (149kg) und das Garagen Paket (10kg). Notfalls wird die Markise nicht montiert (-64kg).
    Weiter dazu Duocontrol/Eisex, SOG, Aussendusche, Aussengasanschluss, 1x Gastankflasche mit Aussenbetankung.

    Sollten wir über 3,5T ferienbereit wiegen, dann sprechen wir mal mit unserem persönlichen Diätberater.....

    Wir freuen uns auf das Teil und werden berichten.

    Marc

  5. #55
    Ist öfter hier   Avatar von archi
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    60

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ eventuell....

    Hallo Marc

    Gratuliere zu deinem Entscheid.

    Wir waren im August mit einem LMC 670 CL (gemietet) Jg. 14 unterwegs. Ich kann nur sagen, absolut begeistert. Daraufhin haben wir den LMC 730 CL mit Backofen gekauft (Halbjahreswagen) und konnten ihn schon mal eine Woche probieren. Südtirol, Venedig über die Pässe und zurück in die Schweiz.

    Letztes Weekend waren wir noch in Bern am Caravan Salon um zu vergleichen.. "haben wir das richtige gekauft".... Nach eingehender Besichtigung der Konkurenzmodelle sind wir beruhigt, wir sind nach wie vor überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

    Am 14.11.14 wird unser WOMO an uns übergeben.

    Ausrüstung: Das gleiche wie du aber zusätzlich 5.5 m Markise, Aussengasanschluss für Gasgrill, Aussenwasseranschluss für Aussendusche, Sat Anlage, Radio mit DAB+, (Navi Garmin Camper habe ich schon und bin sehr zufrieden damit) Rückfahrkamera ist serienmässig.
    Vor Auslieferung geht der Händler (A..o in St. E...) mit allem noch dazugekauftem (Geschirr etc.) noch auf die Waage... Da wir nur zu zweit reisen, glaube ich, dass 3.5 t reichen werden.


    Freue mich über weiteren Erfahrungsaustausch.

    PS: Selbstverständlich waren wir auch bei anderen Händlern Aber keiner konnte uns überzeugen. Von unserem Händler sind wir sehr gut beraten worden.

    Viele Grüsse aus dem Kt. LU

    Max
    Viele Grüsse aus der Schweiz

    Max

    unterwegs mit LMC I 730 Explorer Comfort Line "Der Weg ist das Ziel"

  6. #56
    Kennt sich schon aus   Avatar von TravelVan690G
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    399

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ LMC CL 670G

    Zitat Zitat von aqui_ch Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen

    Es sieht so aus, als der Exesis-I678 unser neues "zu Hause" sein wird. Nach Besichtigung von LMC, Hymer und Carthago Werk sind wir beim 678 gelandet. Aber nun kommen Detailfragen auf..... (sch.... entscheiden zu dürfen....).
    Als Anmerkung, WoMo (NUR) für 2 Personen! Unter 3,5T. Auflastung nur wenn's unbedingt sein muss.......
    Also I678, Alko Maxi, "Automat" ist gesetzt, wenn hier keine "harten" Gegenargumente kommen. Wir rechnen mit ca. 400 Kg Zuladung zum Gewicht "Fahrbereit".
    Nun die Fragen:
    - TEC Tower inkl. Backofen mit Grill -> taugt der Backofen etwas, entwickelt er die notwendige Hitze? Gerne nehme ich Erfahrungsberichte entgegen (wir kochen sehr gerne).
    - 1x LPG Tankflasche mit Aussenfüllstutzen, 1x normale Gasflasche
    - NAVI; ich tendiere auf mein "altes" Garmin Navi, das kann ich ans Fahrrad pappen, updaten am PC, im WoMo platzieren wo ich will... (und wenn's in die ewigen Jagtgründe geht, ist's schnell ersetzt).
    - NAVI-Kombigereäte....(freier Kartenupdate.... immer Womo in Wohnung tragen um update zu fahren..... )? Wir wollen kein TV (wenn, dann ohne DachSat (zu schwer) über PC, ev. V-Cube), daher Multimedia nicht sooo wichtig.
    - Rückfahrkamera (ev. "Rundumkammera") unbedingt, Display links neben Lenkrad erscheint mir am ergonomisten -> Kombigeräte sitzen in der Mitte und sind für mich weniger "bequem".
    -Tja, wenn das geklärt ist, muss ich mich nur noch mit meiner "besseren Hälfte" um das Holzdekor und die Polster kümmern.... Ach ja, die Rückwand des WoMo will sie mit einem individuellen Bild verschönern und ich möchte sie in weiss als Projektionsfläche für meinen Pocketbeamer......
    Wenn "das Teil" dann mal bei mir steht und gewogen ist, mache ich mir noch Gedanken über Markise, Solar, 2te Wohnraumbatterie und andere Spielereien. Aber das sind für mich im Moment keine Killerkriterien.
    Es ist mir klar, dass es zu meinen Fragen tausende von Antworten gibt, ich bin froh um jede! Seit meinem ersten Womo (siehe pic) sind ja auch schon ein paar Monde vergangen......

    Nun noch abwarten wie die Gewichte bei den 2015 Modellen sind und ob doch nicht mein Traummobil mit 6 Meter Länge, Längs-Einzelbetten, L-Küche, sowie Raumbad (unter 1,5T Leergewicht) erfunden wird...... Wenn nicht dann bestelle ich halt den Exesis-I678 so schnell wie möglich (resp. so schnell wie wir uns auf das Holzdekor und die Polster geeinigt haben.....)

    Freu mich auf zahlreichen Input
    Marc
    Weinsberg CaraCompact


    LG
    Gerd
    Lieben Gruß vom Gerd

  7. #57
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    295

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ eventuell....

    Hi Max

    Du Glücklicher Du.... ich muss noch sooooo lange auf mein Teil warten

    Den 730er haben wir auch angeschaut und er würde uns auch super gefallen, aber ich denke da kommen wir mit 3,5T nicht mehr hin (war mir einfach zu riskant). Aber für 2 reicht der 670er sicher auch und er ist noch etwas "handlicher".

    Wir waren letztes Weekend auch am Salon in Bern und haben nochmals einen Quervergleich mit dem Hymer gemacht - Fazit: Richtig entschieden und richtig gekauft! Ich hoffe jetzt, dass "unser" Händler den neuen 670er dieses Weekend zur Hausmesse geliefert bekommen hat. (Auslieferung hatte angeblich Verspätung da LMC für ????? eine Wohnwagenserie einschieben musste...).

    Das "Beste" ist mir dann gestern noch geglückt, ich habe einen Einstellplatz in einer Scheune, keine 500 Meter entfernt gefunden - Yeaaaaaaaaaaaaaaaahhhh!!! Und das in der Region Zürich... Und ich muss den Platz erst ab März 2015 mieten und nicht jetzt schon....Kann's jetzt noch kaum glauben.

    So, gleich mal Anrufen und schauen ob ich morgen an die Hausmesse muss

    Gruss und viel Spass bei der Übernahme
    Marc


    @ Gerd: Leider ist der Weinsberg kein VI, ist der Aufbau da auch holzfrei?
    Geändert von aqui_ch (31.10.2014 um 11:09 Uhr) Grund: @Gerd angehängt

  8. #58
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.501

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ LMC CL 670G

    Zitat Zitat von archi Beitrag anzeigen
    ... Das gleiche wie du aber zusätzlich 5.5 m Markise, Aussengasanschluss für Gasgrill, Aussenwasseranschluss für Aussendusche, Sat Anlage, Radio mit DAB+, (Navi Garmin Camper habe ich schon und bin sehr zufrieden damit) Rückfahrkamera ist serienmässig.
    Vor Auslieferung geht der Händler (A..o in St. E...) mit allem noch dazugekauftem (Geschirr etc.) noch auf die Waage... Da wir nur zu zweit reisen, glaube ich, dass 3.5 t reichen werden. ...
    Hallo Max,

    die Wahrheit zeigt nur Waage, allein eine 5,5 m Markise wiegt so einiges. Ich drücke die Daumen!
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  9. #59
    Ist öfter hier   Avatar von archi
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    60

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ eventuell....

    Hallo Marc

    Mit dem 730er sind wir einfach mutig und wenn's dann 3.6 t sind, bereitet mir das kein Bauchweh..... (Bussen sind budgetiert )

    Beim fahren merkst du kein Unterschied... OK Stilfserjoch muss nicht sein.. das habe ich mit dem Motorrad mehrmals gemacht....
    Aber der 670 ist auch super und freu dich darauf...

    In Gedanken sind wir schon am einräumem und freuen uns riesig auf die Uebernahme.
    Mit der Garage hatte ich auch Glück. Zu Fuss erreichbar, ehemalige Scheune inkl. Stromanschluss und Wasser ist auch vorhanden.
    Da hat der LMV mit 2.70 m Höhe auch schon wieder Vorteile... Und vom Design gefällt er uns persönlich am besten.....

    Am Sonntag gehen wir auch nochmals auf die Hausmesse "camper kucken...."

    Gruss

    Max
    Viele Grüsse aus der Schweiz

    Max

    unterwegs mit LMC I 730 Explorer Comfort Line "Der Weg ist das Ziel"

  10. #60
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.084

    Standard AW: Entscheidung ist gefallen........ eventuell....

    Zitat Zitat von archi Beitrag anzeigen
    ...der 670 ist auch super und freu dich darauf...
    Mir persönlich wäre die Zuladung im fahrbereiten Zustand von 490kg laut LMC, zu wenig.
    Zumal das Gewicht des Womo laut Gesetz noch 5% abweichen kann, dann wären das nur 315kg.

    Bernd hat laut Hymer 600kg Zuladung im fahrbereiten Zustand und auf der Waage ca. 3500kg, hat aber keine 5,5m Markise und bei 0% Toleranz in der Schweiz, ist das gewagt.

    Gruß Ralf

Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Womo-Typ passt mir? Hilfe bei der Entscheidung...
    Von nader im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 15:20
  2. Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 12:09
  3. Finanzausschuss Entscheidung am 3.6.05
    Von Gast im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 15:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •